Footprint Kleinwalsertal

26.03.2024
|

Festival für Naturvermittlung

Am 6. und 7. Juni 2024 treffen sich im Kleinwalsertal Menschen aus verschiedenen Disziplinen, um zum Thema Naturvermittlung Projekte zu entwickeln und vom Wissen ins Tun zu kommen. Ein abwechslungsreiches Programm mit Keynotes, Präsentationen und der Verleihung der Footprint Kleinwalsertal Awards erwartet euch.

Das Programm beim Footprint Kleinwalsertal

Besonders ist schon der Beginn des Festivals: Wer möchte, kann zu Fuß zum Festival laufen - um 10 Uhr geht es am 6. Juni 2024 am Bahnhof Oberstdorf los, gemeinsam mit Naturguides geht es in rund 3,5 h zum Festival-Basecamp im Kleinwalsertal. Die perfekte Gelegenheit, um zwanglos erste Kontakte zu knüpfen und Gespräche zu führen.


Offiziell geht es dann um 15 Uhr im Walserhaus mit dem Kick-Off los, dann folgt unter anderem eine Keynote der Verhaltensbiologin Dr. Elisabeth Oberzaucher von der Universität Wien, die zum Thema "Wie Naturvermittlung wirkungsvoll wird: Vielfalt der Disziplinen statt Silo-Denken" spricht.


Am Freitag stehen verschiedene Impulse unter anderem von Klimakommunikationsexperten und Verhaltensökonomen auf dem Programm, außerdem gibt es bei einem Ausflug an die frische Luft "Naturvermittlung zum Erleben". In Entwicklungssessions sollen konkrete Ideen entwickelt werden, den Abschluss bildet am Abend eine große Tafel in feierlicher Atmosphäre.

Footprint Kleinwalsertal
Footprint Kleinwalsertal © Kleinwalsertal Tourismus

Der Footprint Kleinwalsertal Award für Naturvermittlung

Im Rahmen des Abschlussabends wird erstmals der Footprint Kleinwalsertal Award verliehen. Damit sollen Projekte ausgezeichnet werden, die sich mit dem Thema wirkungsvolle Naturvermittlung beschäftigen. Nominiert werden neun Projekte, vier davon werden dann am Abend prämiert und erhalten ein Preisgeld von je 1.000 Euro. Die Jury setzt sich aus Personen aus Wissenschaft, Forschung und Praxis zusammen.


Noch bis 15. April 2024 kann man Projekte einreichen, ausgezeichnet werden können sowohl Einzelpersonen, als auch Unternehmen, Forschungsprojekte und öffentliche Institutionen.

Tickets für das Footprint Festival

Tickets für beide Festival-Tage kosten mit Frühbucher-Rabatt 119 Euro (bis 31. März 2024), danach 149 Euro. Studierende bezahlen 99 Euro.

Presse

Artikelvorschaubild
Innovatives MTB-Projekt: Trailarea Urisee eröffnet am 20. April

03.04.2024

Das Trailbau-Projekt in Tirol wird am Samstag, den 20. April 2024, feierlich eröffnet ...

20.04. - 20.04.2024
Ferienregion Reutte

#Aus den Ferienregionen #Events #News

Artikelvorschaubild
Das größte Gravity Festival Europas: iXS Dirt Masters 2024

02.04.2024

Vom 17. bis 20. Mai 2024 findet im Bikepark Winterberg die 17. Auflage der iXS Dirt Masters statt ...

17.05. - 20.05.2024
Winterberg

#Events

Presse

Artikelvorschaubild
Eventhighlights in Gröden-Val Gardena im Sommer

20.03.2024

Der Veranstaltungskalender in Gröden-Val Gardena ist im Sommer vollgepackt mit kulturellen, musikalischen, sportlichen und gastronomischen Events.

Südtirol

#Events #News

Artikelvorschaubild
Auf geht's: Wanderevents in Tirol 2024

05.03.2024

Bei zahlreichen Wanderveranstaltungen in Tirol entdeckt man gemeinsam mit anderen Läufern die Natur und knüpft neue Kontakte.

Tirol

#Aus den Ferienregionen #Events

Artikelvorschaubild
Schenna blüht auf

12.02.2024

Den Frühling in Südtirol erleben: Mit vielen Veranstaltungen läutet Schenna den Frühling ein.

Südtirol

#Aus den Ferienregionen #Events

Presse

Artikelvorschaubild
HillClimb in Brixen

30.01.2024

Ein alt bewährtes Bike-Format und das neue Bike & Fly Festival runden das Bike-Erlebnis im Brixental ab.

Österreich

#Events

Artikelvorschaubild
Überraschendes Ende für das KitzAlpBike Festival nach 27 Jahren

13.10.2023

2023 hat das KitzAlpBike Festival zum letzten Mal stattgefunden ...

Brixental

#Aus den Ferienregionen #Biken #Events #News

Presse

Artikelvorschaubild
Höhenflug der Farben: Rückblick auf den 34. Int. Libro BallonCup

26.09.2023

Eine Woche voller farbenfroher Heißluftballone und traumhafter Wetterbedingungen kennzeichnete den Libro Ballon Cup im Brixental.

Tirol

#Events

Artikelvorschaubild
Lecker: Die Almkäseolympiade in Galtür

15.09.2023

Am 30. September 2023 wird die Goldene Sennerharfe an den besten Almkäse vergeben.

30.09.2023
Galtür

#Aus den Ferienregionen #Events

Presse

Artikelvorschaubild
Goldener Herbst in der Region Hall-Wattens

14.09.2023

Herbstzeit bedeutet perfektes Wetter für Wanderungen, Fahrrad- oder Mountainbiketouren und köstliches Schlemmen in der Region Hall-Wattens.

Tirol

#Events