Sie sind hier:

Essen & Trinken in Ostschweiz

Ausflüge in
Goldingen Atzmännig
Ausflüge in
Elm
Ausflüge in
Appenzeller Land
Ausflüge in
Zürichsee
Ausflüge in
Toggenburg
Ausflüge in
Heidiland
Ausflüge in
Braunwald
Ausflüge in
St. Gallen - Bodensee
Ausflüge in
Thurgau
Ausflüge in
Schaffhausen
Ausflüge in
Werdenberg

Ferienregionen

Karte wird geladen...

Essen & Trinken in Ostschweiz

...

Essen & Trinken

Panoramarestaurant Maschgenkamm

Flumserberg, Ostschweiz

Genuss auf 2.020 m HöheDas Panoramarestaurant Maschgenkamm befindet sich auf dem Flumserberg auf 2.020 Höhenmetern. Am leichtesten erreicht man das Restaurant von Flumserberg aus mit der Maschgenkammbahn. Von der Talstation aus lässt sich die 5 km lange Strecke auch zu Fuß zurücklegen.Panoramablick Egal ob zu Fuß oder mit der Bahn, der Weg lohnt sich. Von der Bergstation aus hat man einen fantastischen Blick über die umliegenden Berge. Große Panoramafenster geben diesen Blick auch vom Restaurant aus frei. Bei schönem Wetter kann auf der geräumigen Terrasse Platz genommen werden.Gutes aus der KücheIm Sommer serviert die Bedienung rustikale und klassische Gerichte. Eine Empfehlung der Küche ist die Maschgenkamm-Platte, eine Vesperplatte mit allerlei Köstlichkeiten aus der Region.
...

Essen & Trinken

Restaurant IGNIV

Bad Ragaz, Ostschweiz

Sternekoch im Grand Resort Bad Ragaz Das Grand Resort liegt am südlichen Rand von Bad Ragaz und verfügt über zwei Restaurants - eines davon ist das IGNIV. Geführt wird es vom Sternekoch Silvio Germann.IGNIVDer Begriff “Igniv” stammt aus dem Rätoromanischen und bedeutet soviel wie “Nest”. Das Konzept ist eher ungewöhnlich für ein Restaurant, denn alle Gerichte werden in Töpfen oder auf Platten serviert. Durch das System des Sharing Dishes können alle Speisen mit der Familie oder den Freunden am Tisch geteilt werden.IGNIV by Andreas Caminada © Grand Resort
...

Essen & Trinken

Restaurant Jägerhof

St. Gallen, Ostschweiz

Genuss auf höchstem NiveauDas Restaurant Jägerhof liegt in der Brühlbleichstraße, zentral in der Stadt St. Gallen, unmittelbar neben dem Theater, der Tonhalle und dem Olma-Messegelände.Geführt wird der Schweizer Gourmet-Tempel von den beiden Küchenchefs Adrian Spiess und Agron Lleshi. Die Kunst ihrer Küche besteht in erster Linie darin, aus einfachen Zutaten exklusive Gerichte zu kreieren. Ob beim leichten Mittagsimbiss oder einem opulenten Gourmetmenü am Abend - serviert wird eine Frischmarktküche, die nationale als auch internationale Gaumenfreuden bereithält.Ein Platz am exklusiven KüchentischMöchte man als Gast einmal das Geschehen in der Jägerhof-Küche ganz genau beobachten, so kann man einfach einen Platz direkt am exklusiven Küchentisch reservieren.So erlebt man das komplette Küchenambiente mit und genießt gleichzeitig ein speziell für die Gäste zusammengestelltes Menü. Betreut werden die Gäste dabei von Küchenchef Agron Lleshi persönlich. Passend zu diesem Menu Surprise, wird jeder Gang mit dem dazu korrespondierenden Wein ergänzt.Das Arrangement ist buchbar für 2 bis 6 Personen und kostet (inklusive Weinbegleitung) 280,- CHF pro Person.
...

Essen & Trinken

Restaurant Rössli

Bad Ragaz, Ostschweiz

15 Punkte in zentrale LageDas Drei-Sterne-Hotel Restaurant Rössli liegt zentral an der Hauptverkehrsstraße in Bad Ragaz und wurde vom Gault Millau mit 15 Punkten ausgezeichnet. Bekannt ist es vor allem für seine günstigen Mittagsmenüs. Produkte aus der RegionBesonders stolz ist das Rössli auf die frischen regionalen Produkte. So stammt das Gemüse aus der Umgebung und das Fleisch aus der familieneigenen Metzgerei. Die Gerichte sind kreativ und saisonal und die Menüs wechseln wöchentlich.
...

