Sie sind hier:

Ausflüge in Meraner Land

Karte wird geladen...

Ausflugsziele in Meraner Land

...

Essen & Trinken

Privatbrennerei Unterthurner

Marling, Meraner Land

Brennerei mit TraditionDie Privatbrennerei Unterthurner liegt im westlichen Marling, direkt am Fluss Etsch. Gegründet wurde der Betrieb im Jahr 1947, womit sie eine der ältesten Destillerien Südtirols ist.Historischer SitzDer Stammsitz der Brennerei befindet sich in einem historischen Gebäude aus dem 15. Jahrhundert. Die heutigen Besitzer haben es trotz modernster Brautechnik geschafft, das Flair des 1424 gebauten Ansitz Priami weitgehend zu erhalten.Vom Obst zum Brand In den “heiligen” Hallen der Destillerie werden täglich unterschiedliche Brände und Liköre hergestellt. So haben Besucher die Möglichkeit, den Herstellungsprozess live zu erleben.Wer mehr über die Brennkunst erfahren möchte, der kann an einer der Führungen mit anschließender Verkostung teilnehmen. Sie finden immer mittwochs um 16 Uhr statt und kosten 15 Euro. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.Für zuhauseAlle Brände der elf Produktionslinien können im Shop der Privatbrennerei Unterthurner käuflich erworben werden. Hier finden sich neben klaren Schnäpsen, wie dem Waldler - einem Waldhimbeergeist - auch Liköre, Grappas und Besonderheiten aus dem Barriquefass.

Sport & Freizeit

Palaghiaccio Meran

Meran, Meraner Land

Der Palaghiaccio Meranarena verfügt über eine Eisbahn für Eiskunstlauf und über eine für Eishockeybegegnungen. Er organisiert Kurse im Eiskunstlauf und hat einen Schlittschuhverleih.

Sport & Freizeit

Golf Club Quellenhof

St. Martin in Passeier, Meraner Land

Eine Driving Range mit Putting Green und eine 4 Loch-Anlage bietet die hoteleigene Golfakademie.

Sport & Freizeit

Golf Club Lana Merano

Lana, Meraner Land

Für einen Parcours in alpiner Umgebung sind die Distanzen hier erstaunlich groß. Der charmante 9-Loch-Platz bietet daher auch fortgeschrittenen Spielern eine Herausforderung. Lohnend ist die Anlage aber allein schon aufgrund der umliegenden Bergkulisse.

Sehenswürdigkeiten

Castello principesco

Meran, Meraner Land

Als Residenz der Tiroler Landesfürsten diente das kleine Schlösschen mit dem schönen Innenhof. Fast vollständig erhalten ist die Einrichtung aus gotischer Zeit. Eine im Bau integrierte Kapelle schmücken spätgotischen Fresken aus dem 16. Jahrhundert. In den Burgräumen wird heute eine Sammlung historischer Waffen und antiker Musikinstrumente gezeigt.

Essen & Trinken

Gasthaus Lamm - Mitterwirt

St. Martin in Passeier, Meraner Land

In dem schlichten Dorfgasthaus setzt man auf Bio-Fleisch. Spezialität: Ziegenbraten.

Essen & Trinken

Hanswirt

Meran, Meraner Land

Auf kulinarische Ausflüge in die Südtiroler Regionalküche oder in die Welt der feinen Genüsse entführen die Gaststuben des Hotelrestaurants. Gäste schätzen die Kochkunst des Hausherrn, dessen Ente mit Maronen oder zarter Hirschrücken mit Holundersauce Hochgenüsse auf der herbstlichen Speisekarte darstellen.

Essen & Trinken

Kallmünz

Meran, Meraner Land

Das frühere Stallgebäude ist heute ein Restaurant mit moderner Einrichtung und einfallsreicher Küche.

Natur

Mausoleo

Schenna, Meraner Land

Für seine Liebe gab der Erzherzog Johann von Österreich seine dynastischen Ansprüche auf. Zusammen mit seiner Gemahlin fand er in der Familiengruft auf dem Friedhof von Schenna seine letzte Ruhe. Ein schweres Kreuzrippengewölbe spannt sich über dem marmornen Sarkophag. Das Mausoleum aus rotem Sandstein und Granit gilt als eines der schönsten Sakralbauten im neugotischen Stil.

