Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Oberwald, Schweiz

liegt auf 1377 m

Wettervorhersage für Oberwald in / Wallis
Mittwoch, den 17.07.2019FrühMittagAbend

Prognose:
Überwiegend sonnig, ein paar Wolken am Morgen und im späteren Tagesverlauf.

Wetter:
Temperatur:7°C22°C19°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
10%15%25%

Quelle: ZAMG

Oberwald im Wallis

Blick auf Oberwalden
Blick auf Oberwalden © I, ZorkNika (CC BY-SA 3.0) via Wikimedia Commons

Mit seinen knapp 300 Einwohnern liegt Oberwald auf 1.377 m ü. M. am obersten Talabschnitt des Goms. Das Tal wurde in der Steinzeit besiedelt und im Laufe der Zeit von Römern und Alemannen erobert. Die einstige Munizipalgemeinde im Kanton Wallis wurde schriftlich erstmals im 14. Jahrhundert erwähnt. 2009 fusionierten die Gemeinden Oberwald, Obergesteln und Ulrichen zur Gemeinde Obergoms. Oberwald und seine benachbarten Ortschaften haben sich zu einem beliebten Ziel für Erholungsuchende und Wanderer entwickelt.

Landschaftsbild rund um Oberwald

Furka Dampfbahn
Furka Dampfbahn © Kabelleger / David Gubler (CC BY-SA 3.0) via Wikimedia Commons

Die felsigen Schluchten des Grimsel- und des Furkapasses münden nahe Oberwald in die sanften Hügel des höchsten Talabschnitts des Oberwallis. Die Pässe können mit dem Auto und dem Fahrrad überquert werden. Alternativ beherbergt Oberwald einen kleinen Bahnhof für die Züge der alten Dampfbahn Furka-Bergstrecke. Die Ortschaft schmiegt sich mit ihren, im alpinen Holzstil gehaltenen Häusern halbmondförmig an den Eingang des Tals. Dahinter erheben sich der Galenstock und der Pizzo Retondo - der höchste Berg des Gotthardmassivs. Im Westen wird das Tal durch die schneebedeckten Hänge des Weißhorns begrenzt. In der Nähe befindet sich das historische Grand Hotel Glacier du Rhône, welches mit Blick auf den Rhônegletscher errichtet wurde.

Erholung und Sport rund um Oberwald

Die Atmosphäre in Oberwald entspricht der eines ruhigen Bergdorfes. Gleichfalls bildet es den Ausgangspunkt für ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten. Die alpinen Wandertouren des Gommer und des Furka Höhenweges nehmen dort ihren Anfang. Für ausgedehntere Trekking- und Klettertouren können Berghütten gebucht werden. Das Netz an markierten Wanderwegen hat eine Länge von über 700 km und verknüpft alle Dörfer miteinander. Oberwald und Umgebung verfügen über eine überraschende Anzahl an kleinen Museen. Die Gegend ist für ihre Vielzahl an Themenwegen bekannt, welche Wanderungen mit einem Einblick in Geschichte und Kultur der Region verbinden. Es ist möglich das Tal mit dem Fahrrad alleine und im Rahmen von organisierten Fahrradtouren zu erkunden. Spezielle kulinarische Touren zwischen Juni und Mitte Oktober garnieren die Rundfahrt mit dem Besuch in lokalen Gaststätten. Fahrräder und Elektrobikes können vor Ort gemietet werden. Mit dem Golf Source du Rhône lädt einer der längsten Golfplätze der Schweiz zu einem Spiel inmitten des Alpenpanoramas ein. Die bequemste Art, die Schönheit der Berge zu bewundern, ist eine Fahrt mit der Furka-Dampfbahn.



Schönwetter-Tipps für Oberwald
Obergoms - Rafting auf der Rhone
Wassersport
Obergoms - Rafting auf der Rhone
Genussvoll aufregender Paddelspaß Rafting, ist das ...
Furkapass
Landschaften
Furkapass
Der Furkapass ist ein 2.429 Meter hoher Pass in den ...