Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Kramsach, Österreich

liegt auf 520 m

Wettervorhersage für Kramsach in / Tirol
Donnerstag, den 02.04.2020FrühMittagAbend

Prognose:
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

Wetter:
Temperatur:-2°C13°C10°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
k.A.k.A.k.A.

Quelle: ZAMG

Blick auf Kramsach, Reintalersee und Krummsee
Blick auf Kramsach, Reintalersee und Krummsee © Alpbachtal Seenland Tourismus / Oberleiter Simon

Kramsach hat rund 4.800 Einwohner und liegt im Bezirk Kufstein am Rofangebirge. Die Gemeinde besteht aus mehreren Ortsteilen. Das wasserreiche Gemeindegebiet befindet sich am Nordufer des Inn im Tiroler Unterinntal. Auch die Brandenburger Ache verläuft durch den Ort. Bekannt ist Kramsach für seine warmen Badeseen und den roten Marmor, der hier am Pletzachkogel seit Jahrhunderten gebrochen wird. Der Ortsteil Ganggalbichl sowie der Weiler Voldöpp sind die ältesten Ortsteile Kramsachs. Letzterer ist sogar schon in vorrömischer Zeit besiedelt gewesen. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Kramsach Anfang des 11. Jahrhunderts.

Badeseen und Outdoor-Paradies

Herbststimmung am Krummsee
Herbststimmung am Krummsee © Alpbachtal Seenland Tourismus / Grießenböck Gabriele

Kramsach liegt inmitten einer großartigen Berg- und Wasserlandschaft. Badespaß pur versprechen die Badeseen von Kramsach. Es gibt fünf an der Zahl: den Krumsee, den Reintalersee, den Berglsteinersee sowie den Buchsee. Der Frauensee liegt ebenfalls ganz in der Nähe der Gemeinde. Sie zählen zu den wärmsten Gewässern in Tirol und sind vor allem im Sommer bei den Gästen sehr beliebt. Nicht weit entfernt ist die beeindruckende Tiefenbachklamm zwischen Kramsach und Brandenberg. Der engen Schlucht kann man entlang der brausenden Ache auf einem befestigten Weg folgen. Es ist ein großartiges Naturerlebnis. Für wagemutige Wassersportler gibt es in Kramsach und Umgebung ein großes Wassersport-Angebot, das von Wildwasserschwimmen, Kajak, Schlauchreiten bis zum Rafting auf der tosenden Ache reicht. Die Gemeinde verfügt zudem über ein sehr gut beschildertes (Berg-)Wander- und Kletterangebot. Dazu zählt unter anderem der Klettersteig am Reintalersee der Hochseilgarten in Kramsach selbst, der gerne von Familien aufgesucht wird.

Museum Tiroler Bauernhöfe
Museum Tiroler Bauernhöfe © lpbachtal Seenland Tourismus / Museum Tiroler Bauernhöfe

Sehenswürdigkeiten in Kramsach

Zwei hübsche Kirchen prägen das Gesicht der Gemeinde. Es sind die barocke Wallfahrtskirche Mariathal, die in der Tiefenbachklamm steht und seit 2009 eine Basilika ist, sowie die Pfarrkirche Hl. Nikolaus in Voldöpp. Sie befindet sich ebenfalls in reizvoller Lage, nämlich dort, wo die Brandenberger Ache in den Inn mündet. Im Ortsteil Weidach ist ein kleines Kirchlein des Klosters Hilaribergl zu bewundern. Sehr beliebt bei Kulturliebhabern ist der Skulpturenpark des Kramsacher Künstlers Alois Schild direkt an der Ache. Ein Muss ist auch der Besuch des Museums Tiroler Bauernhöfe. Es liegt im Ortsteil Moosen. Das 1974 gegründete Freiluftmuseum zeigt unterschiedliche historische Bauernhofformen aus dem Tiroler Gebiet sowie die traditionelle Erzeugung von Lebensmitteln. Zum Schmunzeln ist der Museumsfriedhof. Er präsentiert historische, teilweise skurrile Grabinschriften aus dem Alpenraum.



    Schönwetter-Tipps für Kramsach
    Bergbadl Wildschönau
    Bäder & Gesundheit
    Bergbadl Wildschönau
    Das Freibad Bergbadl ist idyllisch in die Berglandschaft ...
    Achensee
    Gewässer
    Achensee
    Der kristallklare Achensee liegt mitten in der gleichnamigen ...
    Erlebnisschwimmbad Schwaz
    Wassersport
    Erlebnisschwimmbad Schwaz
    Die ganze Familie vergnügt sich im Badeparadies mit ...
    Alpbacher Heimatweg
    Wandern
    Alpbacher Heimatweg
    Rundweg mit vielen Informationen Auf dem Alpbacher ...
    Schlechtwetter-Tipps für Kramsach
    Haus der Völker
    Museen
    Haus der Völker
    Sehenswerte ethnologische Sammlung mit afrikanischen ...
    Wallfahrtskirche Mariastein
    Religiöse Stätten
    Wallfahrtskirche Mariastein
    Die Wallfahrtskirche Mariastein zwischen Kufstein ...
    Congress Centrum Alpbach
    Bauwerke
    Congress Centrum Alpbach
    Das Congress Centrum Alpbach liegt malerisch am Hang, ...
    Wörgler Wasserwelt
    Bäder & Gesundheit
    Wörgler Wasserwelt
    Die Wörgler Wasserwelt "Wave" gilt als das größte ...