Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Mit Bonuskarten bei Städtereisen sparen

Viele Sehenswürdigkeiten und Museen mit Bonuskarten kostenlos besuchen

In vielen Städten können Besucher Bonuskarten kaufen, mit denen sich bei der Besichtigung der Stadt viel Geld sparen lässt. Inhaber der Karten können meist kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, sparen den Eintritt bei Museen und erhalten zusätzlich Ermäßigungen bei Bonuspartnern wie Geschäften und Restaurants. Die Karten können in den Tourist-Informationen und in einigen Hotels vor Ort gekauft werden.

Wir haben für Sie die besten Angebote für Städte-Bonuskarten im Alpenraum ausgesucht:

Salzburg Card
Salzburg Card © Tourismus Salzburg GmbH

Österreich – Salzburg: Salzburg Card

  • Einmalig freier Eintritt in alle Sehenswürdigkeiten der Stadt
  • Darunter die Festung Hohensalzburg inklusive Festungsbahn, das Schloss Hellbrunn, Mozarts Geburtshaus, das Museum der Moderne Mönchsberg und der Zoo Salzburg
  • Kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Salzburg
  • Eine freie Rundfahrt mit der Salzach Schifffahrt und eine Berg- und Talfahrt mit der Untersbergbahn
  • Ermäßigungen beim Kauf von Karten für kulturelle Veranstaltungen
  • Gültig für 24, 48 oder 72 Stunden und kostet in der Hauptsaison 29 €, 38 € bzw. 44 € für Erwachsene und 14,50 €, 19,00 € bzw. 22,00 € für Kinder

Mehr über die Salzburg Card

Schweiz – Genf: Geneva Pass

  • Freier Eintritt in über 50 Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt
  • Kostenloser Zugang zu der Fondation Martin Bodmer, zum Internationalen Rotes Kreuz-Museum, zum Museum für Moderne Kunst (MAMCO) und zu weiteren Museen und Ausstellungen
  • Gratis Teilnahme an Stadtführungen
  • Kostenloses Tretboot, Kajak und Gondelbahn auf den Mont Salève fahren
  • Ermäßigungen bei Motorbootvermietung, Segway-Touren und in teilnehmenden Geschäften und Restaurants
  • Erhältlich für 24, 48 und 72 Stunden und kostet 26, 37 bzw. 45 CHF

Mehr über den Geneva Pass

Zürich bei Nacht
Zürich  © Zürich Tourismus / flickr.com

Schweiz – Zürich: ZürichCARD

  • Freie Fahrt in der 2. Klasse der öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt Zürich
  • Kostenloser oder ermäßigter Eintritt in 40 Züricher Museen, darunter der Botanische Garten, das Kunsthaus Zürich und das Zürcher Spielzeugmuseum
  • Ermäßigungen beim Besuch des Opernhauses, der Kinos, dem Zoo und einigen Spas
  • 10 bis 20% Rabatt auf den Einkauf in teilnehmenden Geschäften
  • 50% Ermäßigung auf die Zürcher Altstadt-Führung
  • Gültig für 24 oder 72 Stunden
  • Preis: 27 bzw. 53 CHF für Erwachsene, Kinder zahlen 19 bzw. 37 CHF

Mehr über die ZürichCARD

Bonuskarten für den Alpen-Aktivurlaub

Raus aus der Stadt und rein in die Natur – auch beim Aktiv-Urlaub in den Alpen kann man mit Bonuskarten viel Geld sparen. So kann man in vielen Regionen Karten kaufen, mit denen man Bergbahnen, Schwimmbäder und weitere Attraktionen gratis oder ermäßigt nutzen kann. Manche Bonuskarten sind bei Übernachtung in einem Partnerbetrieb sogar kostenlos!

Hier geht es zu den besten Angeboten für Bonuskarten im Alpen-Aktivurlaub

Zu den kostenlosen Bonuskarten im Alpenraum geht es hier