St. Johann in Tirol

Höhenausdehnung: 670 m - 2231 m
Oberndorf --- Ortsansicht
Oberndorf --- Ortsansicht  © Ferienregion St. Johann in Tirol
Vollbild
Erpfendorf Ortsansicht
Erpfendorf Ortsansicht  © Ferienregion St. Johann in Tirol
Vollbild
Eifersbacher Wasserfall
Eifersbacher Wasserfall  © Ferienregion St. Johann in Tirol
Vollbild
Griesbachklamm in Erpfendor
Griesbachklamm in Erpfendor  © Ferienregion St. Johann in Tirol
Vollbild
Ortsmitte - St. Johann in Tirol
Ortsmitte - St. Johann in Tirol
Vollbild
Radweltpokal und UCI-Rad Marathon
Radweltpokal und UCI-Rad Marathon  © Ferienregion St. Johann in Tirol
Vollbild
Panorama-Badewelt St. Johann
Panorama-Badewelt St. Johann  © Ferienregion St. Johann in Tirol
Vollbild
Kirchdorf -- Ortsansicht
Kirchdorf -- Ortsansicht  © Ferienregion St. Johann in Tirol
Vollbild
Kaiser - Bummelzug
Kaiser - Bummelzug  © Ferienregion St. Johann in Tirol
Vollbild

Wetter in St. Johann in Tirol

Heute, 07.12.2022
Wetter
Temperatur
Niederschlagswahrscheinlichkeit
Niederschlagswahrsch.
Früh
-1°C
45 %
Mittag
1°C
55 %
Abend
-2°C
15 %
Ausflugsziele in der St. Johann in Tirol
Unterkunft-Empfehlung
...
Hotel Neuwirt

ab 51€

Anzeige

Magazin

News & Berichte rund um die Berge

Klickt euch in unser Alpen-Guide-Magazin und erfahrt mehr über Outdoorurlaub in den Alpen ...

Auf geht's!

Webcams in der St. Johann in Tirol

— Anzeige —

Alle Webcams anzeigen

Ferienregion St. Johann in Tirol

Im Herzen der Kitzbüheler Alpen

St. Johann in Tirol mit den Orten Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf liegt im Herzen der Kitzbüheler Alpen inmitten des sonnigen Leukentales, das sich von Jochberg bis fast an die bayerische Grenze erstreckt.

In dieser traumhaften Kulisse erwartet die Urlauber ein abwechslungsreiches und vielfältiges Angebot an Freizeitaktivitäten, Erholungsmöglichkeiten und sportlichen Herausforderungen.

Mit seinen 8.500 Einwohnern ist St. Johann ein wirtschaftliches, mit seinen 4.500 Gästebetten auch touristisches Zentrum der Region.

Im Sommer

Während der Sommermonate bieten die Kitzbüheler Alpen ein wahres Wanderparadies mit unzähligen Wanderwegen durch eine atemberaubende Natur. Ob man gemütliche Spaziergänge bevorzugt, abwechslungsreiche Wanderungen unternimmt oder bei einer anstrengenden Klettertour die Gipfel erklimmt – hier wird alles geboten! Über 200 km Wanderwege verlaufen vorbei an gemütlichen Almen, glasklaren Gebirgsflüssen und imposanten Felsen.

Auch Radfahrer und Mountainbiker kommen hier voll auf ihre Kosten. Vielfältige Radwege mit herrlichen Aussichten und sportliche Mountainbike-Touren erstrecken sich über die Region. Hier ist für jede Altersgruppe und jeden Schwierigkeitsgrad etwas dabei.

Für noch mehr Erlebnisse in der Natur sorgt das große Freizeitangebot der Region. Rafting, Canyoning, Fallschirmspringen, Paragleiten oder Golf sind nur einige der vielen Aktivitäten der Region Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol. Auch die seit 2016 neue, 5,76 km lange Cartsstrecke durch die Bergwelt ist ein Highlight. Die Super Mountain Carts sind so gebaut, dass der Fahrspaß für die ganze Familie möglich ist.

