Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Fusch an der Großglocknerstraße, Österreich

liegt auf 815 m

Wettervorhersage für Fusch an der Großglocknerstraße in / Salzburger Land
Donnerstag, den 21.01.2021FrühMittagAbend

Prognose:
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.

Wetter:
Temperatur:-5°C2°C0°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
k.A.k.A.k.A.

Quelle: ZAMG

Ort am Anfang der Großglocknerstraße

In Fusch leben knappe 700 Einwohner. Die Hohe Tauern Nationalparkgemeinde befindet sich in Salzburg, im Bezirk Pinzgau. Sie grenzt an Bruck an der Großglocknerstraße, Taxenbach, Rauris, Kaprun und Heiligenblut.

Woher kommt der Name Fusch?

Die Namensgebung Fuschs geht bis ins Jahr 923 zurück und wird mit einer Waldschenkung an den Erzbischof Odalbert in Verbindung gebracht. Fusch kommt vermutlich von "fusca", was "dunkle Ache" bedeutet. Anscheinend war die Umgebung schon zu römischen Zeiten eine wichtige Handelsroute. Im 12. Jahrhundert handelte es sich dabei um einen Saumhandelsweg durchs Fuscher Tal.

Sehenswürdigkeiten in und um Fusch

Kirche in Fusch
Kirche in Fusch © Joachim Köhler (CC BY-SA 3.0) via Wikimedia Commons

Die bekannteste Sehenswürdigkeit Fuschs ist die Großglockner Hochalpenstraße. Knapp eine Million Besucher staunen hier jährlich über die traumhaften Gebirgsbilder. Die einstigen, teils vorchristlichen Handelswege können dabei verfolgt werden. Auf dieser Alpenübergangsstraße finden jedes Jahr etliche Events statt. Darunter die Radrundfahrt, dessen Gewinner zum "Glocknerkönig" gekürt wird. Die Edelweißspitze ist als höchster befahrbarer Punkt Österreichs ein beliebtes Ziel und somit auch Höhepunkt der Hochalpenstraße. Hier wird gerne der Ausblick vom Aussichtsturm aus bewundert und Motorradfahrer können im "Bikerspoint" verweilen: Dort werden Biker über die internationalen Auto- und Motorradrennen der 1930er informiert. Näher an der Gemeinde Fusch, bei der Fuscher Lacke, liegt die Ausstellung über den Bau der Panoramastraße. Neben der denkmalgeschützten Großglockner Hochalpenstraße gibt es in Fusch drei Gebäude, die unter Denkmalschutz stehen: Die Hubertus-Wolfgangs-Kapelle, die Wegkapelle zur heiligen Katharina und die Pfarrkirche Sankt Ägidius und Martin. Sie wurden alle zwischen dem 14. und 17. Jahrhundert erbaut. Ein Abstecher nach Bad Fusch könnte ebenso interessant sein. Dieser Höhenkurort machte einst Bad Gastein Konkurrenz. Heute ist er verlassen und verfallen. Seinen Heilquellen wird eine appetitanregende, verdauungs- und blutkreislauffördernde Wirkung nachgesagt. Auch bei Frauenleiden und Beschwerden des Nervensystems soll das Wasser Abhilfe schaffen. Die Mühlauersäge ist ein Museum, das sich einzig und allein um das Thema "Holz" dreht.

Aktivitäten in der Natur rund um Fusch

Waschbär im Wildpark Ferleiten
Waschbär im Wildpark Ferleiten © Kambui (CC BY 2.0) via Wikimedia Commons

Im Sommer bietet die Landschaft Wander-, Mountainbike- und Erlebniswege. Keine zehn Fahrminuten entfernt liegt der Freizeit- und Wildpark Ferleiten, in dem hauptsächlich Alpentiere beobachtet werden können. Der Nationalpark Hohe Tauern hält ein breites Angebot an Wanderungen und Ausflugsmöglichkeiten bereit. Südlich von Fusch liegt das Ferleitental, Heimat seltener Orchideenarten und Ursprung der Fuscher Ache, ein für Fliegenfischer traumhafter Fluss. Das Tal ist von Gipfeln umzingelt und lässt den ein oder anderen Besucher den Rest der Welt vergessen. Die Gemeinde Fusch hat sich erst vor kurzem den Titel "schönstes Blumendorf im Land" verdient.



Schönwetter-Tipps für Fusch an der Großglocknerstraße
Tauern Spa Kaprun
Bäder & Gesundheit
Tauern Spa Kaprun
Das Tauern Spa in Kaprun ist eine der modernsten Wellness- ...
Zeller See
Gewässer
Zeller See
Entstanden durch die Eismassen der nördlichen Glocknergruppe ...
Wildpark Ferleiten
Freizeitparks
Wildpark Ferleiten
Direkt an der Großglocknerstraße, kurz vor der Mautstelle ...
Rafting und Canyoning Zell am See
Wassersport
Rafting und Canyoning Zell am See
Die Gegend rund um Zell am See eignet sich hervorragend ...
Schlechtwetter-Tipps für Fusch an der Großglocknerstraße
Alpine Naturschau
Museen
Alpine Naturschau
Auf 2.260 m Höhe direkt an der Großglockner Hochalpenstraße ...
Pfarrkirche St. Hippolyt
Religiöse Stätten
Pfarrkirche St. Hippolyt
Die römisch-katholische Stadtpfarrkirche zum heiligen ...
Kapruner Burg
Burgen & Schlösser
Kapruner Burg
Die Kapruner Burg ist das Wahrzeichen der Gemeinde ...
Rafting und Canyoning Zell am See
Wassersport
Rafting und Canyoning Zell am See
Die Gegend rund um Zell am See eignet sich hervorragend ...