Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Polling, Österreich

liegt auf 615 m

Wettervorhersage für Polling in / Tirol
Samstag, den 21.10.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.

Wetter:
Temperatur:11°C19°C13°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
k.A.k.A.k.A.

Quelle: ZAMG

Ortsansicht von Polling
Polling / © TVB Innsbruck/Laichner

Polling in Tirol ist eine österreichische Gemeinde im Innsbruck-Land und liegt zwischen Telfs und Zirl. Mit etwas mehr als 1.000 Einwohnern und einer Fläche von knapp 5 km² liegt Polling im Gerichtsbezirk Telfs im Westen des Lands und ca. 20 km von der Stadt Innsbruck entfernt. Umgeben von den Nachbargemeinden Pettnau, Hatting und Flauring erstreckt sich das Gemeindegebiet Polling in Tirol über den Pollingberg südlich des Inn.

Geschichtsträchtige Gemeinde

Im Jahr 763 trat die Siedlung erstmals urkundlich in Erscheinung: Unter dem Namen "Pollinga" war die Gemeinde als Teil der Klosterkirche St. Peter bekannt. Die umliegenden Höfe des Pollingbergs gehen bereits auf das Hochmittelalter zurück. Seit dieser Epoche führten vor allem Salztransporte durch die Dörfer in Richtung Westen, die, neben der Arbeit in der Landwirtschaft, mehr Einnahmen durch den Salztransport erzielen wollten.

Eine Sage berichtet, dass früher im heutigen Pollinger Gemeindegebiet Silber gefunden wurde. Der erste Entdecker der Silberschätze sei ein Pollinger gewesen, der den Fund aber geheim gehalten hat. Nach und nach integrierte er seine Schätze in den Alltag und lange Zeit konnten sich die Bewohner diesen Reichtum des Herren nicht erklären. Irgendwann kamen die anderen Einwohner dahinter und auch sie entdeckten das Silbervorkommen in den Wäldern - zu dieser Zeit galt Polling als drittreichste Gemeinde in Tirol.

Aktivurlaub und Kultur

Blick auf die Kaplaneikirche St. Rochus in Polling
St. Rochus / © TVB Innsbruck/Laichner

Im Tiroler Oberinntal rund um Polling in Tirol laden zahlreiche Radwanderwege zu einem Aktivurlaub für Groß und Klein ein. Für Rad- und Wanderfreunde bieten der Jakobsweg mit der barocken Kaplaneikirche St. Rochus und den denkmalgeschützten Kapellen sowie die vielfältige Bergwelt rund um die Gemeinde ausreichend Möglichkeiten für schöne Tagesausflüge - der gemütliche Inntalradweg ist besonders bei Familien mit Kindern beliebt.

In dem kleinen Ferienort abseits von Stress, Hektik und Lärm wird Erholung groß geschrieben. Urlauber erwarten hier auf zahlreichen grünen Wiesen und bei klarster Bergluft Genuss und Entspannung pur. Und in der Winterzeit ist der beliebte Krampuslauf mit Theateraufführung das große Highlight im Oberinntal, das jährlich zahlreiche Besucher anlockt.



Schönwetter-Tipps für Polling
Strandperle Wildsee
Bäder & Gesundheit
Strandperle Wildsee
Inmitten eines herrlichen Naturschutzgebiets liegt ...
Badesee in Mieming
Gewässer
Badesee in Mieming
Der Badesee im Mieminger Ortsteil Untermieming erstreckt ...
Mini-Dampf-Tirol
Freizeitparks
Mini-Dampf-Tirol
Die "Mini-Dampf-Tirol" ist die höchstgelegene Miniatur-Gartenbahn ...
Kneipp-Landschaft am Wildsee
Wassersport
Kneipp-Landschaft am Wildsee
In der Olympiaregion Seefeld gibt es mehrere kleine ...
Schlechtwetter-Tipps für Polling
Kulturhaus Ganghofermuseum
Museen
Kulturhaus Ganghofermuseum
Das Ganghofer Museum widmet sich dem Leben und Wirken ...
Pfarrkirche Barwies
Religiöse Stätten
Pfarrkirche Barwies
Auf dem Dorfanger in Barwies ist die römisch-katholische ...
Burgruine Hörtenberg
Burgen & Schlösser
Burgruine Hörtenberg
In der Gemeinde Pfaffenhofen in Tirol befindet sich ...
Freizeitzentrum Axams
Bäder & Gesundheit
Freizeitzentrum Axams
Die Gemeinde Axams gehört zum Bezirk Innsbruck im ...