Kirchberg, Österreich

Liegt auf:837 m

Einwohner:5160

Wetter für Kirchberg, heute (02.10.2022)
Prognose: Es regnet immer weniger und nachmittags zwischendurch auch Wolkenlücken.
...
Früh - 06:00

9°C85%

...
Mittag - 12:00

13°C85%

...
Abends - 18:00

10°C85%

...
Spät - 24:00

9°C80%

Kirchberg liegt in den Kitzbüheler Alpen

Eingebettet in die einzigartige Landschaft der Kitzbüheler Alpen im Brixental liegt das etwa 5.000 Einwohner zählende Kirchberg in Tirol. Nur wenige Kilometer sind es bis zur international bekannten Stadt Kitzbühel oder nach Brixen im Thale.

Die Geschichte des Orts reicht bis in die Antike zurück. Bei den ersten Siedlern handelte es sich um Illyrer, die Kupferbergbau betrieben. Im Laufe der Jahrhunderte folgten Schenkungen und Verpfändungen des Brixentals seitens von Königen und Bischöfen, bis das Gebiet 1816 schließlich ein Teil Tirols wurde. Die dem Heiligen Ulrich von Augsburg geweihte, am Rande einer Terrasse stehende, Pfarrkirche Kirche am Berg wurde bereits im 13. Jahrhundert erbaut.

Sehenswürdigkeiten in Kirchberg

In Kirchberg in Tirol gibt es einige sehenswerte Kapellen und Kirchen, so z.B. die Expositurkirche Hl. Kreuz. Verschiedene alte Bauernhäuser, wie das Bauernhaus Premser oder die ehemalige Dreschtenne, zeigen die landwirtschaftliche Tradition des Orts.

Eine Fülle an Sport und Kultur lockt in Kirchberg

Kirchberg in Tirol lädt alljährlich zu einer Vielzahl an kulturellen Ereignissen ein. Hierzu zählen der seit über 300 Jahren stattfindende Brixentaler Antlassritt, bei dem rund 100 von Glockengeläut und Musikkapellen begleitete Reiter feierlich durch den Ort ziehen. Besonders sportlich geht es im Juni während der Mountainbike-Festivalwoche zu, deren Höhepunkt der KitzAlpBike Marathon darstellt. Blumenfreunde können sich im August an der prächtigen Blumenparade, dem "Kirchberger Blumencorso Festival" erfreuen, das mit einem spektakulären Sommernachtsfest endet. Ein internationales Oldtimertreffen sowie der Internationale Libro Ballon Cup runden das umfangreiche touristische Angebot ab. Eine weitere Tradition stellt der im September stattfindende Almabtrieb dar. Begleitet von Musik- und Tanzveranstaltungen wird hierbei der alljährliche Abschluss des Almlebens gefeiert.

Unterwegs zu Fuß und per E-Bike in der Kirchberger Region

Kirchberg in Tirol steht bei Aktiv-Urlaubern sehr hoch im Kurs. Insbesondere Radtouristen profitieren von einem abwechslungsreichen Streckenangebot mit leichten Talradwegen, wunderschönen Höhenrunden und anspruchsvollen Singletrails.

Der Wanderer kann sich entscheiden, ob er zu Fuß oder per Berg- und Seilbahnen das herrliche Kitzbüheler Alpen-Panorama genießt. Über 100 ausgeschilderte Wanderrouten führen durch das Gebiet. Geführte Wanderungen zwischen den Bergmassiven der Hohen Salve und dem Kitzbüheler Horn können eine interessante Alternative zur alleinigen Unternehmung sein.

Ausflugsziele rund um Kirchberg im Brixental

Erfrischung gibt es im Kirchberger Badesee. Hier kann man mit dem Boot fahren, sich in die Sonne legen oder Beachvolleyball spielen. Auch der Wasserfall in Aschau ist einen Besuch wert. Vorher kann man noch im Spertentaler Kneippwasser etwas für seine Gesundheit tun. Abgerundet wird der Tag dann mit einer Stippvisite in der Schau- und Gustierkäserei Kasplatzl.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

 Anzeige

Schön- & Schlechtwetter-Tipps Kirchberg

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Natur

...
ErlebnisWelt Filzalmsee

Kirchberg, Brixental

Wandern & Bergsport

...
Wohlfühlweg Westendorf

Kirchberg, Brixental

Sport & Freizeit

...
Alpinolino

Kirchberg, Brixental

Sport & Freizeit

...
Golfclub Kitzbüheler Alpen - Westendorf

Kirchberg, Brixental

Sport & Freizeit

...
Salvenaland Hopfgarten

Kirchberg, Brixental

Wandern & Bergsport

...
Panorama- und Almenweg Goasberg Joch

Kirchberg, Brixental

Sehenswürdigkeiten

...
Pfarrkirche Maria Himmelfahrt

Brixental, Tirol

Angebote Kirchberg

Karte wird geladen...

