Triesenberg, Liechtenstein

Liegt auf:886 m

Einwohner:2616

Wetter für Triesenberg, heute (26.09.2022)
Prognose: Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, später kommt leichter Regen auf.
...
Früh - 06:00

7°C45%

...
Mittag - 12:00

13°C40%

...
Abends - 18:00

9°C65%

...
Spät - 24:00

8°C75%

Triesenberg: Die Mitte Liechtensteins

Triesenberg ist mit knapp 30 km² die flächenmäßig größte Gemeinde des Fürstentums Liechtenstein. Der Ort liegt im Wahlkreis Oberland. Gleichzeitig ist Triesenberg mit einer Höhe von 886 Metern es auch die höchstgelegene Siedlung des Landes.

Die Geschichte von Triesenberg

Ein Bergsturz vor mehreren tausend Jahren war dafür verantwortlich, dass der Ort Triesenberg entstand. Durch den Sturz bildete sich eine Terrasse, auf dem sich gegen Ende des 13. Jahrhunderts die ersten Walser niederließen und Triesenberg aus der Taufe hoben. Seinen wirtschaftlichen Aufschwung erlebte der Ort nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Nach und nach siedelten sich hier immer mehr Industrie- und Dienstleistungsbetriebe an.

Das sollte man in Triesenberg ansehen

Ein Besuch im Walser Heimatmuseum lohnt sich in jedem Fall. Ebenso lebendig wie anschaulich wird den Besuchern hier die Geschichte der Walser von der ersten Besiedlung bis heute vermittelt. Neben den Geräten, die den Menschen damals dabei halfen, ihre Arbeiten zu verrichten, erfährt der Interessierte auch viel über das Brauchtum.

Die Pfarrkirche St. Josef wurde in den Jahren 1767 und 1768 als oktogoner Zentralbau errichtet. Dies bedeutet, die Kirche hat die Form eines Achtecks. Nicht nur deswegen, sondern auch wegen seines Turmes in Form eines Zwiebelhelms, bietet die Kirche eine schöne Kulisse für ein Foto. Das Innere der Kirche, der noch im Jahr ihrer Errichtung der Status einer Pfarrkirche verliehen wurde, ist auf den Glasfenstern mit Malereien nach den Entwürfen von Johannes Troyer dekoriert.

Neben der Pfarrkirche können die Besucher auch drei kleine Bergkapellen besuchen. Sie zeigen in ausdrucksvoller Weise, wie weit die Tristenberger mit dem christlichen Glauben verbunden sind.

Wandern rund um Triesenberg

Wer gerne lange Wanderungen unternimmt, fühlt sich auf dem Fürstensteig wie zu Hause. Der Fürstensteig ist ein Wanderweg in luftiger Höhe. Er liegt in unmittelbarer Nachbarschaft der kleinen Gemeinde Gaflei. Von Triesenberg ist Gaflei ungefähr zehn Fahrminuten entfernt. Die Route auf dem Fürstenberg führt zu zwei interessanten Aussichtspunkten.

Der Gafleisattel bietet in knapp 1.900 Metern Höhe eine Panoramaaussicht auf das Tal und die Umgebung. Noch ein paar Meter höher - auf knapp 2.050 Metern - sind die "Drei Schwestern". Dies sind drei Gipfel des gleichnamigen Gebirgsmassivs. Auch von hier kann man faszinierende Blicke genießen.

Östlich von Gaflei, auf der Alp Bargälla, befindet sich der geografische Mittelpunkt Liechtensteins. Sie wird durch einen vier Tonnen schweren Findling markiert, der auf einer Höhe von 1.721 Metern steht.

Der WalserSagenWeg führt seine Gäste in eine ganz andere Welt. Er ist ungefähr 5 km von Triesenberg entfernt. Hier können die Wanderer nicht nur eine beeindruckende Landschaft voller Natur genießen. Mittels Informationstafeln werden sie auch mit Sagen und Legenden unterhalten.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

