Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Antlassritt im Brixental 2019

Tradition seit über 300 Jahren

Jedes Jahr an Fronleichnam findet der Brixentaler Antlassritt statt: Am 20. Juni 2019 starten 80 Reiter in Brixen im Thale und reiten zur Kapelle nach Kirchberg.

Reiter und Pferde beim Brixentaler Antlassritt in Kirchberg in Tirol
Brixentaler Antlassritt © Tropper Kurt / kitzbueheler alpen

Ablauf des Brixentaler Antlassritss 2019

  • 12:00 Uhr: Treffen der Reiter aus Brixen, Westendorf und Kirchberg vor der Kirche des jeweiligen Orts
  • 13:00 Uhr: Treffen der 80 Reiter und drei Pfarrer vor Pfarrkirche Brixen, Ritt nach Kirchberg zur Kapelle in Klausen
  • 14:00 Uhr: Pferdeprozession durch Kirchberg mit musikalischer Begleitung der Musikkapellen Kirchberg und Aschau

Aufstellung der Reiter

Beim Antlassritt gibt es eine geregelte Reihenfolge der Reiter: Die ersten sind die paarweise reitenden Fahnenträger, danach kommen die übrigen Reiter aus Kirchberg. Hinter den Kirchbergern reiten die Fahnenträger aus Brixen. Nach ihnen kommen erst die Priester, die auch während des Umzugs die Besucher im Vorbeireiten segnen. Den Abschluss des Antlassrittes bilden die Reiter aus Westendorf.

Brixentaler Antlassritt 2018 © Kitzbüheler Alpen - Tirol