Mühlen, Österreich

Liegt auf:960 m

Einwohner:1047

Wetter für Mühlen, heute (03.10.2022)
Prognose: Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
...
Früh - 06:00

7°C10%

...
Mittag - 12:00

14°C0%

...
Abends - 18:00

8°C0%

...
Spät - 24:00

5°C0%

Die österreichische Marktgemeinde Mühlen liegt südöstlich der Stadt Murau in der Steiermark und hat rund 900 Einwohner. Durch die Lage auf 960 Höhenmetern am Südhang des Zirbitzkogels inmitten der Natur ist das Dorf ein beliebtes Reiseziel für Wanderer und Erholungssuchende.

Freizeitgestaltung in der Steiermark

Für Familien werden Esel- und Lamawanderungen angeboten, bei denen auf dem Rücken der Tiere die Umgebung entdeckt werden kann. Außerdem finden sich eine Gokartbahn, ein Streichelzoo und viele weitere Aktivitäten für Kinder. Ein schönes Ausflugsziel ist der 7 Hektar große Mühlner Badesee zum Angeln und Spazieren, außerdem das Hörfeld Moor, ein natürliches Kleinod mit Holzstegen zum Wandern.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

 Anzeige

Schön- & Schlechtwetter-Tipps Mühlen

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Natur

...
Schattensee

Mühlen, Murtal

Sehenswürdigkeiten

...
Brauereimuseum Murau

Murtal, Steiermark

Sehenswürdigkeiten

...
Benediktinerabtei Seckau

Murtal, Steiermark

Sehenswürdigkeiten

...
Stadtmuseum Murau

Murtal, Steiermark

Sehenswürdigkeiten

...
Holzmuseum

Murtal, Steiermark

Sport & Freizeit

...
Therme Aqualux

Murtal, Steiermark

Sehenswürdigkeiten

...
Schloss Farrach

Murtal, Steiermark

Angebote Mühlen

Karte wird geladen...

Kontakt zur Ferienregion

Tourismusinformation Mühlen
Mühlen 5
8822 Mühlen
Österreich
Tel.: +43 3586 2208

Natur

Zirbitzkogel

Mühlen, Murtal

Der Zirbitzkogel ist der höchste Berg des Gebirgszuges Seetaler Alpen, der sich von Kärnten bis zur Steiermark erstreckt. Der 2.396 Meter hohe Berg ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Tourengänger, da er leicht zu besteigen und so auch für Anfänger gut geeignet ist. Zudem bietet sich auf dem Gipfel ein beeindruckendes Panorama und die Natur am Berg ist besonders schützenswert, so dass der Zirbitzkogel 2006 zum Europanaturschutzgebiet erklärt wurde.Wanderrouten auf den BergDas Gebiet ist touristisch gut erschlossen, es befinden sich mehrere Hütten in der Gegend. In der Nähe des Gipfels liegt das älteste und höchstgelegene Schutzhaus der Steiermark. Als Ausgangspunkte für eine Gipfelbesteigung bieten sich die Orte St. Anna, St. Wolfgang oder Neumarkt an. Auf den Berg führen verschiedene Wanderrouten, einige führen auch an den Karseen und den Flussquellen am Berg vorbei.

Natur

Mühlner Badesee

Mühlen, Murtal

Der Mühlner Badesee liegt ca. 1 km nördlich von Mühlen. Er ist ein beliebter Ausflugsort für Familien, Angler und Schwimmer. Der aufgestaute See ist 7 Hektar groß.Bei Anglern ist der Mühlner Badesee sehr beliebt, da in jedem Jahr viele Fische eingesetzt werden. Hier gibt es u.a. Karpfen, Hechte, Zander und Welse.Familien können im See schwimmen oder sich auf der großzügigen Liegewiese ausruhen. Auch Fußball ist am Mühlner Badesee möglich.Campingfreunde können am angegliederten Campingplatz Quartier beziehen.