Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Bellwald, Schweiz

liegt auf 1560 m

Wettervorhersage für Bellwald in / Wallis
Donnerstag, den 22.08.2019FrühMittagAbend

Prognose:
Es wird ein zumindest zeitweise sonniger und meist trockener Tag.

Wetter:
Temperatur:12°C20°C15°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
45%15%20%

Quelle: ZAMG

Bellwald im Wallis

Blick auf Bellwald
Blick auf Bellwald © See page for author (Public domain) via Wikimedia Commons

Bellwald ist eine Gemeinde im Bezirk Goms im Schweizer Kanton Wallis. Der kleine Ort mit seinen rund 400 Einwohnern liegt nördlich von Brig in 1.560 Metern Höhe hoch über dem Walliser Rhonetal. Erreichbar ist das an einem Südhang gelegene Dorf seit 1956 mit einer Luftseilbahn. 1962 wurde eine kurvenreiche Straße nach Bellwald gebaut. Seit dem Jahre 2007 ist Bellwald ein Teil des UNESCO-Weltnaturerbes Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch.

Geschichtlicher Hintergrund zu Bellwald

Die Herkunft des Namens "Bellwald" lässt sich nicht eindeutig klären. Eine Erklärung ist die Kombination des deutschen Wortes "Wald" mit dem lateinischen "bellum" für "schön". Eine andere These besagt, dass die Vorsilbe auf den germanischen Personennamen "Ballo" oder "Pallo" zurückgeht, der möglicherweise Besitzer des Waldes war.

Wie dem auch sei, historisch gesichert ist, dass erste Belege für den Namen der Gemeinde auf das 13. Jahrhundert zurückgehen. Im 14. Jahrhundert war Bellwald ein Bauernort, dessen Bewohner dem Bischof zinspflichtig waren. Die ältesten bekannten Dorfstatuten von Bellwald wurden im Jahre 1555 verfasst.

Sehenswertes in und um Bellwald

Kirche von Bellwald
Kirche von Bellwald © Kramer96 (CC BY-SA 3.0) via Wikimedia Commons

Bellwald hat einen äußerst gut erhaltenen Ortskern, an dessen engen Gassen viele typische, sonnenverbrannte Walliser Holzhäuser und Ställe stehen. Kirchenliebhaber sollten unbedingt der Ende des 17. Jahrhunderts erbauten Pfarrkirche zu den sieben Freuden Mariens einen Besuch abstatten. Die Kirche besitzt eine prachtvolle barocke Ausstattung. Neben der Kirche steht ein im 18. Jahrhundert errichtetes Beinhaus. Wer sich für Gotteshäuser interessiert, sollte zudem die vielen Kapellen besichtigen, die sich in und um Bellwald befinden.

In den Sommermonaten kommen viele Wanderer nach Bellwald, schön ist zum Beispiel der Märchenweg Hasenliebe. Die Umgebung von Bellwald ist beliebt wegen ihrer vielen kleinen Bergseen und ihrer tollen Aussichten auf die Walliser Bergwelt bis hin zum Matterhorn. Darüber hinaus liegt Bellwald am bekannten Gommer Höhenweg, der von Fiesch nach Münster im Obergoms führt. Auch zieht es viele Mountainbiker nach Bellwald. Rund um den Ort gibt es eine Reihe von Downhill-Strecken. In Bellwald selbst erwarten Besucher noch weitere Sport- und Freizeitanlagen, wie einen Fußballplatz, mehrere Tennis- und Minigolfplätze sowie ein Funpark für Skater.

Und nicht zuletzt kommen Fans von Hängebrücken in Bellwald voll auf ihre Kosten. Die 2015 eröffnete, 280 Meter lange Goms Bridge verbindet die Wandergebiete von Bellwald und Ernen und stellt außerdem die Verbindung vom Rottenweg zum Gommer Höhenweg dar. Die zweite spektakuläre Hängebrücke bei Bellwald ist die Aspi-Titter-Brücke, die über die 120 Meter tiefe Weißwasserschlucht am Fuße des Fieschergletschers führt.



    Schönwetter-Tipps für Bellwald
    Bäder & Gesundheit
    Schwimmbad Bammatta
    Das Freibad Bammatta bietet verschiedene Becken, eine ...
    Bettmersee
    Gewässer
    Bettmersee
    Der Bettmersee ist ein 5,5 Hektar großer See oberhalb ...
    Hexenkessel
    Freizeitparks
    Hexenkessel
    Der Freizeitpark Hexenkessel befindet sich hinter ...
    Tierpark Aletsch
    Naturparks
    Tierpark Aletsch
    Im Tierpark an der Talstation der Seilbahn Fiesch-Eggishorn ...
    Schlechtwetter-Tipps für Bellwald
    Schweizergarde-Museum Naters
    Museen
    Schweizergarde-Museum Naters
    In der Festung Naters ist seit 2006 das Museum der ...