Kontakt zur Ferienregion

Tourismus-Information Kirchberg
Dorfstraße 11
6365 Kirchberg in Tirol
Österreich
Tel.: +43 57507 2100

...

Wandern & Bergsport

Panorama- und Almenweg Goasberg Joch

Kirchberg, Brixental

Der Gaisberg, im Brixental auch ‘Goasberg‘ genannt, gilt als der Sportberg in den Kitzbüheler Alpen. An Kirchbergs Hausberg kann man nicht nur Mountainbiken, sondern auch sehr gut wandern. Besonders attraktiv ist der Panorama- und Almenweg Goasberg Joch.Traumhafte AussichtAuf dem Wanderweg überwindet man insgesamt 500 Höhenmeter. Sobald die Wanderer die Baumgrenze bezwungen haben, eröffnet sich die imposante Almen- und Gebirgslandschaft der Kitzbüheler Alpen. Auf dem Gipfel angekommen kann man bei schönem Wetter fast jeden bekannten Berggipfel der Umgebung sehen. Sogar die Hohen Tauern kann man an guten Tagen in der Ferne sehen. Auf dem Weg sind überall Panoramatafeln angebracht, auf denen die Namen der Berggipfel zu lesen sind.Für die Wanderung sollten sportlich aktive Menschen festes Schuhwerk anziehen. Der Rundwanderweg hat eine Länge von 9 km, die Gehzeit beträgt zwischen zwei und drei Stunden.Flora und Fauna am Goasberg JochAuf der Westseite des Goasbergs gibt es viele Felsabbrüche und Latschenhänge, an denen man Gämsen beobachten kann. Auch die scheuen Birk- und Haselhühner haben hier ihren Lebensraum. Auf dem Rundwanderweg kann man außerdem Feld- und Schneehasen und verschiedene Greifvögel, u.a. auch den Steinadler vom Rettenstein, sehen.Auch viele interessante Pflanzen wachsen entlang des Panorama- und Almenwegs am Goasberg Joch: Neben Enzian, Eisenhut und Akelei findet man hier auch die Zwergglockenblume und den Steinbrech. Auch zahlreiche Orchideenarten sind an den Gaisberghängen zuhause.
...

Natur

Wasserfall Aschau

Kirchberg, Brixental

Um den Wasserfall in Aschau zu erreichen, sollte man bei der Kneippanlage Aschau starten. Von hier aus führt der Weg in den Unteren Grund und schließlich zum Wasserfall. Von einer Hängebrücke und von der Aussichtsplattform kann man den Ausblick auf den tosenden Wasserfall und den rauschenden Wildbach von oben genießen. Gemütliche Sitzbänke und innovative Schautafeln bieten den perfekten Platz für eine kleine Rast. Den Wasserfall in Aschau kann man auch im Rahmen der Labalmrunde, einer leichten Rundwanderung, besichtigen.Sagenumwobener WasserfallUm den Aschauer Wasserfall rankt sich die tragische Sage um die wilden Fräulein von Falkenstein. Der Wasserfall soll die Tür verdecken, die zur ehemaligen Burg Falkenstein führt. Während der Alpzeit kamen früher immer die wilden Fräulein von Falkenstein, um sich mit den Hirten zu treffen. Jedes Fräulein hatte ihren eigenen Hirten und durfte auch nur von diesem gesehen werden.Nacht für Nacht trafen sich Fräulein und Hirte. Die Hirten bekamen von ihrem Fräulein wertvolle Geschenke. Nachdem einer der Hirten etwas besonders Wertvolles erhalten hatte, schlichen ihm die übrigen Hirten eines Nachts hinterher. Sie wollten herausfinden, wer ihm die Geschenke gab. Als sie so das Fräulein zu Gesicht bekamen und das Geheimnis gelüftet war, endete die Verbindung zwischen den Hirten und den Fräuleins für immer.Von nun an sah man die wilden Fräulein nie wieder. Aber aus Rache ärgerten sie die Hirten immer heimlich: Sie stachelten friedfertige Kühe zum Kampf an oder sorgten dafür, dass das Vieh sich verlief. So spürten die Hirten immer wieder die Anwesenheit der Fräulein, ohne sie jedoch auch nur noch einmal gesehen zu haben.
...

