Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Pertisau am Achensee, Österreich

liegt auf 940 m

Wettervorhersage für Pertisau am Achensee in / Tirol
Sonntag, den 22.09.2019FrühMittagAbend

Prognose:
Immer wieder etwas Sonne zwischen den Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.

Wetter:
Temperatur:9°C19°C15°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
k.A.k.A.5%

Quelle: ZAMG

Pertisau liegt auf 952 Metern am Achensee

Luftaufnahme von Pertisau
Pertisau © Achensee Tourismus

Pertisau liegt auf einer Höhe von 952 Metern am Achensee in Tirol. Der Ferien- und Luftkurort mit seiner Einwohnerzahl von knapp 600 Personen ist zusammen mit dem nahegelegenen Maurach das Tourismuszentrum im Süden des Achensees. Die Hauptattraktion des Orts bildet der von Bergen umgebene Achensee selbst mit seinen Wanderwegen.

Die Geschichte von Pertisau

Pertisau tauchte im 14. Jahrhundert zum ersten Mal in Urkunden auf. Seine schönen Lage wegen war der Ort bei den herrschenden Habsburgern beliebt. Kaiser Maximilian I. errichtete eine kaiserliche Herberge in Form eines Fürstenhauses, um sich zu erholen, im See zu fischen und in den umliegenden Wäldern zu jagen. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde der Ort für fremde Besucher immer attraktiver, es entwickelte sich eine touristische Infrastruktur wie beispielsweise eine heute noch aktive Schiffslinie nach Buchau, Seespitz, Gaisalm, Achenseehof und Scholastika.

Sehenswürdigkeiten und Tradition in Pertisau

Blick auf das Strandbad Pertisau am Achensee
Strandbad Pertisau © Achensee Tourismus

Pertisau hat als beliebter Urlaubsort viele Hotels. Das Zentrum der Gemeinde liegt am Seeufer, wo sich einige Cafés, Strandbäder und die Schiffsanlegestelle befinden. Im gesamten Ort ist das Alpenpanorama am See zu sehen.

Einen Besuch wert ist das Tiroler Steinöl Museum im Ort. Seit gut hundert Jahren wird in Pertisau Ölschiefer abgebaut. Das Museum erklärt Besuchern mit einer interaktiven Ausstellung diesen alten Wirtschaftszweig Tirols.

Eine lange Tradition lernen Besucher beim Almabtrieb im September kennen, wenn das Vieh bunt geschmückt aus den Bergen nach Pertisau zurückkehrt. Musik, gutes Essen und ein Handwerkermarkt gehören dazu.

Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung Pertisaus

Paraglider bei Pertisau im Rofangebirge
Paraglider © Achensee Tourismus

Rund um den Achensee kann man gut baden, wandern, klettern, mountainbiken und paragliden. Östlich des Sees liegt das Rofangebirge. Von Maurach aus führt die Rofanbahn zur Bergstation hinauf. Von dort aus lässt sich der Ausblick auf den See genießen, aber auch eine Wandertour starten. Von der Bergstation aus führt auch ein Klettersteig über mehrere Gipfel des Rofangebirges.

Außerhalb von Pertisau lohnt sich auch eine Fahrt mit der Achenseebahn, einer Dampf-Zahnradbahn, die verschiedene Orte am See und in Seenähe verbindet. Sie fährt teilweise durch dichten Wald, dann wieder durch offenes Gelände mit Blick auf den See und die umliegenden Berge.



Schönwetter-Tipps für Pertisau am Achensee
Erlebnistherme Zillertal
Bäder & Gesundheit
Erlebnistherme Zillertal
Die Erlebnistherme Zillertal bietet Abwechslung, Spaß ...
Reintalersee
Gewässer
Reintalersee
Der Reintalersee ist ein beliebtes Ausflugsziel im ...
Erlebnisschwimmbad Schwaz
Wassersport
Erlebnisschwimmbad Schwaz
Die ganze Familie vergnügt sich im Badeparadies mit ...
Tiroler Adlerweg
Wandern
Tiroler Adlerweg
Der Adlerweg ist Tirols bekanntester Weitwanderweg ...
Schlechtwetter-Tipps für Pertisau am Achensee
Augustinermuseum Rattenberg
Museen
Augustinermuseum Rattenberg
Das Augustinermuseum ist im ehemaligen Augustiner-Eremitenkloster ...
Kamillianerkloster Hilaribergl
Religiöse Stätten
Kamillianerkloster Hilaribergl
Das auf dem Pletzachfelssturz nahe Kramsach in Tirol ...
Schloss Tratzberg - Jenbach
Bauwerke
Schloss Tratzberg - Jenbach
Einzigartiges Tratzberg Mächtig und gleichzeitig zauberhaft ...
Erlebnistherme Zillertal
Bäder & Gesundheit
Erlebnistherme Zillertal
Die Erlebnistherme Zillertal bietet Abwechslung, Spaß ...