Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Murtensee

Höhenausdehnung: 453 m bis 653 m

Wettervorhersage für Murten in Murtensee / Jura & Drei-Seen-Land
Mittwoch, den 18.07.2018FrühMittagAbend

Prognose:
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

Wetter:
Temperatur:19°C27°C27°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
20%20%25%

Quelle: ZAMG

Badesee im Juravorland

Der Murtensee ist der kleinste der drei großen Seen im Jura & Drei-Seen-Land. Er liegt in den Schweizer Kantonen Freiburg und Waadt und ist über den Broyekanal mit dem Neuenburgersee und dem Bielersee verbunden. Dank seiner geringen Wassertiefe ist das Wasser des Sees verhältnismäßig warm und so ist der Murtensee ein beliebter Badeort vom Frühjahr bis zum Herbst.

Blick vom Murtensee auf die Stadt Murten
Blick vom Murtensee auf die Stadt Murten © Jura & Trois-Lacs / Jura & Drei-Seen-Land

Rund um den See

Aktivitäten am und auf dem See stehen im Mittelpunkt des Geschehens in der Region. Zahlreiche Strandbäder und Badeplätze laden zum Schwimmen ein, auf dem See kann man Segeln, Kanu- oder Kayakfahren, Stand Up Paddeln oder eine Schifffahrt unternehmen. Zudem werden Kurse im Surfen oder Wakeboarden angeboten und wer möchte, kann mit den lokalen Fischern auf Tour gehen. Außerdem lädt das Ufer zu Spaziergängen oder Radtouren ein, entlang der Uferpromenaden gibt es schöne, ebene Wege.

Historische Städte

Die Städte in der Region Murtensee sind ein Besuch wert: Am südlichen Ufer liegt Murten, das vor allem für seine fast vollständig erhaltene Ringmauer bekannt ist. Sie ist das einzige begehbare Bauwerk dieser Art in der Schweiz. Auch die Altstadt ist noch gut erhalten, die Seepromenade lädt zum Flanieren ein und im Museum Murten erfährt man mehr über Kultur und Geschichte. Die alte Römerstadt Avenches liegt im Süden des Sees. Sehenswert sind die alten römischen Stätten, wie das Amphitheater, in dem jedes Jahr auch ein Musikfestival stattfindet. Kerzers ist der Gemüsegarten der Schweiz, von hier lässt sich gut die Landschaft des Großen Moos erkunden.

Radfahrer in den Weinbergen am Mont Vully
In den Weinbergen am Mont Vully © Switzerland Tourism / swiss-image.ch/Ivo Scholz

Landschaftliche Highlights

Neben dem See ist vor allem der Mont Vully, ein Hügelzug im Norden des Murtensees, ein beliebtes Ausflugsziel. Er erhebt sich bis auf eine Höhe von 653 Metern, von hier hat man eine schöne Sicht auf die drei Seen, die Alpen und das Jura. An den Hängen des Berges finden sich mehrere malerische Dörfer mitten in einem Weinanbaugebiet. Sehenswert sind die Grotten von Mont Vully, die zur Verteidigung im 1. Weltkrieg in den Sandstein oberhalb von Môtier gegraben wurden.





Aktuelle Meldungen: Murtensee

08.06.2018, Murten, Event

14. Wake'n'Jam Festival in Murten

Drei Tage lang warten spannende Contests, tolle Musik, Shows & eine Shoppingmeile auf die Besucher.


Schönwetter-Tipps für Murtensee
Gewässer
Murtensee
Der fischreiche See ist der kleinste der drei Jurarand-Seen. ...
Schlechtwetter-Tipps für Murtensee