Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Fiesch, Schweiz

liegt auf 1049 m

Wettervorhersage für Fiesch in / Wallis
Samstag, den 20.07.2019FrühMittagAbend

Prognose:
Es wird ein zumindest zeitweise sonniger und meist trockener Tag.

Wetter:
Temperatur:18°C24°C20°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
30%25%35%

Quelle: ZAMG

Blick auf die Bahnhofstraße in Fiesch
Blick auf die Bahnhofstraße in Fiesch © Andrew Bossi (CC BY-SA 2.5) via Wikimedia Commons

Fiesch ist ein Dorf im Kanton Wallis im oberen Tal der Rhone. Der Ort erstreckt sich am Fuß des mehr als 2.900 m hohen Eggishorns auf einer Höhe von ca. 1.050 m über dem Meeresspiegel und hat knapp über 900 ständige Einwohner. Der wichtigste Wirtschaftszweig der Gemeinde ist der Tourismus. In Fiesch und Umgebung gibt es 14 Hotels und ungefähr 4.000 Gästebetten. Mit der übrigen Schweiz und der Außenwelt ist Fiesch durch die Furkapass-Straße und die Matterhorn-Gotthard-Bahn verbunden.

Ein kurzer Rückblick in die Geschichte von Fiesch

Das Dorf wurde erstmals zu Beginn des 13. Jahrhunderts urkundlich erwähnt, spielte aber keine große historische Rolle, weil es zu abgelegen war. Über Jahrhunderte waren Landwirtschaft und Weidewirtschaft die wichtigsten Einnahmequellen. Das änderte sich erst als Mitte des 19. Jahrhunderts die Passstraße gebaut wurde. Seit 1915 ist Fiesch an das Eisenbahnnetz angeschlossen. Das lockte Touristen an, die in immer größeren Zahlen wegen der herrlichen Natur, der Ruhe und gesunden Luft nach Fiesch kamen.

Was kann man in Fiesch unternehmen?

Seilbahn auf das Eggishorn
Seilbahn auf das Eggishorn © Norbert Aepli, Switzerland (CC BY 2.5) via Wikimedia Commons

Fiesch bietet unzählige Gelegenheiten für eine aktive Erholung. Die gesamte Region ist ein Paradies für Wanderer, Radfahrer und Bergsteiger. Auch Gleitschirmfliegen wird angeboten. In Fiesch befindet sich die Talstation der Luftseilbahn, die bis auf das Eggishorn führt. Die Mittelstation Chiebode (Kühboden) ist ein Startpunkt für Hanggleiter und Gleitschirme. Um Fiesch gibt es mehrere Wanderrouten, die beispielsweise auf das Eggishorn oder den Märjelensee führen. Wer weniger gut zu Fuß ist, kann stattdessen einfach die Seilbahn nehmen. Etwas für erfahrene Kletterer ist eine mehrtägige Bergtour, die über den 16 km langen Fieschergletscher führt, Übernachtung in der Finsteraarhornhütte und am folgenden Tag mit dem Erklimmen des 4.274 m hohen Finsteraarhorn, der höchste Gipfel im Berner Oberland, zu Ende geht. In Fiesch selbst gibt es einen kleinen Tierpark, einen Kletterpark, Tennisplätze, ein Schwimmbad und eine Minigolfanlage.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Fiesch?

Die berühmteste Sehenswürdigkeit ist das UNESCO Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn. Der Gletscherkomplex ist der größte in den Alpen und erstreckt sich über ca. 850 Quadratkilometer in den Kantonen Bern und Wallis. Dort ist die Heimat zahlreicher seltener Tierarten wie Steinböcke und Smaragdeidechsen. Das Gebiet eignet sich hervorragend für ausgedehnte Wanderungen und besticht durch seine wilde, unberührte Berglandschaft und herrliche Panoramablicke. Wegen seiner vielen touristischen Angebote und der schönen Natur ist in Fiesch das ganze Jahr über Saison.



Schönwetter-Tipps für Fiesch
Bäder & Gesundheit
Schwimmbad Bammatta
Das Freibad Bammatta bietet verschiedene Becken, eine ...
Bettmersee
Gewässer
Bettmersee
Der Bettmersee ist ein 5,5 Hektar großer See oberhalb ...
Hexenkessel
Freizeitparks
Hexenkessel
Der Freizeitpark Hexenkessel befindet sich hinter ...
Tierpark Aletsch
Naturparks
Tierpark Aletsch
Im Tierpark an der Talstation der Seilbahn Fiesch-Eggishorn ...
Schlechtwetter-Tipps für Fiesch
Festungsmuseum Naters
Museen
Festungsmuseum Naters
Im ehemaligen Festungsartilleriewerk Naters ist neben ...