Vaduz, Liechtenstein

Liegt auf:455 m

Einwohner:5070

Wetter für Vaduz, heute (01.10.2022)
Prognose: Es trübt rasch ein und im Tagesverlauf regnet es immer häufiger und stärker.
...
Früh - 06:00

8°C0%

...
Mittag - 12:00

12°C70%

...
Abends - 18:00

11°C90%

...
Spät - 24:00

11°C90%

Vaduz ist der Hauptort des kleinen, zwischen Schweiz und Österreich liegenden, Fürstentums Liechtenstein. Vaduz ist 17,5 km² groß und hat ungefähr 5.500 Einwohner. Dieser bescheidenden Größe entsprechend hat die Mikro-Kapitale, die formal kein Stadtrecht besitzt, eher Dorf- als Stadtcharakter. Und so heißt das sich am rechten Ufer des Vorderrheins entlangstreckende, etwa zehn km² große Kerngebiet der Liechtensteiner Kapitale auch folgerichtig "Dorf Vaduz".

Hauptsächlich hier spielt sich das öffentliche, wirtschaftliche und private Leben der Vaduzer ab. Sechs neben dem Dorf Vaduz zur Gemeinde Vaduz gehörende, vom Gebiet anderer Gemeinde umschlossene Exklaven werden abseits vom "Hauptstadt-Trubel" vor allem landwirtschaftlich genutzt. Das sind die nördlich von Dorf Vaduz liegenden Waldgebiete Dachsegg, Rüttistein und Forst sowie das an Schaan grenzende Vaduzer Ried. Die beiden Alm-Gebiete im Liechtensteiner Südosten Hahnen-Pradamee und Hintervalorsch gehören ebenfalls zu Vaduz.

Vaduz ist der fürstliche Residenzort

1712 gelangte die im Mittelalter entstandene Grafschaft Vaduz in den Besitz der Fürsten von Liechtenstein. Vaduz wurde damals Residenzort, aber erst 1938 auch ständiger Wohnsitz der Liechtensteiner Fürsten. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs entwickelte sich das vorher eher agrarisch-ärmlich geprägte Vaduz zu einer ausgesprochen wohlhabenden Gemeinde mit wirtschaftlicher Schwerpunktbildung auf internationale Finanztransaktionen.

Das sollte man in Vaduz ansehen

Die fürstliche Residenz, das auch "Hohenliechtenstein" genannte Schloss Vaduz, thront abgehoben 120 m hoch auf einem Alpenvorsprung über dem Vaduzer Rheintal. Die für die Öffentlichkeit nicht zugängliche Schlossanlage mit ihrem prägnanten mittelalterlichen Bergfried ist das Wahrzeichen von Vaduz und ganz Liechtenstein.

Mindestens genau so beeindruckend ist das Gebäudeensemble auf dem Peter-Kaiser-Platz im Zentrum von Vaduz. Das beinahe futuristisch wirkende Spitzdachgebäude des 2008 eingeweihten Landtagsgebäudes wird vom 1905 im Neobarock-Stil fertiggestellten Regierungsgebäude und dem Verweserhaus flankiert.

Das Verweserhaus, dessen Grundsteinlegung im 12. Jahrhundert vermutet wird, dient heute dem Liechtensteinischen Landesmuseum als Ausstellungsort.

Wichtigstes Vaduzer Sakralgebäude ist die 1873 geweihte neogotische Kathedrale St. Florin. Im Innern der Hauptkirche des Erzbistums Vaduz beeindruckt neben zahleichen Heiligen-Plastiken vor allem die mächtige Rheinberger-Orgel.

Kultur und Vergnügen in Vaduz

Zum in Vaduz auf mehrere Häuser verteilten Landesmuseum gehören das unter anderem die berühmte Liechtensteiner Philatelie thematisierende Postmuseum sowie die Schatzkammer mit Fürstenhut, Fabergé-Eiern und Mondsteinen in der Vaduzer Fußgängerzone Städtle.

Nahe davon freut sich das Kunstmuseum Liechtenstein in einem hochmodernen Bau über Besucher. Das neueste Museum am Ort ist das 2018 in der Lettstrasse eröffnete Uhrenmuseum: Hier dokumentieren etwa 300 tickende Exponate ein Halbjahrtausend Zeitmess-Geschichte. Kulinarisches Vergnügen beim Genuss Liechtensteiner Weinköstlichkeiten verspricht ein Besuch in der Fürstlichen Hofkellerei in der Feldstrasse von Vaduz.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

