Sie sind hier:

Ausflüge in Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Karte wird geladen...

Ausflugsziele in Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

...

Sehenswürdigkeiten

Goldwaschen im Goldgräberdorf Heiligenblut

Heiligenblut, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Romantik pur – Goldwaschen im FleißtalDie Geschichte der Goldgewinnung, vom Tauerngoldbergbau des 16. und 17. Jahrhunderts bis zum Goldwaschen, lässt sich in diesem Freilichtmuseum erleben.Das im Stil des 16. Jahrhunderts angelegte Goldgräberdorf befindet sich beim "Alten Pocher", auf über 1.800 m Seehöhe. Mit Gummistiefeln ausgerüstet und der Schüssel in der Hand geht‘s ab in den Fleißbach. Die Goldgräber geben Ihnen die besten Tipps zum professionellen Goldwaschen. Ein besonderes Erlebnis mit der Familie, mit einer Gruppe, oder eben alleine!
...

Sport & Freizeit

Wasserspielepark Fallbach im Maltatal

Malta, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Spiel, Spaß und Naturerlebnis vor Kärntens höchstem Wasserfall! Aussichtsplattform, Wasser-Matsch-Spielplatz, Basteln im Indianer Tipi, Infohütten, Sinnesplattform, Feuerkreis, Wasserlabyrinth.Der Fallbach ist mit 200 Metern Fallhöhe Kärntens höchster Wasserfall und eines der Wahrzeichen des Maltatals. Im Rahmen der Erlebnisreise wasser.kraft wurde am Fuße des Wasserfalls ein Freizeitareal errichtet (Parkplatz, Wegesystem, Aussichtsplattform, Spielepark, Kinderkletterfels, Klettersteig,...)Im Spielepark Fallbach im Maltatal können kleine und große Kinder das Element Wasser spielerisch erfahren. Gemeinsam mit den anderen wasser.kraft Zielen des Maltatals eignet er sich bestens für einen Ausflug mit Kindern! Der Spielepark bietet einen Wasser-Matsch-Spielplatz, eine Sinnesplattform, Baumhausrutsche, Teich mit Floß, ein Wasserlabyrinth und vieles mehr...Gerne angenommen wird auch der Feuerkreis mit seiner Grillstelle. Hier können Kindergruppen nach Herzenslust grillen, jausnen, rasten oder etwa einen Kindergeburtstag feiern!Öffnungszeiten:Der Spielepark ist von 1. Mai bis Mitte Oktober täglich von 9.00 - 18.00 Uhr geöffnet. Davor und danach ist der Weg zum Fallbach gratis begehbar, der Spielepark jedoch geschlossen.Preise 2011:€ 3,50 pro Person (Kinder ab 3 Jahre)Gruppenpreis auf Anfrage! Eintritt mit der Nationalpark-Kärnten-Card frei€ 2,50 pro Person mit der Kärnten Card
...

Wandern & Bergsport

Energie-Erlebnisweg Drachenmeile

Malta, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Der Energie-Erlebnisweg Drachenmeile liegt in Trebesing im Lieser-Maltatal.Auf dem 2 km langen Rundweg wird die Geschichte eines kleinen Drachen erzählt, der mit viel zu großen Füßen durch die Welt läuft, ständig stolpert, auf alles tritt und letztendlich einen Felssturz auslöst.Diese Geschichte soll mit Hilfe verschiedener Themen auf dem Naturlehrpfad ein Bewusstsein für die Umwelt erwecken und zu einem verantwortungsvolleren Umgang aufrufen. Unter anderem werden die Unendlichkeit der Sonnenenergie und die Bedeutung des ökologischen Fußabdrucks erläutert. Klimawandel, Nachhaltigkeit und alternative Energieformen werden den Besuchern des Energie-Erlebniswegs Drachenmeile spielerisch vermittelt.Interaktive Stationen laden zum Mitmachen und Lernen ein Auf dem Energie-Erlebnisweg gibt es interaktive Stationen, an denen die Kinder experimentieren und erforschen können, wie erneuerbare Energie funktioniert oder welche Auswirkungen unser Verhalten auf  die Umwelt hat. So z. B. den Baum des Lebens, den Kohlemeiler, die Hängebrücke, die Fußabdruckmaschine  und die Sonnen- bzw. Windstation. Ein Drachenshuttle bringt die Kinder zu den verschiedenen Highlights. Verweildauer ca. zwei bis drei Stunden. 

Sport & Freizeit

Kinderspielplatz

Heiligenblut, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Vor einem herrlichen Panorama liegt dieser innovative Kinderspielplatz; mit Streichelzoo.

Wandern & Bergsport

Kletterkurs im Klettergarten

Großkirchheim, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

16 Meter hohes Klettervergnügen: mehrere Routen und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade.

Radsport

Malta-Hochalm-Straße

Malta, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Auf der gebührenpflichtigen Passstraße laden Panorama-Terrassen und touristischeErlebnispunkte‘ zum Halt ein.

