Sie sind hier:

Wandern im Tannheimer Tal

Tannheimer Tal, Österreich

Karte wird geladen...

Kontakt

Tourismusverband Tannheimer TalVilsalpseestraße 16675 TannheimÖsterreichTel.: +43 5675 62200info@tannheimertal.comhttps://www.tannheimertal.com

Eintrittspreise

k.A.

Öffnungszeiten

k.A.

Wandern in Europas schönstem Hochtal

Das Tannheimer Tal liegt als Hochtal in 1.100 Metern Höhe und ist Teil der Allgäuer Alpen. Es gehört zum Bezirk Reutte in Tirol. Auf Wanderfreunde warten 31 Hütten und Almen, romantische Spazierwege entlang von Ortschaften und Sehenswürdigkeiten, Almwiesen und Bergseen.

Sportlich alpin und mit einer faszinierenden Aussicht überzeugen die zahlreichen Höhenwege und Klettersteige. Einzigartig für die Region ist eine interaktive Wanderkarte, die neben Wandervorschlägen auch Angaben zu Entfernung, Höhenprofil, Schwierigkeitsgrad und Dauer enthält.

Für eine mehrtägige Wanderung ist der Tannheimer Rundwanderweg ein besonderes Erlebnis. Je nach Bedarf kann ein Teil der Strecke mit dem kostenlosen Wanderbus zurückgelegt werden. In gutem Trainingszustand ist der Weg in 10 Stunden zu erwandern.

Wandern auf drei Ebenen

Genusswanderer können sich im Tannheimer Tal über entspannte Spaziergänge zum Haldensee, wo direkt am Rad- und Wanderweg ein schönes Freibad liegtoder zum einsamen Vilsalpsee freuen.

Bergliebhaber fahren mit den Sommerbergbahnen zu den zahlreichen Höhenwegen mit grandioser Aussicht. Wanderer, die in einem der teilnehmenden Gastbetriebe übernachten, erhalten das Ticket "Sommerbergbahnen inklusive". Damit ist eine Berg- und Talfahrt pro Tag kostenlos. Die Aufstiege zur Roten Flüh, zum Gimpel und Gaishorn sind für erfahrene Alpinisten interessant. Kletterer finden am Aggenstein, der Läufer- und Gehrenspitze ausgezeichnete Möglichkeiten. An der Rote Flüh, der Lachen- und Köllenspitze gibt es Klettersteige mit unterschiedlichen Anforderungen.

Zu einem der schönsten Wanderwege Österreichs gehört die Drei-Seen-Tour, die mit einer Fahrt der Gondelbahn auf das Neunerköpfle beginnt. Der bekannte Panoramaweg ist 16 Kilometer lang und erfordert eine gute Kondition. Er führt vorbei an blühenden Almwiesen und blaugrünen Bergseen, wie dem Traualpsee.

Anzeige