Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Kleinarl, Österreich

liegt auf 1014 m

Wettervorhersage für Kleinarl in / Salzburger Land
Sonntag, den 27.09.2020FrühMittagAbend

Prognose:
Sonnig, im Laufe der zweiten Tageshälfte ein paar Wolken.

Wetter:
Temperatur:1°C10°C5°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
5%k.A.5%

Quelle: ZAMG

Kleinarl ist eine kleine Gemeinde im Salzburger Land. Sie hat ungefähr 800 Einwohner und liegt im Bezirk St. Johann im Pongau auf gut 1.000 Metern, am Rande des Nationalparks Hohe Tauern. Das gleichnamige Tal ist circa 20 Kilometer lang und wird durchflossen vom Kleinarler Bach.

Blick auf den Faulkogel und die Franz-Fischer-Hütte bei Kleinarl
Faulkogel © Evelyn-Theresia Grießner, Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Der höchste Berg, der zum Gemeindegebiet gehört, ist der 2.654 m hohe Faulkogel. Der Hausberg ist jedoch die 2.410 m hohe Ennskraxn. Ortsteile sind Mittelkleinarl und Hinterkleinarl. Der Ort Vorderkleinarl gehört zu Wagrain.

Die Geschichte von Kleinarl

Im Mittelalter war die Umgebung des Ortes Bergbaugebiet. Bis ins 15. Jahrhundert gehörte Kleinarl zum Pfleggericht Radstadt. Daran erinnert das silberne, sechsspeichige Wagenrad, dass im Gemeindewappen in der Mitte eines goldenen zwölfendigen Hirschgeweihs ist.

Das sollte man in Kleinarl ansehen

Außenansicht der Pfarrkirche St. Laurentius in Kleinarl
St. Laurentius © SchiDD, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

In der gotischen Pfarrkirche St. Laurentius - sie wurde 1443 geweiht - befindet sich ein Altar der im Jahre 1775 geschaffen wurde. Sie steht, genauso wie der Pfarrhof, unter Denkmalschutz. Das neue Gemeindehaus wurde 2010 eröffnet. Über dem Erdgeschoss des zeitgemäßen Gebäudes, befindet sich ein autonomer Holzkörper. Das Gebäude erhielt 2011 den Salzburger Holzbaupreis.

Das kann man rund um Kleinarl unternehmen

Blick auf den Jägersee bei Kleinarl
Jägersee © SchiDD, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Die Region Kleinarl ist ein sehr beliebtes Wandergebiet: Es gibt 144 abwechslungsreiche Wanderungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Im benachbarten Wagrain kann das Stille-Nacht-Museum besucht werden.

Weitere Ausflugsziele sind der fünfzehn Minuten entfernte Jägersee und die dreißig Minuten entfernte Burg Hohenwerfen. Die Fahrt zur weltbekannten Mozartstadt Salzburg dauert nur eine Stunde mit dem Auto. Dort kann unter anderem das Geburtshaus des berühmten Komponisten, das heute ein Museum ist, besichtigt werden.



Schönwetter-Tipps für Kleinarl
Erlebnis-Therme Amadé
Bäder & Gesundheit
Erlebnis-Therme Amadé
Die Erlebnis-Therme Amadé in Altenmarkt bietet auf ...
Erlebnisbadesee Eben
Gewässer
Erlebnisbadesee Eben
Der Erlebnisbadesee befindet sich am Ortsrand von ...
Sport- und Freizeitzentrum Großarl
Freizeitparks
Sport- und Freizeitzentrum Großarl
Über 36.000 m² Fläche erstreckt sich das 2010 eröffnete ...
Naturpark Riedingtal
Naturparks
Naturpark Riedingtal
Der Naturpark Riedingtal ist 36 km² groß und liegt ...
Schlechtwetter-Tipps für Kleinarl
Bergbaumuseum und Schaustollen Mühlbach
Museen
Bergbaumuseum und Schaustollen Mühlbach
Das Bergbaumuseum und der Schaustollen bei Mühlbach ...
Pongauer Dom
Religiöse Stätten
Pongauer Dom
Kathedralen und Dome befinden sich meist in den Großstädten. ...
Erlebnis-Therme Amadé
Bäder & Gesundheit
Erlebnis-Therme Amadé
Die Erlebnis-Therme Amadé in Altenmarkt bietet auf ...