 Anzeige

Schön- & Schlechtwetter-Tipps Vaduz

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Wandern & Bergsport

...
Greifvogel-Erlebnis-Wanderungen

Vaduz, Liechtenstein - Oberland

Wandern & Bergsport

...
Planetenweg Vaduz

Vaduz, Liechtenstein - Oberland

Sport & Freizeit

...
Ridamm-City

Vaduz, Liechtenstein - Oberland

Sehenswürdigkeiten

...
Burg Gutenberg

Vaduz, Liechtenstein - Oberland

Wandern & Bergsport

...
WalserSagenWeg

Vaduz, Liechtenstein - Oberland

Wandern & Bergsport

...
Fürstensteig

Vaduz, Liechtenstein - Oberland

Sehenswürdigkeiten

...
Kunstmuseum Liechtenstein

Liechtenstein - Oberland, Fürstentum Liechtenstein

Sehenswürdigkeiten

...
Postmuseum Vaduz

Liechtenstein - Oberland, Fürstentum Liechtenstein

Sehenswürdigkeiten

...
Liechtensteinisches Landesmuseum

Liechtenstein - Oberland, Fürstentum Liechtenstein

Angebote Vaduz

Karte wird geladen...

Kontakt zur Ferienregion

Liechtenstein Tourismus
Städtle 39
9490 Vaduz
Liechtenstein
Tel.: +423 239 6363

...

Sehenswürdigkeiten

Kunstmuseum Liechtenstein

Vaduz, Fürstentum Liechtenstein

Das Kunstmuseum Liechtenstein wurde im Jahr 2000 neu eröffnet und zeigt zeitgenössische Kunst in spektakulärer Architektur.Das Gebäude des KunstmuseumsDer imposante Neubau besteht aus einem monolithen, funktionalen Baukörper, der von der Architektengemeinschaft Morger, Delego und Kerez entworfen wurde. Die Black Box besteht aus einer Mischung aus schwarz eingefärbtem Zement und schwarzem Basaltstein. Außerdem sind in der Fassade Flusskiesel eingeschlossen. Um die Ausstellungsräume zu erweitern, wurde eine Verbindung zwischen dem "Weißen Würfel", der Hilti Art Foundation, und dem Kunstmuseum geschaffen.Die Kunstsammlung Der Kern der Sammlung bildet die internationale moderne und zeitgenössische Kunst vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Dabei liegen die Schwerpunkte auf Skulpturen, Grafiken und Installationen. Dank der Werke aus der privaten Sammlung des Fürsten von Liechtenstein werden auch Kunstwerke der alten Meister ab 1600 gezeigt.Kunst für alle mit speziellen FührungenDas Kunstmuseum bietet verschiedene Führungen an. Eine Besonderheit ist das "Take Away" zur Mittagspause: Dabei erhält man in 30 Minuten einen Einblick in die aktuelle Ausstellung. Außerdem gibt es ein spezielles Kinder- und Familienprogramm und Kunst 60+, das sich besonders an Senioren richtet.
...

Wandern & Bergsport

Planetenweg Vaduz

Vaduz, Fürstentum Liechtenstein

Der Planetenweg wurde von Vaduzer Schülern im Fach Geografie ausgearbeitet. Hier kann man entlang des Rheins unser Sonnensystem erwandern.Unser Sonnensystem erwandernIm Maßstab 1:1 Milliarde wird unser Sonnensystem distanzmäßig dargestellt. Die Planeten werden dabei maßstabsgetreu auf Stelen ausgestellt - so kann man das Sonnensystem genau erwandern. Bei den einzelnen Skulpturen gibt es Informationstafeln, die viel Interessantes über die Planeten erzählen.Eckdaten des Planetenwegs VaduzDer Weg startet am Parkplatz des Rheinparkstadions in Vaduz und führt über den Wuhrweg in Richtung Balzers. Für die 5 km lange Strecke braucht man eine ungefähre Gehzeit von 2,5 Stunden. Ein schöner Platz zum Rasten ist der Picknickplatz beim Robinsonspielplatz in Triesen.
...

