Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Falkenberg, Deutschland

liegt auf 450 m

Wettervorhersage für Falkenberg in / Bayern
Montag, den 23.10.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Es bleibt meist stark bewölkt und weitgehend trocken, Sonne gibt es nur selten.

Wetter:
Temperatur:6°C7°C7°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
35%40%45%

Quelle: ZAMG

Falkenberg in der Oberpfalz

Blick auf Falkenberg und die Pfarrkirche
Falkenberg / © Walter J. Pisak, Wikimedia Commons (CC_BY-SA-3.0

Der 950-Einwohner-Ort Falkenberg liegt im für seine 4.000 Fischteiche bekannten Landkreis Tirschenreuth, dem nördlichsten Kreis im bayerischen Bezirk Oberpfalz. Der Ort ist einer der etwa 400 Gemeinden, die in Bayern die kommunalrechtliche Bezeichnung "Markt" vor dem Ortsnamen führen dürfen. Mit der Nachbargemeinde Markt Wiesau (4.000 Einwohner) bildet Falkenberg eine Verwaltungsgemeinschaft.

Traditionsreiche Marktgemeinde in landschaftlich reizvoller Umgebung

Das im 12. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnte Falkenberg liegt etwa 15 km westlich der Grenze zur Tschechischen Republik im von Nadelwäldern und kleinen Seen charakterisierten Steinwald, einer zur Großregion Fichtelgebirge gezählten Mittelgebirgslandschaft. Der Steinwald besitzt den besonders geschützten Status eines Naturparks. Durch das in seinem Zentralbereich durch enge Gassen geprägte Falkenberg fließt die Waldnaab, einer der Quellflüsse des Donau-Nebenflusses Naab.

Beeindruckende Baudenkmäler

Burg Falkenberg in Falkenberg
Burg Falkenberg / © Nikater, Wikimedia Commons

Bauliches Wahrzeichen der Marktgemeinde ist die über der Waldnaab auf einem Felsen thronende Burg Falkenberg. Die vor 1155 erbaute und in den 1930er Jahren von der Familie von der Schulenburg restaurierte Felsturmburg ist seit 2008 im Gemeindebesitz.

Heute dient sie unter anderem als Veranstaltungsort für Vorträge und Konzerte sowie als Kulisse für Theateraufführungen und regelmäßige Burgfeste. Ebenfalls von kulturhistorischer Bedeutung sind die Pfarrkirche St. Pankratius und ein historischer, bis auf das Mittelalter zurückgehender, Gasthof sowie das schlichte Gebäude des Kommunbrauhauses.

Touristisch gut aufgestellt

Waldnaabtal bei Falkenberg
Waldnaabtal / © Urmelbeauftragter, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Falkenberg und seine Umgebung bieten Erholungssuchenden eine Reihe von Möglichkeiten. Dazu zählen insbesondere Wander- und Radfahr-Ausflüge in die waldige Natur des Naturschutzgebiets Waldnaabtals mit einem Abstecher zum 8 km nordwestlich von Falkenberg gelegenen Aussichtsturm Oberpfalzturm sowie Badespaß am Seidlerreuther Weiher oder Kanu-Touren auf der Waldnaab. Die fischreiche Teichlandschaft ist für Angler besonders interessant.

Lokale Besonderheit: Zoigl

Das direkt unterhalb der Falkenberger Burg stehende Kommunbrauhaus gilt als eine der authentischsten Einrichtungen seiner Art. Zurückgehend auf ein ihnen 1476 eingeräumtes Braurecht stellen Falkenberger Bürger bis heute in der offenen Sudpfanne hier die nötige Maische für die in der nördlichen Oberpfalz verwendete typische Bierspezialität Zoigl her. Der gemeinschaftlich gebraute Sud wird an die Brauberechtigten verteilt und von ihnen in eigenen Bierkellern unter Zugabe von Hefe zu individuellen Bieren endproduziert. Heute halten drei Zoigl-Ausschankwirtschaften die Tradition des untergärigen und unfiltrierten Zoigl-Biers hoch.



Schönwetter-Tipps für Falkenberg
Naturpark Steinwald
Naturparks
Naturpark Steinwald
Der Größte unter den Kleinen Der Naturpark Steinwald ...
Schlechtwetter-Tipps für Falkenberg
Sibyllenbad Neualbenreuth
Bäder & Gesundheit
Sibyllenbad Neualbenreuth
Das Sibyllenbad vereinigt eine Heilwasser-Badelandschaft ...