Neben dem sportlichen Highlights lockt an heißen Sommertagen die Panorama-Badewelt mit einem Wassererlebnis der besonderen Art. Auf 38.000 qm warten im Inneren ein Sportbecken, Nichtschwimmerbecken, Kinderbecken, eine Riesen-Tunnelrutsche und Massageliegen. Im Außenbereich gibt es eine großzügige Liegewiese, verschiedene Schwimmbecken, eine 55m lange Rutsche, ein Kleinkindbereich mit Spielgeräten und Rutschen, ein Abenteurer-Spielplatz und verschiedene Plätze für Beachvolleyball, Fußball, Tischtennis und Freiluft-Schach. Auf die Erholungssuchenden wartet der großzügige Sauna- und Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen und Massageangeboten.

Winterurlaub

Die Region Kitzbüheler Alpen mit den Orten St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf verwandelt sich im Winter in ein traumhaftes Wintermärchen. Insgesamt stehen in den vier Orten 22 Lifte und 66 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Familien bevorzugen die familienfreundlichen Pisten in Kirchdorf und Erpfendorf. Und auch die schneesichere Seite des Kitzbüheler Horns bietet erstklassige Pisten und herrliche Abfahrten.

Mit bestens präparierten Loipen (St. Johann ist Start- und Zielort des größten Volkslanglaufes von Österreich), Winterwanderwegen, einer Rodelbahn, einem Eislaufplatz und zahlreichen anderen Einrichtungen mehr ist die Region beliebter Treffpunkt von Wintersportlern und Naturliebhabern. Über 100 km geräumte Winterwanderwege führen zu den schönsten Winkeln der Region, durch Wald und Feld, vorbei an Höfen, Weilern und Bächen.

Natürlich ist auch für Abwechslung gesorgt: die beleuchtete Naturrodelbahn sorgt bis spät in die Nacht für ausgelassene Stimmung, bei einer lustigen Eisstockpartie vergeht die Zeit wie im Fluge und bei einer Pferdekutschenfahrt entdeckt man die märchenhafte Winterlandschaft.

Ein weiteres Highlight sind die vielen urigen Almhütten und gemütlichen Einkehrstationen, die man überall im Skigebiet findet. Kaum eine Region verbindet eine solche Vielzahl breiter Genusspisten mit einer so hohen Hüttendichte. Ein Wintersportgebiet für echte Genießer eben!

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

 Anzeige

Schön- & Schlechtwetter-Tipps in der St. Johann in Tirol

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Natur

...
Kaiserbachtal

Kitzbüheler Alpen, Tirol

Natur

...
Flusserlebnisweg Große Ache

Kitzbüheler Alpen, Tirol

Sport & Freizeit

...
Mountaincart am Kitzbüheler Horn

Kitzbüheler Alpen, Tirol

Wandern & Bergsport

...
Kletterwald Hornpark

Kitzbüheler Alpen, Tirol

Angebote in der St. Johann in Tirol

Karte wird geladen...

Kontakt zur Ferienregion

Tourismusbüro St. Johann in Tirol
Poststraße 2
6380 St. Johann in Tirol
Österreich
Tel.: +43 5352 633350

...

