Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Silz, Österreich

liegt auf 654 m

Wettervorhersage für Silz in / Tirol
Dienstag, den 16.10.2018FrühMittagAbend

Prognose:
Morgendliche Wolkenreste verschwinden, es wird ein sehr sonniger Tag.

Wetter:
Temperatur:6°C19°C13°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
k.A.k.A.k.A.

Quelle: ZAMG

Ortsansicht von Silz
Silz / © TVB Innsbruck/Laichner

Silz ist eine Gemeinde im Bezirk Imst in Tirol. Sie liegt auf einer Höhe von 654 Metern im Oberinntal, rund 5 km vom Ötztal entfernt und gliedert sich in die Ortschaften Kühtai und Silz. Das rund 2.500 einwohnerstarke Dorf ist vor allem durch das Skigebiet Kühtai bekannt. Im Sommer locken Raftingouren, Canyoning und Floßfahrten Aktivsportler nach Silz.

Historie, Kultur und Sehenswürdigkeiten

Blick auf die Burg St. Petersberg in Silz
Burg St. Petersberg / © Ailura, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 at)

Der Ort wird bereits Ende des 13. Jahrhunderts erwähnt, was damit zusammenhängt, dass die Grafen von Tirol auf der Burg St. Petersberg ihren Gerichtssitz hatten. Das Wappen der Gemeinde zeigt weiß-rote Quadrate, was auf die Zinnen der Burg hinweisen soll und die Landesfarben von Tirol darstellen. Die Burg mit Kapelle besteht heute noch und wird als Kloster eines Ordens genutzt.

Sehenswert sind ebenfalls die im neuromanischen Stil erbaute Pfarrkirche St. Peter und Paul im Ort sowie die Kapellen in der Umgebung und das ehemalige Jagdschloss in Kühtai. Silz kann sich zudem rühmen, die größte Kirchenglocke Westösterreichs zu besitzen.

Blick auf die Pfarrkirche St. Peter und Paul in Silz
St. Peter und Paul / © TVB Innsbruck/Laichner

Durch den Bau der Arlbergbahn Ende des 19. Jahrhunderts kam der Anschluss und Aufschwung für das abgelegene Bauerndorf. Bis weit in das 20. Jahrhundert hinein hat sich die Gemeinde jedoch ihren bäuerlich-dörflichen Charakter bewahrt. Heute ist Silz ebenfalls über die Inntalautobahn zu erreichen.

Freizeitmöglichkeiten rund um Silz

Ein beliebtes Ausflugsziel in der Nähe ist die Silzer Innau westlich des Dorfs. In dem geschützten Auwald sind seltene Vogelarten heimisch.

Im Ort gibt es ein Veranstaltungs- und Outdoorcenter, das neben Konzerten und anderen Veranstaltungen Canyoning, Klettertouren, Rafting und Floßfahrten organisiert. Zur Erfrischung gibt es ein Freischwimmbad im Dorf und Abwechslung bietet der Minigolfplatz sowie der Fitness-Parcours "Forstmeile".

Silz ist auch bekannt für das Wasserkraftwerk Sellrain-Silz. Durch einen Teil des leistungsstärksten Kraftwerks der Ostalpen finden regelmäßig Führungen statt.



Schönwetter-Tipps für Silz
Bäder & Gesundheit
Waldbad Haiming
Idyllischer Badespaß für die ganze Familie Das Waldbad ...
Gossenköllesee
Gewässer
Gossenköllesee
Das westlich von Innsbruck gelegene Sellraintal, das ...
AREA 47
Freizeitparks
AREA 47
Die AREA 47 liegt am Eingang des Tiroler Ötztals und ...
Kneippanlage Frauenbrunnen in Roppen
Wassersport
Kneippanlage Frauenbrunnen in Roppen
Der Ort Roppen liegt an den Pforten von Ötztal und ...
Schlechtwetter-Tipps für Silz
Turmmuseum Oetz
Museen
Turmmuseum Oetz
Das Turmmuseum liegt in Oetz, dem Nordtiroler Alpendorf, ...
Franziskanerkloster Telfs
Religiöse Stätten
Franziskanerkloster Telfs
Die Marktgemeinde Telfs liegt etwa 27 km westlich ...
Burgruine Hörtenberg
Burgen & Schlösser
Burgruine Hörtenberg
In der Gemeinde Pfaffenhofen in Tirol befindet sich ...
Pitz Park Wenns
Freizeitparks
Pitz Park Wenns
Der Pitz Park liegt am Rande von Wenns im Pitztal. ...