Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Defereggental - Osttirol

Höhenausdehnung: 1100 m bis 2500 m

Wettervorhersage für St. Jakob im Defereggental in Defereggental - Osttirol / Tirol
Donnerstag, den 19.10.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen

Wetter:
Temperatur:6°C14°C7°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
k.A.k.A.k.A.

Quelle: ZAMG

Ruhe und Abgeschiedenheit in den Hohen Tauern

Das Defereggental liegt mitten im Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol. Dank seiner abgeschiedenen Lage ist es eines der unberührtesten Hochgebirgstäler in den Alpen. Das liegt auch daran dass hier nur wenige Menschen leben und das Defereggental eine der am dünnsten besiedelten Gebiete in den österreichischen Alpen ist.

Beeindruckende Natur

Das Hochtal Defereggen ist umrahmt von den Bergen des Defereggengebirges, der Riesenferner-, der Schober- und der Lasörlinggruppe. Am Talboden der Defereggen fließt die Schwarzach entlang. Nur drei Orte finden sich in dem Tal, das bereits im 7. Jahrhundert besiedelt wurde: Am Eingang des Defereggentals liegt Hopfgarten, der Hauptort St. Jakob liegt auf 1.389 Metern und St. Veit besticht durch seine schönen, alten Bauernhäuser.

Blick auf den Staller Sattel im Defereggental
Blick auf den Staller Sattel im Defereggental © Defereggental / Martin Warbinek

Wanderregion Defereggental

Zahlreiche Wanderwege durchziehen das Tal, dabei hat man die Wahl zwischen einfachen Spaziergängen im Tal, Wanderungen auf Höhe der Almen oder Bergtouren auf die Gipfel der 3.000er. Eine schöne Tour ist beispielsweise die Wanderung auf die 3.021 Meter hohe Seespitze. Außerdem gibt es mehrere Themenwanderwege wie den Alpenblumenweg Oberseite oder den Wassererlebnisweg Hopfgarten, auf dem man unterwegs etwas über die Bedeutung des Wassers und seine Nutzung erfährt.

Ein besonderes Highlight ist der neue 2TälerTrail, der grenzüberschreitend von Hopfgarten über St. Jakob über den Gebirgspass Staller Sattel bis ins Antholzertal nach Südtirol führt. Die 90 km lange Strecke lässt sich in sieben Tagesetappen aufteilen.

Kletterparadies Defereggental

Die Region ist ein beliebtes Ziel für Kletterfans: 200 Klettertouren verteilen sich im Defereggental, schön sind die beiden Klettergärten s’Kasermandl mit 15 Kletterrouten und Hundskofel (29 Kletterrouten und ein Klettersteig mit Hängebrücke). Beide Klettergärten sind gut von St. Jakob aus zu erreichen.

Noch mehr Aktivitäten

Im Defereggental gibt es aber noch mehr zu erleben: Im Wildwasser kann man raften, Kajak fahren oder Canyoning machen. Außerdem gibt es viele Radwege und Mountainbikerouten, zum Beispiel eine Runde um den Riesenferner mit einer Gesamtlänge von über 100 Kilometern. Und Golffans können auf einem 9 Loch-Golfkurs spielen.

Wandern im Defereggental
Wandern im Defereggental © Defereggental / Martin Lugger

Einzigartiges Naturphänomen

Ein Höhepunkt des Jahres ist das Almrosenfest im Defereggental. Immer Ende Juni blühen im Tal die Almrosen und tauchen viele der Almen in Rosa- und Rottöne - ein ganz besonderer Anblick! Gefeiert wird die Blüte mit einem Fest in St. Jakob mit Musik, Handwerkerdorf, leckerem Essen und Kinderprogramm.

Sehenswertes

Das Defereggental besticht vor allem durch seine Natur und die abgeschiedene Ruhe. Dennoch hat das Tal einige Sehenswürdigkeiten zu bieten: Im Abfüllgebäude Deferegger Heilwasser wird das Heilwasser, das aus 2.000 Metern Tiefe gewonnen wird, abgefüllt und man wird über die Geschichte des Wassers informiert. Die Ausstellung “Erlebnis Zirbe” in St. Jakob lädt die Besucher in die Welt des Baumes ein, schließlich gehört zum Ort der größte, geschlossene Zirbenwald in den Ostalpen. Sehenswert ist auch die Jagdhausalm auf 2.009 Metern Seehöhe, die eine der ältesten Almen in Österreich ist und bereits im Jahr 1212 bewohnt war. Heute stehen hier noch 19 Steinhäuser, die einen besonderen Flair verbreiten.





Hotel-Tipps
Defereggental - Osttirol
Appartement
Appartements Heinzle
ab € 45,– pro Tag
St. Jakob im Defereggental – Österreich
  • Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Pension
Pension In der Mauer
ab € 28,– pro Tag
St. Jakob im Defereggental – Österreich
  • Keine Sauna vorhanden
  • Kein Restaurant vorhanden
  • Kein Wellnessbereich
  • Kein Hallenbad
Alle Unterkünfte anzeigen

Schönwetter-Tipps für Defereggental - Osttirol
Natur- und Kulturlehrpfad Oberhauser Zirbenwald
Wandern
Natur- und Kulturlehrpfad Oberhauser Zirbenwald
Der Oberhauser Zirbenwald erstreckt sich auf einer ...
Klettern
Klettergarten Hundskofel
Der Klettergarten Hundskofel ist ein Ensemble von ...
Schlechtwetter-Tipps für Defereggental - Osttirol
Archäologisches Talschaftsmuseum St. Jakob
Museen
Archäologisches Talschaftsmuseum St. Jakob
Der Musikpavillon von St. Jakob im idyllischen Osttiroler ...