 Anzeige

Schön- & Schlechtwetter-Tipps Triesenberg

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Wandern & Bergsport

...
Seilpark im Forst

Triesenberg, Liechtenstein - Oberland

Wandern & Bergsport

...
Bienenlehrpfad Vaduz

Triesenberg, Liechtenstein - Oberland

Wandern & Bergsport

...
Greifvogel-Erlebnis-Wanderungen

Triesenberg, Liechtenstein - Oberland

Wandern & Bergsport

...
Planetenweg Vaduz

Triesenberg, Liechtenstein - Oberland

Sport & Freizeit

...
Ridamm-City

Triesenberg, Liechtenstein - Oberland

Sehenswürdigkeiten

...
Burg Gutenberg

Triesenberg, Liechtenstein - Oberland

Sehenswürdigkeiten

...
Liechtensteinisches Landesmuseum

Liechtenstein - Oberland, Fürstentum Liechtenstein

Sehenswürdigkeiten

...
Kunstmuseum Liechtenstein

Liechtenstein - Oberland, Fürstentum Liechtenstein

Sehenswürdigkeiten

...
Postmuseum Vaduz

Liechtenstein - Oberland, Fürstentum Liechtenstein

Angebote Triesenberg

Karte wird geladen...

Kontakt zur Ferienregion

Liechtenstein Tourismus
Städtle 39
9490 Vaduz
Liechtenstein
Tel.: +423 239 6363

...

Wandern & Bergsport

WalserSagenWeg

Triesenberg, Fürstentum Liechtenstein

Auf drei Etappen führt der 2007 eröffnete WalserSagenWeg vom Walsermuseum in Triesenberg über Masescha nach Rizlina wieder zurück ins Dorfzentrum von Triesenberg. Auf dem Rundwanderweg erfährt man viel Interessantes und Wissenswertes über die Sagen und Legende der Walser und die Geschichte der Walsergemeinde Triesenberg.Etappe 1: Vom Walsermuseum bis MaseschaDie erste Etappe des WalserSagenWegs führt vom Walsermuseum am Triesenberger Dorfplatz bis nach Masescha. Die Strecke ist 5,5 km lang, man braucht ca. 2,5 Stunden.Etappe 2: Von Masescha bis StudaVon der Kapelle in Masescha aus führt der Weg über Gnalp nach Studa, wo die große hölzerne Sagengestalt des Riesen von Guflina steht. Die leichte Wanderung ist 2,3 km lang und kann innerhalb von einer Stunde auch gut mit dem Kinderwagen begangen werden.Etappe 3: Von Studa nach TriesenbergDie letzte Etappe führt von Studa über den Lattawaldweg und den Steinschlag-Schutzwald über den Teufiweg talwärts zurück bis zum Dorfzentrum Triesenberg. Für die 4 km lange Route brauchen Wanderer ungefähr 1,5 Stunden.Weitere Informationen zum WalserSagenWegEntlang des WalserSagenWegs sind überall Informationstafeln aufgestellt, auf denen man über die Walsergeschichte nachlesen kann. Während der Wanderung kann man an drei Stationen Stempel sammeln. Wer einen Stempel hat, bekommt zur Belohnung bei der Gemeindeverwaltung oder im Walsermuseum das WalserSagenWeg-Postkartenset geschenkt - bei allen drei Stempeln gibt es noch zusätzlich die ausführliche WalserSagenWeg-Broschüre.
...

Wandern & Bergsport

Fürstensteig

Triesenberg, Fürstentum Liechtenstein

Der Fürstensteig in Liechtenstein ist gemeinsam mit dem Drei-Schwestern-Steig einer der berühmtesten Bergsteige des Rätikons und einer der Wander-Klassiker des Landes. Der alpine Wanderweg wurde bereits 1898 eröffnet und ist trotz exponierter Lage auch von Wanderern zu begehen.Der Rundwanderweg über den FürstensteigStart und Ziel der Rundtour ist die Alp Gaflei in Triesenberg auf einer Höhe von rund 1.400 Metern. Der Weg führt hoch über Vaduz und Schaan entlang und ist zum Teil mit Drahtseilen und Geländern gesichert. Der höchste Punkt des 6 km langen Wegs ist der Chemi in 1.940 Metern Höhe.Die durchschnittliche Laufzeit beträgt knapp drei Stunden, dabei werden 700 Höhenmeter überwunden. Mit dem Drei-Schwestern-Steig zusammen braucht man ca. fünf Stunden.Der Fürstensteig (Schwierigkeitsgrad T3) erfordert eine mittlere Technik und Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind allerdings Voraussetzung. Dafür wird man mit einem herrlichem Blick auf die gesamten Liechtensteiner Alpen und das Rheintal entlohnt.