Sils, Schweiz

Liegt auf:1812 m

Einwohner:655

Wetter für Sils, heute (08.12.2022)
Prognose: Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
...
Früh - 06:00

-17°C0%

...
Mittag - 12:00

-8°C0%

...
Abends - 18:00

-9°C0%

...
Spät - 24:00

-9°C35%

Seenwanderung im schönen Sils

Die Gemeinde Sils im Engadin liegt zwischen Silser- und Silvaplanersee im Schweizer Kanton Graubünden.

Dank der schönen Lage und des angenehmen Klimas ist Sils schon von Persönlichkeiten wie Hermann Hesse, Thomas Mann und Friedrich Nietzsche geschätzt worden.

Sils liegt in einem Wanderparadies mit einem großen Streckennetz, wo auch Biker ihren Spaß haben. Besonders beliebt ist die Oberengadiner Seenwanderung, vorbei am Silser- und Silvaplanersee bis hin nach St. Moritz. Der Silsersee ist der größte See Graubündens und lädt auch zum Surfen und Segeln oder zu einer Schifffahrt mit Europas höchstgelegenen Kursschiff ein.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

 Anzeige

Schön- & Schlechtwetter-Tipps Sils

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Sport & Freizeit

...
Mountainbiken im Engadin

Sils, Engadin - St. Moritz

Sehenswürdigkeiten

...
Info-Zentrum Nationalparkhaus

Engadin - St. Moritz, Graubünden

Ferienregionen zum Ort Sils

...
Engadin - St. Moritz

Graubünden, Schweiz

Ausflugsmöglichkeiten:

Sils im Winter

...
Corvatsch-Furtschellas

Graubünden, Schweiz

Voraussichtl. Saisonzeiten:

26.11.2022 - 24.04.2023

...
St. Moritz - Engadin

Graubünden, Schweiz

Voraussichtl. Saisonzeiten:

05.11.2022 - 07.05.2023

Angebote Sils

Karte wird geladen...

Kontakt zur Ferienregion

Tourismusbüro Sils
Via da Marias 93
7514 Sils im Engadin
Schweiz
Tel.: +41 81 8385050

Natur

Piz Corvatsch

Silvaplana,

Der 3.451 m hohe Gipfel ist der größte Berg des Skigebietes St. Moritz-Celerina. Wintersportler kommen hier voll auf ihre Kosten, aber auch im Sommer bieten sich am Piz Corvatsch schöne Bergwanderungen mit grandiosen Aussichten an, empfohlene Routen sind derWasserweg‘ und dieVia Gastronomica‘ oder ein Abstecher zur der 140 m langen Eisgrotte, in der eine Eisbar eingerichtet wurde.

Natur

Schinschlucht

Sils, Engadin - St. Moritz

Die wilde Schlucht zwischen Sils im Domleschg und Tiefencastel wird von der Albula durchflossen.

Radsport

Berninapass

Pontresina,

Vom Engadin führt der Weg über den 2.328 m hohen Alpenpass ins italienische Veltlin. Obwohl der Berninapass schon seit Jahrtausenden als Verbindung genutzt wird, wie Funde belegt haben, stand er stets im Schatten benachbarter Pässe wie dem Ofenpass. Erst im Mittelalter wuchs auch seine Bedeutung im Handelsverkehr. Eine Fahrt über den Pass lohnt sich wegen der kurvenreichen Streckenführung durch wunderschöne Landschaft.

Natur

Oberengadin

St. Moritz,

Als Teil des Engadins zeichnet sich das Hochtal vor allem durch seine vielen Seen und die schöne Landschaft mit Weiden, Wäldern und Gletschern aus. Ausflügler sollten sich hier warm anziehen, denn im Hochtal ist es so kalt, dass es zeitweise sogar im Sommer schneit! Sehenswert sind im Oberengadin vor allem das Val Flex mit der Kirche Fex Crasta und der Piz Corvatsch (3.451 m) mit einem atemberaubenden Ausblick.

Natur

Val Minor

Pontresina,

Kristallklare Bergseen sowie ein bergbauhistorischer Lehrpfad versprechen einen abwechslungsreichen Urlaub.

Sport & Freizeit

Golf Engadin St. Moritz - Zuoz Madulain

Zuoz,

Der hoch über dem glamourösen St. Moritz gelegene 18-Loch-Kurs (Par 72) ist umgeben von historischen und landestypischen Bergdörfern. Der Parcours wurde den natürlichen Gegebenheiten angepasst und befindet sich auf einem relativ kleinen Gelände. Die Wetterverhältnisse machen den Platz nur von Mai bis September bespielbar. Golfern mit gesundheitlichen Problemen steht ein Buggy zur Verfügung. Ein Besuch lohnt sich!