Sport & Freizeit

Ridamm-City

Vaduz, Fürstentum Liechtenstein

Die Eventlocation Ridamm-City bietet ein breites Spektrum von Westernstadt über Streichelzoo bis Bubble-Fußball: So findet sich hier für jeden Geschmack eine Attraktion.Der Wilde Westen in den Alpen Die Westernstadt "Ridamm-City" bringt den Wilden Westen in die Alpen. Bei Countrymusik und Lagerfeuer fühlt man sich in den schön gestalteten Kulissen mit Tipis wie in Amerika. Auch Zwerghasen leben hier in Western-Atmosphäre: Die Rabbit-City ist eine Mini-Westernstadt, die von Hasen bewohnt wird. Außerdem kann man im Goldwasch-Camp in die Zeit des großen Goldrauschs eintauchen und selbst Gold aus dem Wasser schürfen.Neuer Trendsport: Fußball-Dart und Bubble-FootballDiese beiden Sportarten machen Groß und Klein Spaß. Beim Bubble-Football steckt man in riesigen, durchsichtigen, mit Luft gefüllten Blasen und spielt so Fußball.Beim Fußball-Dart schießt man mit kleinen Fußbällen auf eine 6 m hohe XXL-Dartscheibe und sammelt Punkte.Weitere Attraktionen der ErlebnisweltIm Streichelzoo warten verschiedene Bauernhof-Tiere wie Ziegen, Ponys und Bisons auf Besucher. Außerdem gibt es einen Spielplatz mit lebensgroßen Pferdefiguren, Planwagen, Rutschen und Schaukeln.Ein Spaß für Gruppen ist die Western Olympiade: In kleineren Gruppen tritt man in verschiedenen Wettkämpfen gegeneinander an. Die Disziplinen sind Lasso- und Hufeisenwerfen, Nageln, Büchsenwerfen, Flaschenangeln und Kegeln.
...

Sehenswürdigkeiten

Postmuseum Vaduz

Vaduz, Fürstentum Liechtenstein

Das Postmuseum in Vaduz zeigt die Geschichte der Philatelie und Post in Liechtenstein. Es wurde bereits 1930 gegründet und 1936 eröffnet und ist seitdem Teil der Vaduzer Museenlandschaft.Das bietet das Museum Das Postmuseum befindet sich im Engländerbau im Zentrum von Vaduz. Die Besucher können dort unter anderem die ersten liechtensteinischen Briefmarken von 1912 bestaunen.Außerdem gibt es Briefmarkenentwürfe von Künstlern und Dokumente und Geräte aus der Postgeschichte zu sehen. Zusätzlich zu der regulären Ausstellung werden immer wieder Sonderausstellungen veranstaltet. Seit 2006 gehört das Postmuseum zum Liechtensteinischen Landesmuseum.Briefmarken zum ErlaufenIn der Fußgängerzone von Vaduz – im Städtle – sind 25 liechtensteinische Briefmarken in Übergröße als Gehwegplatten in den Boden eingelassen. Seit Mai 2011 erhält man so auch außerhalb des Museums einen Einblick in die Geschichte der Liechtensteiner Post.
...

Wandern & Bergsport

Wilderer-Tour

Vaduz, Fürstentum Liechtenstein

In Liechtenstein hat die Wilderei seit jeher eine große Bedeutung. Auf dieser Wanderung ist man den Wilderern auf der Spur.Die Wilderer-TourenVerschiedene Wilderer-Touren werden rund um Vaduz veranstaltet. Besonders eindrucksvoll sind die Wanderungen von Steg oder der Alp Gaflei aus.Auf der Wanderung wird man von einem Führer begleitet, der in die Rolle des legendären Wilderers Färdi, der zwischen 1829 und 1920 sein Unwesen in Liechtenstein trieb.Während der mindestens 45 Minuten dauernden Wilderer-Tour erzählt der Führer viele interessante Geschichten und lustige Anekdoten aus dem Leben des Wilderers, so zum Beispiel wie Färdi immer wieder den Jagdaufsehern entkommen konnte.Die Wanderer sollten unbedingt festes Schuhwerk tragen und eine Windjacke sowie eine Taschenlampe und Proviant dabei haben.
...

Sport & Freizeit

Schwimmbad Mühleholz

Vaduz, Fürstentum Liechtenstein

Das Freibad Mühleholz liegt am Ortsrand von Vaduz-Mühleholz ganz in der Nähe des Rheins und ist ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie.Schwimmen im Freibad MühleholzIm Freibad Mühleholz gibt es ein 50 m-Becken für sportliche Schwimmer. Außerdem gibt es ein großes Kinder- und Erlebnisbecken mit Massagedüsen, einem Wasserpilz und einem Wellen- und Strudelkanal. Kleinkinder fühlen sich im gesonderten Babybecken wohl.Weitere Highlights im Schwimmbad MühleholzFür Spaß sorgt die große Wasserrutsche, die ins Erlebnisbecken führt. Wagemutige können sich im Sprungbecken austoben, wo es einen Sprungturm mit einem 1 Meter-, 3 Meter- und 5 Meter-Brett gibt. Außerdem findet man im Schwimmbad ein großes Freiluftschachspiel, eine Tischtennisplatte und einen Spielplatz.Rund um die Becken gibt es eine große Liegewiese zum Sonnenbaden und Entspannen. Ein Kiosk-Restaurant versorgt die Schwimmbadbesucher mit Getränken und Snacks.
...

