Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Selb, Deutschland

liegt auf 562 m

Wettervorhersage für Selb in / Bayern
Samstag, den 23.09.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.

Wetter:
Temperatur:10°C14°C12°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
k.A.5%5%

Quelle: ZAMG

Die Porzellanstadt Selb

Im Fichtelgebirge, direkt an der Grenze zu Tschechien, liegt die Stadt Selb. Die erste nachgewiesene Besiedlung in der oberfränkischen Region datiert auf das Jahr 1135. Allerdings erhielt der Ort im Nordosten Bayerns erst im Jahr 1836 das Stadtrecht.

Porzellanbrunnen in Selb
Porzellanbrunnen / © Zipacna1, Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Etwa 20 Jahre später fiel ein Großteil der Ortschaft einer Feuersbrunst zum Opfer. Nur wenige Bauwerke des mittelalterlichen Stadtkerns blieben erhalten. Die durch den Großbrand arbeits- und obdachlos gewordenen Handwerker fanden in der neu eröffneten Porzellanfabrik Arbeit.

Der neue Industriezweig entwickelte sich rasant. Rasch siedelten sich weitere Porzellanmanufakturen an. Insgesamt gab es 20 solcher Betriebe, was der Stadt schließlich den Beinamen "Porzellanstadt" einbrachte.

Sehenswürdigkeiten rund ums Porzellan

Rathausglocken aus Porzellan in Selb
Rathausglocken / © Richard Huber, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Die Herstellung von Keramik und Porzellan ist in Selb bis heute von großer Bedeutung. Auch viele Sehenswürdigkeiten widmen sich dem "Weißen Gold". So dominiert der Porzellanbrunnen mit seinen leuchtenden Farben in Weiß, Blau, Türkis und Gold den Martin-Luther-Platz in Selb.

Rund 55.000 Fliesen aus Porzellan sind im Porzellangässchen zu einem edlen Mosaik zusammengefügt.

Und die 22 Glocken aus Porzellan spielen am Rathaus viermal täglich Beethovens "Ode an die Freude". Wer mehr über die Geschichte des Porzellans erfahren möchte, erhält zudem im Museumskomplex Porzellanikon Selb einen Einblick in die Herstellung aus drei Jahrhunderten.

Veranstaltungen in Selb

Zahlreiche Veranstaltungen in Selb widmen sich dem Thema Porzellan. So findet zum ersten Wochenende im August das "Fest der Porzelliner" statt. Neben dem kulturellen Rahmenprogramm mit Livemusik und Ausstellungen öffnen die Porzellanhersteller die Pforten ihrer Outlet-Stores. Außerdem bieten bis zu 400 Händler auf dem größten europäischen Porzellanflohmarkt Teller, Tassen & Co. feil.

Der September hingegen steht im Zeichen des Mittelalters. An vier Tagen finden sich Feuerkünstler, Hexen, Gaukler, Händler und Bogenschützen in Selb ein. Historische Theateraufführungen, Schaukämpfe, mittelalterliches Markttreiben und ein vielfältiges Musikprogramm sind die Highlights des "Festival-Mediaval".

Kultur und Freizeit in Selb

Häuselloh Moor bei Selb
Häuselloh-Moor / © Müller Andrea, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Neben den traditionellen Festen wie dem Bürgerfest, dem Meilerfest oder dem Heimat- und Wiesenfest sorgen die regelmäßigen Vorstellungen im Rosenthal-Theater für kulturelle Abwechslung.

Darüber hinaus ist eine Vielzahl von sportlichen Aktivitäten in Selb und Umgebung möglich. Nordic Walking, Wandern oder Radfahren sind beliebte Sportarten in der Region. Und sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, können die Besucher auf eine Kletterhalle oder das Hallenbad zurückgreifen.



Schönwetter-Tipps für Selb
Höhenweg im Fichtelgebirge
Wandern
Höhenweg im Fichtelgebirge
Der Höhenweg - denkmalgeschützte Granitfelsen von ...
Schlechtwetter-Tipps für Selb
Porzellanikon
Museen
Porzellanikon
Das Porzellanikon im Fichtelgebirge besteht aus der ...
Burg Hohenberg
Burgen & Schlösser
Burg Hohenberg
Hohenberg an der Eger hat seine eigene Burg. Diese ...