Natur

Chünetta

Pontresina,

Etwa vier Kilometer von Pontresina entfernt liegt die Bahnstation Morteratsch, von der aus man in rund einer halben Stunde zum Aussichtspunkt Chünetta (2.083 m) gelangt. Von hier bietet sich ein einmaliges Gipfelpanorama, angefangen mit dem Morteratschgletscher bis zum Piz Boval; ganz leicht erkennt man auch den Piz Bernina, der mit 4.049 der höchste von ihnen ist.

Sport & Freizeit

Heilbad Zentrum St. Moritz

St. Moritz,

Schönheitswochen, Schlankheitskuren, kosmetische Einzelbehandlungen oder Lymphdrainagen können gebucht werden.

Natur

Diavolezza

Pontresina,

Mit seinen 2973 m ist dieser Berg nicht nur ein Geheimtipp für begeisterte Wintersportler, sondern ebenso wegen der Aussicht einen Ausflug wert. Diese kann man auch von der Panorama-Sonnenterasse des Diavolezza-Hauses auf dem Gipfel erleben - hier gibt es auf fast 3.000 m Höhe sogar ein Sprudelbad!

Natur

Piz Lagrev

Silvaplana,

Die schroffe Felslandschaft beeindruckt mit ihrer kargen, rohen Schönheit. Besonders bei Skitourengehern erfreut sich der Berg großer Beliebtheit. Mit seinen 3.165 m ist der Piz Lagrev der höchste Gipfel der Lagrev-Berggruppe im Oberengadin.

Sehenswürdigkeiten

Bergkirche Fex-Crasta

Sils, Engadin - St. Moritz

Kleine steingedeckte romanische Kirche in Crasta; von hier aus in 40 Minuten erreichbar.

Natur

Muottas Muragl

Pontresina,

Vom 2.453 m hohen Berg hat man einen wundervollen Panoramablick auf die Engadiner Seen und das Oberengadin mit dem Piz Rosatsch und dem Piz Julier. Von Samedan, Punt Muragl, kann man mit der etwa 100 Jahre alten Standseilbahn auf das Hochplateau des Berges gelangen. Ein besonderes Vergnügen bietet im Winter die 4,5 km lange Schlittenbahn ins Tal.

Natur

Rätische Alpen

St. Moritz,

Die Rätischen Alpen - Gebirgszüge in der Ostschweiz - sind nach dem Volk der Räter benannt.

Sehenswürdigkeiten

Erste elektrische Straßenlaterne

St. Moritz,

Beim Schiefen Turm kann man ein Modell der ersten elektrischen Straßenlampe der Schweiz bewundern.

Natur

Silser See

Sils, Engadin - St. Moritz

Der grösste der Engadiner Seen. Am südöstlichen Ufer verläuft ein Wanderweg von Sils nach Maloja.

Sehenswürdigkeiten

Schiefer Turm St. Moritz

St. Moritz,

Der romanische Turm aus dem 13. Jh. war einst Teil einer romanischen Kirche.

Natur

Domleschg

Sils, Engadin - St. Moritz

Von Sils im Domleschg bis Rothenbrunnen erstreckt sich die burgenreichste Region der Schweiz. 21 Festungsbauten sind hier teilweise als Ruinen erhalten, zum Teil befinden sie sich in Privatbesitz. Eine der schönsten Burgen ist Schloss Ortenstein mit mittelalterlichem Bergfried und Wohnbauten.

Natur

Biosphärenreservat Parc Suisse

Zernez,

An der Grenze zu Italien, im Engadin/Val Müstair, liegt der Schweizer Nationalpark, der älteste Nationalpark der Alpen, in einem Gebiet, in dem die Natur die Oberhand hat. Im UNESCO-Biospärenreservat bestimmen Wälder, alpine Rasen und Hochgebirge das Landschaftsbild. Auf zahlreichen Wanderwegen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden können Naturliebhaber die unberührte Schönheit erkunden. Dabei ist es durchaus möglich, dass einem Murmeltiere, Steinadler und Steinböcke begegnen. Sogar das seltene Edelweiß können Aufmerksame in dem geschützten Fleckchen Alpenidylle noch finden.

Natur

Alp Languard

Pontresina,

Sehr lohnende Wanderung von Pontresina zur Alp Languard und über den Hochweg nach Muottas Muragl.

Sport & Freizeit

Segelclub St. Moritz

St. Moritz,

Segelboote der Typen Laser Standard, Laser 16 und Top Cat können gemietet werden oder man erhält Unterricht von Wim Rossel.