Sehenswürdigkeiten

Schloss Vaduz

Vaduz, Fürstentum Liechtenstein

Das Schloss Vaduz liegt 120 m hoch über der Stadt auf einer Felsterrasse und ist das Wahrzeichen von Vaduz. Die Festung, die früher auch Hohenliechtenstein genannt wurde, ist Sitz des Fürstenhauses Liechtenstein.Geschichte des SchlossesDie ältesten Teile der Schlossanlage stammen vermutlich aus dem 12. Jahrhundert und wurden über die Jahrhunderte stetig erweitert. Seit 1712 ist die Festung im Besitz der Fürsten von Liechtenstein.Anfang des 20. Jahrhunderts wurde das Schloss zwischen 1905 bis 1912 umfassend renoviert, nachdem es zuvor teilweise heruntergekommen war. Seit dem Jahr 1939 ist das Schloss der ständige Wohnsitz der fürstlichen Familie. Schloss Vaduz befindet sich im Privatbesitz und kann nicht besichtigt werden.Die SchlosskapelleDie Schlosskapelle befindet sich im Erdgeschoss des Schlosses und ist aus dem Mittelalter. Besonders schön ist der spätgotische Flügelaltar, auf dem eine Vespergruppe, die Heilige Katharina und die Heilige Barbara zu sehen sind. Auf der Außenseite ist das Martyrium der 10.000 Ritter zu sehen. Im Tabernakel befinden sich drei Statuen von Anna selbdritt, dem Heiligen Sebastian und Martin von Tours. Die Kapelle wird von der Fürstenfamilie regelmäßig für Gottesdienste genutzt.Die SchlosswieseAuf der nahegelegenen Schlosswiese finden alljährlich die offiziellen Feierlichkeiten zum Liechtensteiner Staatsfeiertag am 15. August statt. Nach dem Staatsakt mit Hochamt lädt der Fürst seine Bevölkerung meist auf einen Aperitif in den Schlossgarten ein.
...

Sehenswürdigkeiten

Liechtensteinisches Landesmuseum

Vaduz, Fürstentum Liechtenstein

Das Liechtensteiner Landesmuseum führt seine Besucher in die Geschichte, die Landes- und Naturkunde des Fürstentums Liechtenstein ein. In drei Gebäuden werden zahlreiche Exponate ausgestellt, darunter auch die Liechtensteiner Kronjuwelen.Das Landesmuseum Das Liechtensteiner Landesmuseum wurde 1954 vom Historischen Verein eröffnet, 2003 erfolgte eine Neueröffnung. Die Sammlung erstreckt sich unter anderem auf archäologische Funde, Gebrauchsgegenstände aus verschiedenen Epochen, Münzen und Ehrenzeichen und regionale Kunst.Gezeigt wird all dies in den drei Gebäuden des Museums, darunter zwei historische Gebäude, einen ehemaligen Verweserhaus und einem Gebäude, das schon Taverne, Zollstation und Sitz der Regierung war. Die Ausstellung unterteilt sich in die sechs Themen Siedeln, Schützen, Herrschen, Feiern, Schaffen und Nutzen. Neben der Dauerausstellung werden Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen präsentiert, bisherige Themen waren beispielsweise die Ikonenkunst und Gladiatoren.Führungen und Einrichtungen Liechtensteiner Kronjuwelen © Liechtenstein Marketing Das Museum bietet regelmäßig öffentliche Führungen an. Um die Themen der Ausstellung auch familiengerecht zu machen, gibt es Kinderstationen in den verschiedenen Themenbereichen, zudem werden immer wieder Veranstaltungen und Workshops für Kinder und Familien angeboten.Das Angebot des Museums wird ergänzt durch einen Shop und die Cafeteria. Zum Landesmuseum gehört auch das Postmuseum und das Bäuerliche Wohnmuseum sowie die Schatzkammer Liechtenstein.
...

Wandern & Bergsport

Bienenlehrpfad Vaduz

Vaduz, Fürstentum Liechtenstein

Am Stadtrand von Vaduz, ganz in der Nähe der Tennisplätze, befindet sich auf einer Waldlichtung der Lehrbienenstand des Liechtensteiner Imkervereins.Auf dem Bienenlehrpfad erfährt man Wissenswertes über BienenVom Lehrbienenstand aus treffen Spaziergänger genau auf den Bienenlehrpfad. Auf 13 Informationstafeln erfahren die Wanderer Wissenswertes über die Welt der Bienen und deren artgerechte Haltung. Die Tafeln sind ohne besondere Reihenfolge aufgestellt, so dass man die Infos nicht nacheinander lesen muss.Die Themen der InfotafelnAuf den Tafeln erfährt man viel Interessantes über den Bienenschwarm und die Beziehung zwischen Mensch und Tier. Weitere Fragen, die geklärt werden, sind: Wie stellt man Honig her? Was ist die Bienenkönigin und was sind Drohnen? Und welche Sprache sprechen Bienen eigentlich?