Berner Jura

Höhenausdehnung: 596 m - 1606 m
Der Chasseral im Berner Jura
Der Chasseral im Berner Jura  © Switzerland Tourism / swiss-image.ch/Roland Gerth
Vollbild
Käsespezialität Tête de Moine
Käsespezialität Tête de Moine aus dem Berner Jura  © Jura & Trois-Lacs / Jura & Drei-Seen-Land
Vollbild
Bauer beim Zusammentreiben des Viehs in Courtelary
Bauer beim Zusammentreiben des Viehs in Courtelary  © Switzerland Tourism / swiss-image.ch/Andre Meier
Vollbild
Moorsee bei Tramelan
Moorsee bei Tramelan  © Switzerland Tourism / swiss-image.ch/Ivo Scholz
Vollbild
Naturpark Chasseral im Berner Jura
Naturpark Chasseral im Berner Jura  © Switzerland Tourism - BAFU / swiss-image.ch/Gerry Nitsch
Vollbild
Sonnenuntergan über dem Chasseral
Sonnenuntergan über dem Chasseral  © Switzerland Tourism / swiss-image.ch/Martin Maegli
Vollbild
Familie beim Fahrradausflug im Berner Jura
Familie beim Fahrradausflug im Berner Jura  © Jura & Trois-Lacs / Jura & Drei-Seen-Land
Vollbild
Familie beim Ausflug zum Turm von Moron im Berner Jura
Familie beim Ausflug zum Turm von Moron im Berner Jura  © Jura & Trois-Lacs / Jura & Drei-Seen-Land
Vollbild

Wetter in St. Imier

Heute, 03.12.2023
Wetter
Temperatur
Niederschlagswahrscheinlichkeit
Niederschlagswahrsch.
Früh
-9°C
5 %
Mittag
-3°C
0 %
Abend
-6°C
0 %
Ausflugsziele im Berner Jura

Webcams im Berner Jura

Plagne, Sauge

 862m

Mont Soleil, Naturpark Chasseral, Berner Jura

 1.288m

Anzeige
Alle Webcams zur Ferienregion Berner Jura

Ferienregion Berner Jura

Zwischen Berg und See

Als Berner Jura bezeichnet man den überwiegend französischsprachigen Teil des Kantons Bern nordwestlich des Bielersees. Kulturelles Zentrum der Region ist Moutier, die Stadt der Werkzeugmacher. Landschaftlich ist die Region geprägt von tiefen Tälern und den Bergen des Faltenjuras. Der höchste Berg ist der Chasseral im gleichnamigen Naturpark.

Wanderparadies Berner Jura

Die Ferienregion ist ein gutes Ziel für Wanderfans, die eine große Auswahl von Wegen vorfinden. So führt beispielsweise der Fernwanderweg Trans-Swiss-Trail auf der 4. Etappe von Saignelégier bis nach St-Irmier durch die Region, schön ist auch die Vier-Tages-Tour Chemin du Jura bernois, die von Moutier nach La-Chaux-de-Fonds verläuft. Ein beliebtes Wandergebiet ist der Naturpark Chasseral. In diesem 387 km² großen Gebiet befindet sich die höchste Erhebung des Berner Juras: 1.606 Meter hoch ist der Chasseral, von dem man bei gutem Wetter eine Sicht vom Säntis bis zum Mont-Blanc hat. Ein weiteres Naturschutzgebiet ist der Combe Grède, in dem man auf seinen Wanderungen unter anderem Gämse, Füchse und Murmeltiere entdecken kann.

Auf dem Velo unterwegs

Auch Fahrradfahrer und Mountainbiker fühlen sich im Berner Jura wohl: An mehreren Stellen kann man sich Fahrräder und E-Bikes ausleihen und es gibt zahlreiche empfohlene Tagestouren wie beispielsweise die 54 km lange Rundtour um Tramelan, die durch malerische Schluchten und Täler führt. Außerdem kann man einen Teil der Jura-Route befahren, die unter anderem von Saignelégier bis nach La-Chaux-de-Fonds im Berner Jura verläuft. Insgesamt ist die Jura-Route 280 km lang und verläuft von Basel bis nach Nyon. Für MTB-Fans gibt es neben Touren auch Downhill-Strecken.

