Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Erlebnis-Therme Amadé

Bäder & Gesundheit in Altenmarkt-Zauchensee

Bild Erlebnis-Therme Amadé
Außenansicht der Erlebnis-Therme Amadé mit der Loopingrutsche in Altenmarkt © Therme Amadé

Die Erlebnis-Therme Amadé in Altenmarkt bietet auf 30.000 m² Fläche Bade- und Saunavergnügen in einer der architektonisch schönsten Badeanlagen Österreichs.

Die Badelandschaft der Therme Amadé

Im Innenbereich der Therme findet sich ein 25 Meter langes Sportbecken mit einem 3-Meter-Sprungturm, außerdem ein Wellenbecken mit Unterwassermassagedüsen, ein Relaxbecken mit einer Wassertemperatur von bis zu 35°C, ein Sprudelbecken und ein Kinderbecken mit kleiner Rutsche.

Das Amethyst-Becken verbindet den Innen- und Außenbereich und ist dank seiner warmem Wassertemperatur auch im Winter geöffnet. Hier findet sich auch ein Strömungskanal, in dem man sich entspannt treiben lassen kann.

Die Becken sind mit Bad Ischl-Salz angereichert

Alle Becken der Therme, mit Ausnahme des Sport-, des Kinder- und des Wellenbeckens, sind mit Salz aus Bad Ischl angereichert und haben so einen Solegrad von 1,5 bis 2,5 Prozent.

Highlights in der Erlebnis-Therme Amadé

Looping-Rutsche der Erlebnis-Therme Amadé in Altenmarkt
Looping-Rutsche © Therme Amadé

Highlight der Therme Amadé ist die Loopingrutsche: Nach einem freien Fall aus acht Metern Höhe rutscht man durch einen Looping. Das ganze Vergnügen dauert nur knapp zehn Sekunden. Außerdem gibt es noch die Black Hole-Tunnelrutsche.

In der Therme gibt es zudem großzügige Liegeflächen, darunter eine 170 m² große Galerie mit Blick in die Therme und auf das umliegende Bergpanorama. Im angeschlossenen Restaurant werden wechselnde Tagesgerichte serviert, außerdem gibt es eine Salatbar, Gerichte für Kinder, Kuchen und Mehlspeisen.

Entspannung im Saunabereich

Die Saunalandschaft der Therme Amadé verfügt über fünf Themensaunen, eine Dampfgrotte und ein Hamam aus Sölker Marmor.

Zu den Saunen gehört eine Zirbensauna, die mit Zirbenholz ausgekleidet ist, eine Amethystsauna, eine Salzsauna, eine Panorama-Alpensauna mit großen Panoramafenstern und die größte und heißeste Innensauna, die Bergkristallsauna.

Badegäste im Außenbecken der Erlebnis-Therme Amadé in Altenmarkt
Außenbecken © Therme Amadé

Zum Abkühlen steht unter anderem ein Tauchbecken zur Verfügung, außerdem gibt es einen Salzruheraum, eine Achatquelle mit 35°C warmem Wasser, eine Saunabar und zwei Solarien.

Wer nach dem Saunabesuch noch nicht entspannt genug ist, der kann sich im angeschlossenen Wellnessbereich zusätzlich eine Massage buchen. Angeboten werden von der klassischen Rückenmassage bis zum ayurvedischen Stirnölguss verschiedenste Praktiken.

Die Saunen können auch von Kindern in Begleitung eines Erwachsenen besucht werden, Jugendliche ab 16 Jahren können die Saunalandschaft selbstständig nutzen.


Besucherkommentare Erlebnis-Therme Amadé

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Erlebnis-Therme Amadé" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ups ... Das hat leider nicht funktioniert. Wir kümmern uns sofort um das Problem. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Erlebnis-Therme Amadé

Obere Marktstraße 70 5541 Altenmarkt im Pongau Österreich

Tel.: +43 6452 20888

info@thermeamade.at Homepage

  • Öffnungszeiten

    Sonntag bis Donnerstag: 9-22 Uhr, Freitag und Samstag : 9-23 Uhr

  • Eintrittspreis

    Tageskarte Therme: Erwachsene 26 EUR, Kinder (6-16 Jahre) 18,70 EUR

Weitere Highlights Salzburger Sportwelt

Ennsradweg

Der Ennsradweg ist ein Flussradweg , der von der Quelle ...

Waggerl Haus

Mitten in Wagrain liegt das ehemalige Wohnhaus von ...

Golfclub Radstadt

Der 18-Loch-Meisterschaftsplatz liegt idyllisch inmitten ...

Pongauer Dom

Kathedralen und Dome befinden sich meist in den Großstädten. ...

Sulzkaralm

Die Sulzkaralm bei Filzmoos ist eine Almwirtschaft ...

Alle Highlights in Salzburger Sportwelt anzeigen