Sport & Freizeit

Bade- und Freizeitanlage Kirchberg

Kirchberg, Brixental

Der 1,4 Hektar große Badesee ist nur fünf Minuten vom Ortskern Kirchbergs entfernt. Hier kann man sich im Sommer erfrischen und schwimmen. Wem der Badesee zu kalt ist, kann das beheizte Freischwimmbecken nutzen, das eine konstante Temperatur von 26° C hat.Die kleinen Besucher der Bade- und Freizeitanlage Kirchberg freuen sich bestimmt über den 3- und 1m-Sprungturm, die 50 m lange Wasserrutsche und die 25m Wellenbreitrutsche.Wer sich außer beim Schwimmen noch mehr sportlich betätigen möchte, kann Beachvolleyball oder Tischtennis spielen. Auch Ruderboote können gemietet werden, mit denen man eine Kahnpartie über den Badesee machen kann.
...

Essen & Trinken

Schaukäserei Kasplatzl

Kirchberg, Brixental

Die Schau- und Gustierkäserei Kasplatzl auf der Hintenbachalm liegt am Fuß des Großen Rettensteins. Hier erfahren die Besucher alles Wissenswerte über die Entstehung und Produktion von Käse.Die SchaukäsereiIm Kasplatzl erleben die Gäste alles Wichtige, was es über Käse und das Käsemachen, als auch über das Leben und Arbeiten auf der Alm zu wissen gibt. Der Käser Michael gewährt tiefe Einblicke in seine Arbeit und beantwortet auch gerne Fragen.Im Kasplatzl werden verschiedene Käsesorten hergestellt: der Schöntaler Frischkäse, Gerstinger Weichkäse, Hintenbacher Schnittkäse und der Rettensteiner Bergkäse und Spertentaler Weißschimmel/Camembert. Neben Käseprodukten bietet das Kasplatzl auch selbstgemachten Speck und Würste, Butter und Joghurt, Marmeladen und Pesto an. Außerdem gibt es frisches Bauernbrot, das auch täglich von den Besuchern in einem Brotbackkurs gebacken werden kann.Öffnungszeiten und FührungenDie Schaukäserei Kasplatzl hat von Mitte Mai bis Anfang Oktober täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet, im Juli und August täglich, ansonsten mit Montag als Ruhetag. Almführungen und Brotbackkurse werden angeboten – um Voranmeldung wird jedoch gebeten. Ab acht Personen sind auf Anfrage jederzeit Führungen möglich. Für Kinder gibt es einen schönen Spielplatz und eine wöchentlich stattfindende Kinderponywanderung.
...

Sport & Freizeit

Spertentaler Kneippwasser

Kirchberg, Brixental

Das Spertentaler Kneippwasser ist ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie. Die Kneippanlage liegt am Ortsausgang von Aschau und kann bequem mit dem Auto oder dem Bus erreicht werden.Die Kneippbecken und die Trinkbrunnen sind mit frischem und eiskaltem Bergquellwasser gefüllt. Neben den klassischen Kneippbecken gibt es auch spezielle Anlagen für grobe und feine Fußreflexzonenmassagen. Außerdem gibt es Arm- und Kreislaufbecken.Neben der Kneippanlage lädt ein toller Spielplatz mit Wasserspielen die kleinen Besucher zum Toben und Planschen ein. Jeden Montag in den Sommermonaten gibt ein Vitalcoach Gesundheitstipps und kneippt gemeinsam mit den Besuchern des Spertentaler Kneippwassers.
...

Radsport

Radtrails im Brixental

Kirchberg, Brixental

Die Kitzbüheler Alpen sind ein Paradies für Radfahrer. In der Region erwartet die Gäste neben unzähligen Mountainbikestrecken auch einige Singletrails.Fleckalmtrail ist längster Singletrail des LandesEiner davon, der Fleckalmtrail, ist mit einer Länge von 7,1 km einer der längsten Singletrails des Landes. Der anspruchsvolle Singletrail (Schwierigkeit S2-3) gehört zum KitzAlpBike-Marathon, der jährlich im Sommer zahlreiche Mountainbiker ins Brixental lockt.Neben dem Fleckalmtrail gibt es noch einige weitere Trails, von leichteren bis hin zu schwierigeren. Ein weiterer Pluspunkt der Region ist der Transport von Bikes mit den Bergbahnen: Einige Lifte transportieren E-Bikes und Mountainbikes nämlich kostenlos nach oben (oder nach unten).