Zum Wassersport lädt der Bielersee ein: In La Neuveville, das direkt am Nordwestufer liegt, kann man sich unter anderem Boote und Kayaks mieten, außerdem kann man Stand Up-Paddling betreiben. Neben dem Bielersee gibt es zum Schwimmen zwei Frei- und drei Hallenbäder.

Die Kultur der Region entdecken

Bekannt ist das Berner Jura bei Feinschmeckern vor allem für den Tête de Moine AOC, eine Käsesorte, die bereits seit über 800 Jahren hergestellt und als Rosette vom Leib geschabt wird. Zur Degustation dieses Käses sollte man einen Besuch im Maison de la Tête de Moine in Bellelay einplanen. Wer es lieber süß mag: Das Schokoladenmuseum Chez Camille Bloch ist ebenfalls ein Besuch wert.

Die Städte der Region wie das Uhrmacherdorf Tramelan sind sehenswert, es werden regelmäßig Führungen durch die Orte angeboten. So kann man beispielsweise in Moutier die schönen Kirchen mit ihren bunten Fenstern und Fresken entdecken. Da das Berner Jura auch als Uhrmacherregion bekannt ist, sollte man sich das Longines-Museum in St. Irmier nicht entgehen lassen, wo man mehr über die Arbeit dieser berühmten Uhrenmarke erfährt. Beliebte Museen sind außerdem das Jurassische Kunstmuseum in Moutier und das Museum für Kunst und Geschichte in La Neuveville.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2023

Weiterlesen

Anzeige

-
-

-

-

Anzeige

-
-

-

-

Angebote im Berner Jura

Karte wird geladen...

Kontakt zur Ferienregion

Jura bernois Tourisme
Avenue de la Gare 9
2740 Moutier
Schweiz
Tel.: +41 32 4945343

...

Ort

Court

Berner Jura

Einwohner: 1408 Höhe: 667 m

Ort

La Ferrière

Berner Jura

Einwohner: 542 Höhe: 1005 m

...

Ort

Tramelan

Berner Jura

Einwohner: 4565 Höhe: 900 m

...

Ort

Courtelary

Berner Jura

Einwohner: 1366 Höhe: 695 m

...

Ort

Sauge

Berner Jura

Einwohner: 834 Höhe: 707 m

...

Ort

Eschert

Berner Jura

Einwohner: 389 Höhe: 596 m

Natur

Le Chasseral

St. Imier, Berner Jura

Mit seinen etwa 1.610 m ist er die höchste Erhebung des Berner Jura. Zu Füßen des breiten Rückens des Chasseral, der sich von Biel bis Neuchâtel zieht, liegen der Bielersee, die Täler de St-Imier und de Ruz sowie die Taubenlochschlucht. Ein Aufstieg auf den Bergrücken lohnt sich; die Aussicht reicht über Berner Alpen und Jura bis zum Schwarzwald.

Sport & Freizeit

Piscine communale

Tramelan, Berner Jura

Das weitläufige, baumbestandene Areal lädt ein zum Grillen, Sonnenbaden und natürlich zum Baden im 50-m-Becken.
...

Ort

Sonceboz-Sombeval

Berner Jura

Einwohner: 1922 Höhe: 653 m

...

Ort

Nods

Berner Jura

Einwohner: 740 Höhe: 885 m

...

Ort

St. Imier

Berner Jura

Einwohner: 5121 Höhe: 820 m

Natur

Berner Jura

Moutier, Berner Jura

Vom Gipfel des 1.607 m hohen Chasseral bietet sich dem Betrachter ein einzigartiger Rundblick über die Bergwelt des Berner Jura. Am und um den Chasseral wurde der erste Regionalpark der Schweiz gegründet, um die ursprüngliche Natur als Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten zu erhalten. Doch auch Technikfans sind im Berner Jura richtig: Das größte Windkraftwerk der Schweiz auf dem Mont-Crosin und eine Solaranlage auf dem Mont-Soleil bieten interessante Einblicke in die Entstehung erneuerbarer Energien.
...

Ort

Renan

Berner Jura

Einwohner: 905 Höhe: 907 m

...

Ort

Moutier

Berner Jura

Einwohner: 7586 Höhe: 535 m

Kontakt zur Ferienregion

Jura bernois Tourisme
Avenue de la Gare 9
2740 Moutier
Schweiz
Tel.: +41 32 4945343