Reschenpass

Höhenausdehnung: 1450 m - 1900 m
Schifffahrt am Reschensee
Schifffahrt am Reschensee  © Tourismusverband Nauders
Vollbild
Urlaub am Bauernhof
Urlaub am Bauernhof  © Tourismusverband Nauders
Vollbild
 Radsportwoche in Nauders
Radsportwoche in Nauders  © Tourismusverband Nauders
Vollbild
Radsportwoche in Nauders -Etappe mit steilem Anstieg
Radsportwoche in Nauders -Etappe mit steilem Anstieg  © Tourismusverband Nauders
Vollbild
Canyoning im Tiroler Oberland
Canyoning im Tiroler Oberland  © Tourismusverband Nauders
Vollbild
Nauders im Winter
Nauders im Winter  © Tourismusverband Nauders
Vollbild
Langlaufwoche mit Willi Denif
Langlaufwoche mit Willi Denif  © Tourismusverband Nauders
Vollbild
Kinderspielplatz in Nauders
Kinderspielplatz in Nauders  © Tourismusverband Nauders
Vollbild
Festung in Nauders
Festung in Nauders  © Tourismusverband Nauders
Vollbild
Bikeziel Plamort
Bikeziel Plamort  © Tourismusverband Nauders
Vollbild
Almherbst rund um den Reschenpass
Almherbst rund um den Reschenpass  © Tourismusverband Nauders
Vollbild
Wanderparadies-Nauders
Wanderparadies-Nauders  © Tourismusverband Nauders
Vollbild
Panorama Reschenpass
Panorama Reschenpass
Vollbild

Wetter in St. Valentin

Heute, 25.06.2024
Wetter
Temperatur
Niederschlagswahrscheinlichkeit
Niederschlagswahrsch.
Früh
11°C
10 %
Mittag
18°C
35 %
Abend
14°C
75 %
Ausflugsziele am Reschenpass
Unterkunft-Empfehlung
...
Hotel Lamm

 St. Valentin, Südtirol, Italien
 Internet  TV  Sauna

ab 38,-€

Anzeige

-
-

-

-

Webcams am Reschenpass

Reschensee am Reschenpass

 k.A.

Bergstation Rojensesselbahn in Schöneben-Haideralm

 k.A.

Anzeige
Alle Webcams zur Ferienregion Reschenpass

Ferienregion Reschenpass

Reschenpass - ein Freizeitparadies

Die Ferienregion Reschenpass liegt im Dreiländereck Italien, Österreich, Schweiz und besteht aus den Dörfern Graun, Reschen, St. Valentin und Langtaufers und aus Nauders, dem österreichischen Nachbardorf, nur 3 km. von der Staatsgrenze. Hier oben, wo auch die Etsch entspringt, fühlen sich Naturfreunde, Wanderer, anspruchsvolle Bergsteiger und Aktivurlauber gleichermaßen wohl. Seen, Wälder, Berge und Gletscher bilden die Kulissen für einen unvergesslichen Urlaub.

Aktiv im Urlaub!

Rings um Nauders bieten sich einige Passstrecken für ausgedehnte Motorradausflüge bestens an.

Und auch die lauffreudigen Urlauber kommen auf ihre Kosten, denn die ideale Höhenlage und das alpine Reizklima garantieren Laufen ohne Stress in einer reizvollen Landschaft. Natürlich gibt es vor Ort spezielle Laufprofi-Betriebe, die sie gerne beraten und begleiten.

Ein jährlich wiederkehrendes Highlight ist der Reschenseelauf. Der Mittelstreckenlauf führt rund um den Reschensee und auf einer Länge von 15.4km sind 94 Höhenmeter zu überwinden. Start und Ziel ist in Graun an der Grünfläche beim Turm.

Die etwas wagemutigeren Besucher freuen sich über das Raftingangebot und über den Hochseilgarten, der in einem abgelegenen Waldstück an der Inn in den Bäumen errichtet wurde. In einer Höhe von ca. 10m gilt es, sich von Baum zu Baum und von Plattform zu Plattform zu bewegen, Hängebrücken, Flussjumar, Kletterwand, Flying-Fox über den Fluss- das ist nur ein kleiner Auszug aus unserem Programm.

An heißen Sommertagen dient der Grüne See (1836 m) in der schönen Nauderer Berglandschaft als Badevergnügen – ebenso der Haiderersee. Plantschen, Spiel und Spaß ist angesagt im Freischwimmbad Pfunds oder im Freibad Graun.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2024

Weiterlesen

Anzeige

-
-

-

-

Anzeige

-
-

-

-

Schön- & Schlechtwetter-Tipps am Reschenpass

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Natur

...
Reschensee

Reschenpass, Südtirol

Angebote am Reschenpass

Kontakt zur Ferienregion

Tourismusverband Tiroler Oberland Nauder
Dr.-Tschiggfrey-Straße 66
6543 Nauders
Österreich
Tel.: +43 50225400

...

Natur

Reschensee

Graun, Reschenpass

Der Reschensee oder auch auf italienisch "Lago di Resia" ist ein 6 km langer Stausee, der zur Gemeinde Graun gehört.Wahrzeichen der Region
Mitten aus dem Reschensee ragt ein Kirchturm heraus, der mittlerweile als Wahrzeichen und eines der meist fotografiertesten Denkmäler der Region gilt. Im Jahr 1950 wurde der Reschensee aufgestaut, dabei wurden über 600 Hektar Land mit den Dörfern Alt-Graun und Reschen überflutet und sehr viele Familien verloren dabei ihre Existenz.Der Turm ist der Glockenturm der ehemaligen Pfarrkirche St. Katharina und das einzige Überbleibsel des Dorfs Alt-Graun. Im Jahr 2009 wurde das Mauerwerk des unter Denkmalschutz stehendes Turms saniert und dabei wurden auch gleichzeitig das Dach und die Ziffernblätter der Turmuhr erneuert.Sport und Freizeit am Reschensee
Der Reschensee ist nicht nur wegen des Kirchturms ein beliebtes Ausflugsziel. Auch von Wanderer wird er gerne besucht, denn rund um den See führt eine 15,3 km lange Wander- und Laufstrecke, die auch von Nordic-Walkern genutzt wird.Angler fahren ebenfalls gerne an den Reschensee, denn hier kann man z.B. Forellen, Barsche und Hechte fischen.Am Stausee gibt es teilweise relativ starken Wind, daher wird er im Sommer regelmäßig von Seglern, Wind- und Kite-Surfern besucht.

Ort

St. Valentin

St. Valentin

Einwohner: 760 Höhe: 1470 m

Ort

Reschen

Reschen

Einwohner: 900 Höhe: 1500 m

Ort

Graun

Graun

Einwohner: 353 Höhe: 1500 m

Ort

Langtaufers

Langtaufers

Einwohner: 463 Höhe: 1900 m

Ort

Nauders

Nauders

Einwohner: 1500 Höhe: 1394 m

Ort

Pfunds

Pfunds

Einwohner: 2600 Höhe: 970 m

Kontakt zur Ferienregion

Tourismusverband Tiroler Oberland Nauder
Dr.-Tschiggfrey-Straße 66
6543 Nauders
Österreich
Tel.: +43 50225400