Essen & Trinken

Schlossrestaurant Sargans

Sargans, Ostschweiz

Schloss SargansDas Schloss aus den Anfängen des 13. Jahrhunderts wurde von Graf Hugo von Montfort errichtet. Nachdem es die Gemeinde Sargans Ende des 19. Jahrhunderts erwarb, wurde es großzügig saniert. Heute befindet sich im Schloss Sargans ein Restaurant und ein Heimatmuseum. SchlossrestaurantIn den verschiedenen Räumen des Restaurants werden die Gäste kulinarisch verwöhnt. Die Menüs können selbst zusammengestellt oder aus einem der Vorschläge gewählt werden. Für Gruppen wird ein Ritterschmaus wie in alten Zeiten angeboten. Wer gerne im Freien sitzt, der ist im Schlossgarten genau richtig.Museum SarganserlandVor dem Essen lohnt sich der Besuch des Museums Sarganserland, das neben der Ausstellung zu Geschichte und Kultur der Region auch Sonderausstellungen zu unterschiedlichen Themen zeigt.

Anzeige

...

Essen & Trinken

Schlüssel- & Nidbergstube

Mels, Ostschweiz

Restaurant SchlüsselDas Restaurant Schlüssel liegt im westlichen Teil von Mels und befindet sich in einem Patrizierhaus aus dem 19. Jahrhundert. Seit 1974 befindet sich das Haus im Besitz der Familie Kalberer.KüchenchefsIn der Küche ergänzen sich Vater und Sohn perfekt. Zusammen kreieren sie stetig neu Kompositionen aus besten Zutaten. Seppi Kalberer wurde durch seine geschmorte Kalbsbacke überregional bekannt. NidbergstubeHistorisches Flair eines Patrizierhauses erlebt der Gast in der Nidbergstube. Sie ist die Gourmetstube des Restaurants und bietet die Möglichkeit à la Carte zu genießen oder eine Menüfolge zu wählen.SchlüsselstubeDie Schlüsselstube ist das Bistro des Restaurants Schlüssel. Hier gibt es kleine Köstlichkeiten in lockerer Umgebung.
...

Essen & Trinken

Wirtschaft Zur alten Post

St. Gallen, Ostschweiz

Altes - Neu erdachtDas Restaurant Zur alten Post gehört zu einem der ehrwürdigsten und ältesten Häuser in St. Gallen. Das Wirtshaus liegt malerisch und zentral in St. Gallen, inmitten der Altstadt und umgeben von den typischen Erker- und Fachwerkhäusern.In der Wirtschaft Zur Alten Post in schöner Atmosphäre beste Produkte aus Küche und Keller. Serviert werden überwiegend traditionelle Spezialitäten, jedoch immer wieder neu und überraschend interpretiert.Von heimisch bis exotischDie überaus ansprechenendenß Speisekarte bietet typische St. Galler Gerichte bis hin zu exklusiven 5-Gang Menüs.Wie wäre es mit einer Grüntee-Schaumsuppe oder einem Jakobsmuschel-Saiblingscarpaccio? Auch Exotisches wie das Bisonfilet oder ein grünes Thai Curry mit Parfumreis findet sich bei der Speisenauswahl. Marillenknödel, Limonencrêpes oder ein Kürbiskernparfait - auch die Desserts klingen sündhaft lecker...Den Gästen steht ein erlesenes Sortiment an ausgesuchten Weinen zur Verfügung. Ob Kultwein, Rarität oder Spezielles und Neues - für Weinfreunde bietet die Alte Post den idealen Rahmen.Genuss im ganzen HausDie Alte Post besteht aus drei Stockwerken, jede Etage für sich setzt kulinarische Akzente. Im Erdgeschoss ist die gemütliche Champagner- und Cafébar integriert. Im ersten Stock finden Gäste die St. Galler Gaststube und im zweiten Stock das ‘Krüsi Stübli‘. In den Sommermonaten genießen die Gäste im zugehörigen Straßencafé das Flair der St. Galler Altstadt.

Anzeige