Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Domkirche St. Peter und Paul Klagenfurt

Bauwerke in Klagenfurt

Im Jahr 1578 wurde die Domkirche von protestantischen Landesständen erbaut. Es ist die älteste und repräsentativste protestantische Kirche im deutschsprachigen Raum. Mit den zahlreichen Nischen zwischen den Pfeilern stellt sie außerdem die früheste Wandpfeilerkirche dar. Nach der Gegenreformation übergab man die Kirche 1604 den katholischen Jesuiten, die die Kirche im Barockstil umbauten. Im Inneren entstanden üppige Deckengemälde, Stuckaturen, Statuen und Schnitzwerke.


Besucherkommentare Domkirche St. Peter und Paul Klagenfurt

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Domkirche St. Peter und Paul Klagenfurt" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Lidmanskygasse 14 9020 Klagenfurt

Tel.: +43 463 54950 Fax: +43 463 5495030

office@dom-klagenfurt.at Homepage

  • Öffnungszeiten

    Mo-So 6:30-19 Uhr

  • Eintrittspreis

    Eintritt frei

Weitere Highlights Wörthersee

Wörthersee

Der Wörthersee ist mit einer Fläche von 19,39 km² ...

Veldener Bucht

Klangwellen am Strand Wer am Seecorso in Velden - ...

Eboardmuseum

Das Ebaordmuseum in Klagenfurt präsentiert auf 1.700 ...

Alle Highlights in Wörthersee anzeigen