Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Stadtpfarrkirche St. Egid Klagenfurt

Bauwerke in Klagenfurt

Erstmals im 14. Jh. erwähnt und im 15. Jh. neu gebaut, diente die Kirche vorübergehend im 16. Jh. als Gotteshaus für die Protestanten und wurde ab 1600 wieder rekatholisiert. Nach den starken Schäden eines Erdbebens 1690 erfolgte ein weiterer Neubau, geweiht 1697. Im 18. Jh. Erneuerung des Zwiebelhelms und Barockisierung des Inneren. Zahlreiche Fresken und Gemälde, u.a. von J. Mölckh und J. F. Fromiller, kunstvoll geschnitzte Kanzel und Betstühle.


Besucherkommentare Stadtpfarrkirche St. Egid Klagenfurt

Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung mit und schreiben Sie zu "Stadtpfarrkirche St. Egid Klagenfurt" den ersten Kommentar!

Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt

Pfarrhofgasse 4 9020 Klagenfurt

Tel.: +43 463 5113081 Fax: +43 463 5113084

stegid@kath-pfarre-kaernten.at Homepage

  • Öffnungszeiten

    Mo-So 8-19 Uhr

  • Eintrittspreis

    Eintritt frei

Weitere Highlights Wörthersee

Wörthersee

Der Wörthersee ist mit einer Fläche von 19,39 km² ...

Veldener Bucht

Klangwellen am Strand Wer am Seecorso in Velden - ...

Eboardmuseum

Das Ebaordmuseum in Klagenfurt präsentiert auf 1.700 ...

Alle Highlights in Wörthersee anzeigen