Sport & Freizeit

Fliegenfischen am Glocknerhof

Heiligenblut, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Fischen im Bergfluss und Gebirgsbach, eine interessante Herausforderung für den sportlichen Fliegenfischer. Die grandiose Bergwelt um Österreichs höchsten Berg bringt zusätzliches Naturerlebnis. Die Reviere sind weitestgehend naturbelassen. Der Fischbesatz besteht ausschließlich aus Besatzmaterial heimischer Fischzucht, wobei Besatzmaßnahmen ausschließlich zur Bestandkorrektur entsprechend den Erfordernissen vorgenommen werden.In Zusammenarbeit mit dem Partner Mark’s Flyfishing bietet man hier eine umfassende Einführung in eines der schönsten und entspannendsten Hobbys. Aber auch für fortgeschrittene Fischer und Werfer steht eine intensive Schulung und Betreuung zur Verfügung.Die Fischereisaison beginnt Ende Mai und erstreckt sich bis Oktober. Das Fischen in den Revieren ist nur mit amtlicher Fischerkarte für das Land Kärnten in Verbindung mit der vom Glocknerhof ausgegebenen Fischerberechtigung erlaubt!

Wandern & Bergsport

Kletterwand

Mallnitz, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Anfänger und Profis finden auf der Kletterwand die passende Herausforderung. Auch Kletterunterricht.

Sport & Freizeit

Skater - und Funpark

Mallnitz, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Im Sommer zum Skaten oder Volleyballspielen, im Winter Eishockeyplatz.

Sport & Freizeit

Erlebnisbad Obervellach

Obervellach, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Sportliches Schwimmen oder entspanntes Baden, beides ist hier möglich. Die Saunawelt verfügt über eine finnische Sauna, Kräutersauna und Infrarotsauna.

Anzeige

Sport & Freizeit

Freibad Grosskirchheim

Großkirchheim, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Das Freibad bietet seinen Besuchern auf mehr als 300 qm Wasserfläche Abkühlung an heißen Sommertagen.

Sport & Freizeit

Freibad Malta

Malta, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Das solarbeheizte Freibad hat eine Größe von 12,5 x 25 m. Zusätzlich gibt es zwei Kinderbecken.

Essen & Trinken

Gasthof Faller

Malta, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Der Gaumen erfreut sich an kulinarischen Schmankerln aus der eigenen Landwirtschaft.

Essen & Trinken

Wirtshaus Kramer zu Maltein

Malta, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Der gemütliche Gasthof trumpft mit herzhafter Hausmannskost.

Essen & Trinken

Bergrestaurant Malta

Malta, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Ausgezeichnetes Rest. inmitten traumhafter Hochgebirgskulisse; Endziel der Malta-Hochalm-Mautstraße.

Natur

Eselgestüt Maltatal

Malta, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Zu Unrecht ist das Klischee vom dummen Esel entstanden. Spätestens nach dem Besuch des Gestüts wird klar, dass die Tiere höchst intelligent und liebenswert sind. Wer mag, kann hier auf dem Rücken der Esel über die Wiese reiten. Kinder werden dabei in langsamer Gangart geführt und für Kleinkinder steht ein Babysattel zur Verfügung. Auf dem parkähnlichen rund 30.000 m² großen Areal des Eselgestüts Maltatal leben über 100 Tiere verschiedenster Rassen, die zumeist gestreichelt und gefüttert werden dürfen.

Natur

Maltatal

Malta, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Wer Wasserfälle mag, findet ein ideales Urlaubsgebiet vor. Zu den bekanntesten Naturerlebnissen gehören die Gößfälle, die man in einer Klammbesteigung hautnah erleben kann. Bis zu 50 m stürzt das Wasser die Granitfelsen hinunter. Ein Erlebnis der besonderen Art ist im Winter geboten: Dann kann man das Naturschauspiel beim Eisklettern erobern.

Essen & Trinken

Polinikhütte

Obervellach, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Idyllisch gelegene Hütte in den Bergen bietet gutbürgerliche Küche und selbstgemachte Spezialitäten an.

Sehenswürdigkeiten

Puppenmuseum Elli Riehl

Winklern, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Fröhlich lächeln die Frau und ihre beiden Kinder unter dem Sonnenschirm in die Kamera. Elli Riehls Porträtpuppen scheinen extra für die Linse zu posieren. Andere bleiben in ihrer verträumten Welt, wie ein kleiner Junge, der mit geschlossenen Augen Flöte spielt. Das beliebte Puppenmuseum ist im Geburtshaus der 1977 verstorbenen Künstlerin eingerichtet. 700 Märchenfiguren, Engel und menschliche Charaktere mit eigens genähter Kleidungleben‘ in dem Haus.

Essen & Trinken

Sagritzer Wirt

Großkirchheim, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Rustikale Gaststube mit deftiger Kost und Hausmusikabende.

Anzeige