Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Mutters, Österreich

liegt auf 830 m

Wettervorhersage für Mutters in / Tirol
Montag, den 18.06.2018FrühMittagAbend

Prognose:
Morgendlicher Regen klingt ab, tagsüber wird es zeitweise sonnig.

Wetter:
Temperatur:14°C19°C17°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
95%45%30%

Quelle: ZAMG

Blick auf das Ortszentrum von Mutters
Mutters / © Simon Legner, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Mutters ist eine österreichische Ortschaft mit etwas mehr als 2.100 Einwohnern, die sich in die drei Untergemeinden Mutters, Raitis und Kreith gliedert. Die Ortschaft liegt im Westen Österreichs und südlich der Alpen. Sie gehört zum Bundesland Tirol und dem Innsbruck-Land. Die nächstgrößte Stadt ist dementsprechend Innsbruck.

Stadtgeschichte in Kürze

Vermutlich wurde das Gebiet um 3.000 v. Chr. erstmals besiedelt. Die erste urkundliche Erwähnung geht auf die Jahre 1115/1116 zurück. Sowohl ein Großbrand im Jahr 1727 als auch die Napoleonischen Kriege 1796/1797 und 1809 führten zu großen Zerstörungen und Verlusten in Mutters. Der Name der Gemeinde leitet sich aus dem Lateinischen ab und bedeutet übersetzt "Hügel".

Sehenswertes in Mutters

Steinere Bogenbrücke Stephansbrücke bei Mutters
Stephansbrücke / © QEDquid, Wikimedia Commons (CC-BY-SA-3.0)

Zu den Sehenswürdigkeiten des Orts zählen vor allem der Gasthof Schupfen und die Stephansbrücke. Der Gasthof Schupfen galt 1809 als Hauptquartier Andreas Hofers in den Bergisel-Schlachten. Die Stephansbrücke ist eine steinerne Bogenbrücke aus dem Jahr 1846, die Teil der Brennerstraße B182 ist. Das Herz der Gemeinde ist die weitestgehend erhaltene historische Altstadt.

Sport und Freizeit

Sportlich bietet das Freizeitzentrum Mutters ein abwechslungsreiches Programm im Ortsgebiet. Neben einem Familienbad beherbergt es einen Tennisplatz, einen Spielplatz und eine Liegewiese.

Blick auf einen See in der Wasserwelt auf der Muttereralm
Wasserwelt Muttereralm / © Innsbruck Tourismus/Tommy Bause

Die hochfrequentierte örtliche Seilbahn führt auf die Mutterer Alm, ein Alpengebiet in über 1.600 Metern Höhe. Sie ist der Ausgangspunkt ausgiebiger Wandertouren und einer der Gründe, warum Mutters ein touristisches Ziel ist. Auf der Muttereralm befindet sich außerdem der Erlebnisberg inklusive einer Mountain-Cart-Bahn, einem Abenteuerspielplatz und einer Wasserwelt.

Regelmäßige Veranstaltungen

Am 6. Dezember jeden Jahres findet zu Ehren des Dorfpatrons Nikolaus von Myra das "Bumsa-Schiaßn" statt. Höhepunkt ist dabei die Bumsa-Kanone, eine 4 m lange Kanone, die am Nikolaustag mehrmals abgefeuert wird. Zur Tradition gehört es, dass die Bewohner der Nachbargemeinde versuchen, besagte Kanone zu stehlen.

Zudem gehören ein Fest der örtlichen Feuerwehr und das Bezirksmusikfest in Mutters zu den jährlichen Veranstaltungen der Gemeinde.



Schönwetter-Tipps für Mutters
Freizeitzentrum Axams
Bäder & Gesundheit
Freizeitzentrum Axams
Die Gemeinde Axams gehört zum Bezirk Innsbruck im ...
Badesee Rossau
Gewässer
Badesee Rossau
Das als Badesee Rossau bei Innsbruck bezeichnete Freibad ...
Holzkugelbahn Glungezer
Freizeitparks
Holzkugelbahn Glungezer
Die Holzkugelbahn im Kugelwald von Hall-Wattens wurde ...
Kneipp-Landschaft am Wildsee
Wassersport
Kneipp-Landschaft am Wildsee
In der Olympiaregion Seefeld gibt es mehrere kleine ...
Schlechtwetter-Tipps für Mutters
Tiroler Volkskunstmuseum
Museen
Tiroler Volkskunstmuseum
Das Tiroler Volkskunstmuseum befindet sich in der ...
Pfarrkirche St. Laurentius Baumkirchen
Religiöse Stätten
Pfarrkirche St. Laurentius Baumkirchen
Die Pfarrkirche St. Laurentius wird urkundlich erstmals ...
Wallfahrtskirche St. Michael
Bauwerke
Wallfahrtskirche St. Michael
Die Wallfahrtskirche St. Michael im Ort Absam liegt ...
Kaiserliche Hofburg
Burgen & Schlösser
Kaiserliche Hofburg
Die von den Herzog Sigmund dem Münzreichen errichtete ...