Natur

Moor & More Erlebniswelt

St. Johann in Tirol, St. Johann in Tirol

Die "Moor & more Erlebniswelt am Wilden Kaiser" bietet nicht nur Unterhaltung, sondern auch viel Lehrreiches für Erwachsene und Kinder. Hier können sich die Besucher über Flora und Fauna des Moors anhand von zahlreichen Informationstafeln informieren.Pflanzen- und TierweltEinige der im "Moor & more Erlebniswelt" anzutreffenden Pflanzen sind z.B. der fleischfressende Sonnentau, das im Sommer weiß blühende Wollgras oder das Torfmoos, das zur Bildung von Torf beiträgt.Im Moor gibt es außerdem zahlreiche Tiere: von Vögeln wie dem Specht über Schmetterlinge und Libellen wie die zweigestreifte Quelljungfer bis hin zur Gelbbauchunke.Die WanderwegeEs gibt insgesamt 3 Wanderwege im Naturpark.Der "Naturtrail" ist für die ganze Familie geeignet. Auf dem Wanderweg geht es rund um das Moor bzw. die verschiedenen Moore. Auf Informationstafeln gibt es viel Lehrreiches über das Gebiet zu entdecken. Insgesamt sollte man für den Naturtrail 3 Stunden Zeit einplanen.Die "Rocky Runde" ist ein Erlebnisweg speziell für Jugendliche. Der Weg beginnt am Badesee in Going, die Rocky Runde dauert ca. 3,5 Stunden. Hier gibt es viel zu erleben und entdecken: Neben Bäumhäusern und dem Kletterbock können sich die Jugendlichen am Flying Fox oder am Balancierbalken entlang des Wegs ausprobieren.Für Kinder gibt es die "Törfchen-Runde, für die man 1,5 bis 2 Stunden einrechnen sollte. Die kleinen Besucher können das Spinnennetz oder den Kriechtunnel erkunden, den Barfußweg entlang laufen oder am Unkenweg ein paar Gelbbauchunken beobachten.
...

Natur

Kaiserbachtal

Kirchdorf in Tirol, St. Johann in Tirol

Das Kaiserbachtal liegt im Osten des Kaisergebirges von Griesenau bis zum Stripsenjoch. Im Norden wird es vom Feldberg im Zahmen Kaiser begrenzt, im Süden vom Wilden Kaiser.Einzigartige NaturerlebnisseDas Kaiserbachtal ist ein 10.200 Hektar großes Naturschutzgebiet, das ein sehr beliebtes Ausflugsziel in den Kitzbüheler Alpen ist. Im Naturschutzgebiet bietet sich den Besuchern eine einmalige Flora und Fauna.Über 900 Blütenpflanzen, Farne, Nadel- und Laubbäume wie Tannen, Bergahorn oder Eschen und Blumen wie die Alpenrose sind im Kaiserbachtal zu finden. Tierliebhaber können hier Schmetterlinge, Gämsen, Siebenschläfer, Feuersalamander und manchmal sogar Steinadler beobachten.Wandern und KletternDas Naturschutzgebiet ist nicht nur bei Wanderern sehr beliebt, auch für Gipfelbesteigungen und Klettertouren sollte man dem Kaiserbachtal einen Besuch abstatten. Besonder schön ist eine Wanderung entlang des Kaiserbachs, der das Kaiserbachtal durchfließt und ihm seinen Namen gibt.
...

Natur

Flusserlebnisweg Große Ache

Kirchdorf in Tirol, St. Johann in Tirol

Zwischen Kirchdorf und Erpfendorf in Tirol verläuft der Flusserlebnisweg, entlang des Ufers der Großache. Auf dem 3,5 km langen Weg stehen überall Schautafeln, die die Besucher über das Hochwasserschutzprojekt Kirchdorf und dessen positiven Auswirkungen auf die Umwelt informieren.Mensch und Natur sind im EinklangAuf dem Flusserlebnisweg sieht man eindrucksvoll, dass Mensch und Natur sich hier perfekt ergänzen. Durch das Projekt konnten sich entlang der Großache zahlreiche Tierarten ansiedeln: Grasfrösche, Gelbbauchunken, Elritzen oder Rotfedern kann man hier beobachten. Die Schotterbänke bieten Platz für Wasseramseln, Flussuferläufer oder Stockenten.Immer wieder finden die Besucher am Weg Aussichtsplattformen oder Tische und Bänke zum Ausruhen und Beobachten der Natur. Kinder können in den Sandbuchten am Ufer spielen.Der Flusserlebnisweg kann mit einem Kinderwagen befahren werden. Fußgänger sollten für die Wegstrecke ca. 1,5 Stunden einplanen, Fahrradfahrer brauchen ungefähr 20 Minuten.
...

