Sie sind hier:

Modertal-Runde mit Wasserfall

Lechtal, Österreich

Karte wird geladen...

Kontakt

Tourismusverband Ferienregion Tiroler LechtalUntergiblen 236652 ElbigenalpÖsterreichTel.: +43 5634 5315info@lechtal.athttp://www.lechtal.at/

Eintrittspreise

k.A.

Öffnungszeiten

k.A.

Der Modertal-Wasserfall beeindruckt mit seinem Anblick und seinen Legenden

Wer im schönen Lechtal weilt, der sollte unbedingt dem Modertal-Wasserfall seine Aufwartung machen. Zwar ist die Region reich an Wasserfällen, dennoch dürfen Modertal Wasserfall und Modertalrunde als ganz besondere Attraktion gelten.

Nur einen Steinwurf vom Lechweg entfernt

Für viele wird der Modertal-Wasserfall vielleicht dennoch "nur" ein Abstecher sein, da hier auch der berühmte Lechweg nur einen Steinwurf entfernt ist. Der beginnt bekanntlich an der Quelle des Lechs und führt dann, über rund 120 Kilometer, bis zum Lechfall.

Doch zurück zum Modertal-Wasserfall, der natürlich auch als eigenes Ausflugsziel, etwa für eine Nachmittagstour, in Betracht kommt. Der liegt nahe dem Bacher Ortsteil Seesumpf, wo auch der Wanderweg zum Wasserfall beginnt. Eine malerische Gemeinde mit etwas mehr als 600 Einwohnern im Bezirk Reutte in Tirol.

Auch für Familien geeignet

Die Tour gilt als leichter zu bewältigen und führt auf Schotter- und Spazierwegen zum Ziel. Bunt-blühende Bergwiesen und der Moderbach sind ständige Begleiter, damit bietet die Modertalrunde gerade Naturfreunden und Hobbyfotografen ein eindrucksvolles Erlebnis.

Höhepunkt der Modertaltour ist dann der Wasserfall, der über einen Felsen eindrucksvoll in die Tiefe donnert. Direkt am Modertal Wasserfall wird übrigens auch die Sage von Zwerg Klapfhart und dessen Zauberspiegel erzählt.

Die Tour nimmt etwa 2 Stunden in Anspruch und geht über knapp 5 Kilometer. Dabei werden gut 250 Höhenmeter überwunden, wobei allerdings bereits der Ort selbst auf rund 1.070 Meter Seehöhe liegt.

Anzeige