Nördlingen, Deutschland

Liegt auf:441 m

Einwohner:20122

Wetter für Nördlingen, heute (02.10.2022)
Prognose: Ein trüber Tag, es regnet zumindest zeitweise leicht.
...
Früh - 06:00

11°C70%

...
Mittag - 12:00

13°C75%

...
Abends - 18:00

12°C80%

...
Spät - 24:00

10°C75%

Im schwäbischen Landkreis Donau-Ries befindet sich die Große Kreisstadt Nördlingen mit ihrer mittelalterlich geprägten Altstadt und dem 90 m hohen Kirchturm der gotischen Kirche St. Georg.

Abwechslungsreicher Stadttourismus

Nördlingen befindet sich auch im bekannten Nördlinger Ries, in dem sich der Einschlagkrater eines Meteoriten vor 15 Millionen Jahren befindet. Wanderwege führen direkt an diesem Krater vorbei. Bekannt ist die Stadt auch durch ihre vollständig erhaltene Stadtmauer und dem sogenannten Hexenfelsen.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

 Anzeige

Schön- & Schlechtwetter-Tipps Nördlingen

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Sehenswürdigkeiten

...
Astronomische Uhr am Rathaus

Nördlingen, Bayerisch Schwaben

Sehenswürdigkeiten

...
Augustusbrunnen Augsburg

Nördlingen, Bayerisch Schwaben

Sehenswürdigkeiten

...
Kloster Wiblingen

Bayerisch Schwaben, Baden-Württemberg

Sehenswürdigkeiten

...
Ulmer Münster

Bayerisch Schwaben, Baden-Württemberg

Sehenswürdigkeiten

...
Museum der Brotkultur

Bayerisch Schwaben, Baden-Württemberg

Sehenswürdigkeiten

...
Rathaus Augsburg

Bayerisch Schwaben, Baden-Württemberg

Sehenswürdigkeiten

...
Die Kiste - das Augsburger Puppentheatermuseum

Bayerisch Schwaben, Baden-Württemberg

Angebote Nördlingen

Karte wird geladen...

Kontakt zur Ferienregion

Tourist-Information Nördlingen
Marktplatz 2
86720 Nördlingen
Deutschland
Tel.: +49 9081 84116

Sehenswürdigkeiten

St. Georg

Nördlingen, Bayerisch Schwaben

Der Bau der spätgotischen Hallenkirche St. Georg begann wohl kurz nach dem Entschluss zu einem Neubau im Jahr 1527. Nachdem der Chor 1451 vollendet war, begann der Bau des Langhauses, 1454 wurde schließlich der Grundstein zum Turm gelegt, der eine Höhe von 90 m erreichen sollte und den liebevollen BeinamenDaniel‘ erhielt. 1490 war der Turm vollendet und es fehlte nur noch das Gewölbe, das 1505 schließlich auch fertig gestellt werden konnte. Im Zuge der Reformation wurde St. Georg evangelische Stadtkirche.

Sehenswürdigkeiten

Augenblick-Museum

Nördlingen, Bayerisch Schwaben

Das kleine medienhistorische Museum bringt Besucher mit Geschichten zu Laterna Magica und Camera Obscura zum Staunen.

Sehenswürdigkeiten

Rieskrater-Museum

Nördlingen, Bayerisch Schwaben

Interessantes Museum zur Entstehung und Geschichte des Rieses.
...

Sehenswürdigkeiten

Bayerisches Eisenbahnmuseum

Nördlingen, Bayerisch Schwaben

Im Eisenbahnmuseum kann man eine der größten privaten Fahrzeugsammlungen in Deutschland bewundern. Über 250 Fahrzeuge vermitteln einen Eindruck über die Vielfalt des Bahnbetriebs in Bayern in früheren Zeiten, darunter eine Schnellzugdampflok aus dem Jahr 1918 und die Dampflok Füssen aus dem Jahr 1888. Die Spanne reicht von historischen Fahrzeugen aus dem 19. Jahrhundert bis hin zu Modellen aus den 1980er Jahren. Untergebracht ist das Museum auf dem Gelände des ehemaligen DB-Bahnbetriebswerks Nördlingen, hier befinden sich neben dem Lokschuppen und einer Drehscheibe auch ein Wasserturm und Werkstätten.Regelmäßig werden die alten Schätzchen aus dem Lokschuppen geholt und wieder in Betrieb gesetzt, so kann man Geschichte hautnah erleben. Ein umfangreiches Fahrtenprogramm mit Dampf-, Elektro- und Diesellokomotiven wird angeboten.
...

Radsport

Schwäbische Alb Radweg

Nördlingen, Bayerisch Schwaben

Drahtesel-Ritter aufgepasst: Der Schwäbische Alb RadwegDer Schwäbische Alb Radweg verläuft über eine Gesamtwegstrecke von 312,4 km von Nördlingen bis nach Ludwigshafen am Bodensee. Der Weg führt die Radler dabei durch das romantische Donautal und die schönsten Landschaften der Schwäbischen Alb.Auf überwiegend asphaltierten Wegen, manchmal aber auch über unbefestigte Waldwege, führt die Strecke, mal hinauf auf die Hochebene des Mittelgebirges und mal hinunter in das hügelige Vorland. Burgen, Schlösser, Schauhöhlen und sogar einen Meteoritenkrater, Wacholderhänge und unberührte Natur begleiten den fleißigen Radfahrer auf der gesamten Tour.

Sehenswürdigkeiten

Stadtmuseum Nördlingen

Nördlingen, Bayerisch Schwaben

Galerie der Nördlinger Künstler vom Mittelalter bis zur Neuzeit; Stadtgeschichte.