Ort

Erpfendorf

St. Johann in Tirol

Einwohner: 1000 Höhe: 630 m

...

Ort

St. Johann in Tirol

St. Johann in Tirol

Einwohner: 9425 Höhe: 659 m

...

Essen & Trinken

Schaukäserei Wilder Käser

Kirchdorf in Tirol, St. Johann in Tirol

Preisgekrönte TraditionSeit 1995 wird im "Wildem Käser" Käse produziert: der würzige Tiroler Alpen-Weichkäse, auch "großer Stinker" genannt, und der "kleine Stinker", ein milder Tiroler Berg-Camembert. Beide Käsesorten wurden seitdem mehrfach mit Medaillen und Preisen ausgezeichnet. Bei einem Besuch in der Schaukäserei können die Gäste beide Käsesorten probieren.Die SchaukäsereiIm Schauraum der Käserei können die Besucher auf 400m² alles über die Geschichte des Käses erfahren, die Käselaibe beim Reifen beobachten und dem Wilden Käser höchstpersönlich dabei zusehen, wie er täglich 1200 Lite Heumilch in 700 Käselaibe verwandelt.Zusätzlich gibt es für die interessierten Besucher den ganzen Tag über Filmvorführungen über die Käsekultur der Kitzbüheler Alpen.Das JausnstüberlDas Herzstück der Schaukäserei "Wilder Käser" ist das über 500 Jahre alte Bauernhaus, in dem für die Besucher eine Verkostungsstube eingerichtet wurde.Das Bauernhaus wurde in seinem ursprünglichen Standort in Ellmau beim Wilden Kaiser abgebaut und nach Krichdorf in Tirol transportiert und wieder aufgebaut.Neben dem Jausnstüberl gibt es im Bauernhaus auch einen Bauernladen, in dem es neben dem handgemachten Käse auch andere Tiroler Produkte wie Speck, Marmelade, Edelbrände, Schokolade und Honig zu kaufen gibt.Öffnungszeiten und FührungenIm Sommer stehen die Pforten der Schaukäserei "Wilder Käser" vom 1. Mai bis 31. Oktober täglich von 9 bis 18 Uhr für Besucher offen. Führungen durch die Schaukäserei für eine Gruppe ab 20 Personen gibt es nach einer Voranmeldung gratis. Eine Führung mit anschließender Käse-Degustation, bei der 7 verschiedene Heumilch-Käse probiert werden können, kostet nach Voranmeldung 5 Euro pro Person. Für die Führung mit Degustation sollte man ca. 1,5 Stunden einplanen, die reguläre Führung dauert ca. 40 Minuten.
...

Sport & Freizeit

Mountaincart am Kitzbüheler Horn

St. Johann in Tirol, St. Johann in Tirol

Talfahrt mal andersIm Sommer ist die Strecke zwischen der Bergstation Harschbichl und der Talstation St. Johann in Tirol für einen besonderen Abfahrtsspaß präpariert - dem Mountaincart.Nach der Auffahrt mit der Harschbichlbahn zur Bergstation, geht es mit dem Cart auf einer Strecke von über fünf Kilometern rasant wieder den Berg hinunter. Die Fahrzeuge sind mit modernster Technik ausgestattet. Was die Carts jedoch nicht haben sind Pedale, die sind beim Gefälle der Strecke auch nicht nötig. Scheibenbremsen, Banden, Fangzäune und ein Helm sorgen dennoch für eine sichere Fahrt.Wiesen, Wälder und SchikanenAuf den 5,76 km wird es nicht langweilig. Die Strecke führt vorbei an Wiesen, Wäldern und traumhaften Aussichten. Damit auch das Fahren zur Herausforderung wird wechseln sich lange Geraden mit engen Kurven und Tunnels ab. So wird die Abfahrt zum Spaß für die ganze Familie. Bis 12 Jahre und 1,50 m müssen Kinder allerdings bei einem Erwachsenen mitfahren. Für Jugendliche bis 16 Jahre gilt: Keine Fahrt ohne volljährige Aufsichtsperson.© Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol
...

