Sie sind hier:

Museum der Stadt Villach

Villach, Österreich

Karte wird geladen...

Eintrittspreise

3 EUR, ermäßigt 2 EUR

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag: 10 bis 16.30 Uhr

Das Museum der Stadt Villach ist eines der ältesten und größten Stadtmuseen in Österreich. In einem alten Bürgerhaus werden auf drei Stockwerken die Geschichte, Kultur und Kunst der Region Villach präsentiert.

Eine Reise durch die Geschichte

Das Herzstück des 1873 gegründeten Museums sind die Funde aus den verschiedenen Zeitepochen. Die Ausstellungsstücke lassen sich zurückdatieren bis in die Jungsteinzeit, aber auch Funde aus der Römerzeit wie Goldmünzen oder Steindenkmale sind zu sehen. Beeindruckend sind die frühmittelalterlichen Gräberfunde und die gotischen Tafelbilder. Zwei Räume des Museums sind dem Arzt Paracelsus gewidmet, der in Villach aufwuchs. Außerdem werden im Stadtmuseum eine Auswahl an Kunstwerken von Künstlern aus der Region gezeigt.

Neben der Dauerausstellung gibt es regelmäßig Sonderschauen, die sich unterschiedlichsten Themen widmen.

Anzeige