Essen & Trinken

Metzgerei Pföstl

Schenna, Meraner Land

In der Metzgerei Pföstl finden Sie italienische und südtiroler Spezialitäten aus hauseigener Produktion. Doch die Metzgerei hat nich nur hausgemachten Speck und viele weitere Wurstspezialitäten zu bieten, sondern auch Käse, Weine, Olivenöl und einige süße Leckereien.

Anzeige

Sehenswürdigkeiten

MMM Juval

Naturns, Meraner Land

Die künstlerische Umsetzung des Mythos Berg wird in Reinhold Messners Museum anhand verschiedener Kulturkreise thematisiert.

Sehenswürdigkeiten

Museo della Frutticoltura

Lana, Meraner Land

Stolz präsentiert die größte und zugleich eine der ältesten Obstbaugemeinden Südtirols die Geschichte ihres Handwerks. Jeder Hundertste Apfel, der in der Europäischen Gemeinschaft produziert wird, stammt aus Lana. Seit 1990 befindet sich in dem verwinkelten Ansitz Larchgut das originelle Heimatmuseum. Dokumentiert werden Anbauformen, Bewässerungstechniken, Schädlingsbekämpfung sowie bäuerliches Handwerkszeug. Schmuckstück der Ausstellung ist eine Weinpresse aus dem Jahr 1570, die älteste Torggl Südtirols.

Sehenswürdigkeiten

Museo Macchine da Scrivere

Partschins-Rabland-Töll, Meraner Land

Tipp-tipp-tipp die Schreibmaschine - was in den 1980er Jahren noch jedem Büro den Alltag erleichterte, gilt heute schon als Antiquität. Der Erfinder des klappernden Apparats, Peter Mitterhofer, wurde in Partschins geboren. Zu Ehren seines 100. Todestages wurde in der Stadt das Museum eröffnet, das sich ganz der Entwicklung des heutigen Kultobjekts widmet. Mehr als 1.200 Einzelstücke sind ausgestellt, unter ihnen Raritäten wie Mitterhofers erstes Modell von 1864, eine Chiffriermaschine aus dem Zweiten Weltkrieg und eine Schreibmaschine für chinesische Schriftzeichen aus den 1950er Jahren.

Essen & Trinken

Nalserbacher Keller

Nals, Meraner Land

In dem familiären Gasthof mit urigem Ambiente werden selbst gebrannte Schnäpse und bodenständige Hausmannskost serviert. Das hauchfein geschnittene und marinierte rohe Kalbfleisch ist besonders schmackhaft.

Essen & Trinken

Oberraindlhof

Schnalstal, Meraner Land

In dem wunderschön gelegenen Gasthof im Schnalstal wird unverfälschte Regionalküche serviert.

Essen & Trinken

Restaurant Sissi Meran

Meran, Meraner Land

In dem ansprechenden Lokal werden gute Gerichte aus der innovativen Küche serviert.

Essen & Trinken

Santer Klause

Meran, Meraner Land

Alt-Meraner Gaststätte mit holzgetäfelten Stuben und Kachelofen aus dem 16. Jh.

Essen & Trinken

Schnuggerhof Schenna

Schenna, Meraner Land

Der idyllische Berggasthof mit kleinem Bio-Hofladen befindet sich auf 1400 Meter Höhe in freier Natur. Auf den Tisch kommen tirolerische Speisen aus Bioprodukten vom eigenen Hof. Für die kleinen Gäste gibt es jede Menge Haustieren zum Streicheln.

Essen & Trinken

Thurnerhof

Schenna, Meraner Land

Der Thurnerhof, einer der schönsten und ältesten Bauernhöfe Schennas, ist erst seit 1996 ein Wirtshaus und fast noch ein Geheimtipp. In der urigen Selchkuchl mit dem schwarzgeräucherten Gewölbe oder in den drei holzvertäfelten Stuben werden authentische Südtiroler Schmankerl serviert. Dazu gibt es ausgewählte Südtiroler Weine. Im Sommer sitzt man im lauschigen Garten unter Kastanien und Nussbäumen.

Essen & Trinken

Algunder Sennerei

Algund, Meraner Land

In der Algunder Sennerei wird Milch zu hochwertigen Produkten wie Buttermilch, Quark, Butter, Joghurt und 18 Käsesorten verarbeitet. Die Ziegen und Kühe leben in den Bergen, weitab von Massentierhaltung und Gentechnik. Die Frische der Milchwaren der Algunder Sennerei ist garantiert und kann vor Ort gekostet werden.

Anzeige