Ort

Oberndorf in Tirol

St. Johann in Tirol

Einwohner: 2194 Höhe: 687 m

...

Ort

Kirchdorf in Tirol

St. Johann in Tirol

Einwohner: 3963 Höhe: 641 m

Sport & Freizeit

Golf & Countryclub Lärchenhof

Erpfendorf, St. Johann in Tirol

Diese beliebte 9- oder 18-Loch- Golfanlage am Fuße des Wilden Kaisers ist von saftigen Wiesen umgeben und erweitert das Freizeit- und Sportangebot des Ferienhotels Lärchenhof. Besonders komfortabel: E-Carts werden als Gratis-Shuttle zwischen Hotel, Golfplatz und Clubhaus eingesetzt.
...

Wandern & Bergsport

Kletterwald Hornpark

St. Johann in Tirol, St. Johann in Tirol

Im Herzen der Kitzbüheler Alpen befindet sich der Kletterwald Hornpark. Mit der Harschbichl-Gondelbahn geht es von St. Johann in Tirol hinauf zur Mittelstation am Kitzbüheler Horn, wo sich der Hornpark befindet.Abenteuer HochseilgartenDer 25.000 m² große Kletterwald bietet seinen Besuchern zahlreiche Attraktionen: Hier können sie sich auf acht Parcours mit über 85 Elementen, die zwischen zwei und 21 Metern angebracht sind, austoben. Die Parcours sind in verschiedene Schwierigkeitsgrade unterteilt, so dass jeder garantiert die richtige Strecke findet, um über die Seil- und Brückenkonstruktionen zu hangeln, balancieren und klettern.Der Hornpark bietet seinen Besuchern viele Highlights, u. a. einen Tarzan Sprung, eine 8 m hohe Kletterwand für Sportkletterer, einen 15 m Swing und 14 Flying Fox-Seilrutschen, von denen eine über den Bergsee führt.Der Hornpark für KinderAuch die Kleinsten können im Hornpark einen aufregenden Tag verleben: Kinder ab drei Jahren mit einer Mindestkörpergröße von 100 cm den Mini-Parcours beklettern. Hier gibt es 13 Elemente, die alle auf einer Höhe zwischen ein und zwei Metern angebracht sind. Besonderen Spaß macht der 25 m lange Flying Fox.Weitere InformationenIm Kletterwald am Kitzbüheler Horn gibt es außerdem eine eigene Slackline Area und einen Spielplatz für die Kinder.Wer nach den Strapazen eine Pause braucht, kann es sich auf der Terrasse am Basecamp gemütlich machen. Hier werden Getränke und Snacks angeboten. Wer möchte, kann sich aber auch eigene Verpflegung mitbringen.Wer den Eintrittspreis bezahlt hat, kann sich den ganzen Tag über im Hornpark aufhalten und bis zur Schließung alle Parcours nutzen.

Essen & Trinken

Christians Kirchdorf (Tirol)

Kirchdorf in Tirol, St. Johann in Tirol

Von außen kann man dem Gasthof nicht ansehen, was sich hinter seiner Fassade in Kirschholzumgebung abspielt: hier werden wahre kulinarische Feste gefeiert. Natürlich gehören dazu auch die erlesensten Weine der näheren und weiteren Umgebung. Ein reines Menü-Restaurant.
Kontakt zur Ferienregion

Tourismusbüro St. Johann in Tirol
Poststraße 2
6380 St. Johann in Tirol
Österreich
Tel.: +43 5352 633350