Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Oberwölz, Österreich

liegt auf 830 m

Wettervorhersage für Oberwölz in / Steiermark
Donnerstag, den 21.01.2021FrühMittagAbend

Prognose:
Ein bewölkter und eher trockener Tag mit nur wenig Sonne zwischendurch.

Wetter:
Temperatur:-3°C4°C1°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
k.A.k.A.k.A.

Quelle: ZAMG

Oberwölz liegt im Norden des Murtals

Blick auf Oberwölz-Stadt
Oberwölz-Stadt © Jacquesverlaeken, Wikimedia Commons (CC BY-SA-4.0)

Oberwölz gilt als kleinste Stadt der Steiermark und weist knapp 3000 Einwohner auf. Das Stadtgebiet liegt im nördlichen Teil des Murtals, mitten in den Wölzer Alpen. Die Geschichte der Stadt ist jedoch sehr alt und durch viele Veränderungen geprägt. Bereits 1298 erlaubte Herzog Albrecht I. den Bewohnern zwischen dem Hochstubofen mit seinem 2.385 Meter, den Eselsberger Almen und den Tälern Hinteregg, Schöttl und Schönberg-Lachtal die Bautätigkeiten für die Befestigungsanlage des Stadtgebiets. 1305 erhielten die Bewohner das Stadtrecht und wurden durch den Bergbau und den Eisenhandel begütert.

Seit 2015 ist die ursprüngliche Stadt Oberwölz mit den elf umliegenden Gemeinden Eselsberg, Hinterburg, Krumegg, Mainhartsdorf, Raiming, Salchau, Schönberg-Lachtal, Schöttl, Vorstadt und Winklern bei Oberwölz zusammengeschlossen und trägt seitdem den Namen "Oberwölz".

In Oberwölz gibt es zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten

In der warmen Jahreszeit laden die Wege der Eselsberger Almen und das Lachtal zu ausgedehnten Wanderungen ein. Zahlreiche Hütten bieten dabei Unterschlupf, Schlafmöglichkeiten und kulinarische Erlebnisse. Als Geheimtipp gilt dabei der Wanderweg vom Schöttlgraben zum Schöttljagdhaus. Die Gehzeit beträgt rund 3,5 Stunden und der Weg führt an dem stimmungs- und eindrucksvollen Fischsee-Wasserfall, einem Naturdenkmal, vorbei.

Hundefiguren aus Holz am Sagenweg Sagenhaftes Wölzertal
Holzfiguren am Sagenweg © BuRnZ, Wikimedia Commons (CC BY-SA-4.0)

Für die kleinen Gäste wurde ein Sagenweg rund um Oberwölz angelegt, der die Geheimnisse und Mythen der Gegend offenbart. Dieser Sagenweg "Sagenhaftes Wölzertal" wurde mit dem europäischen Jugendaward ausgezeichnet.

Wer sich sportlich betätigen will, hat dazu im stadteigenen Freizeitzentrum mit Fußball- und Tennisplätzen, im Freibad oder im Hochseilklettergarten Gelegenheit. Zahlreiche Spiel- und Skaterplätze runden einen Urlaubstag ab.

Das sollte man sich in Oberwölz ansehen

Die frühe Besiedelung der Stadt hat auch ihre kulturellen Spuren hinterlassen, über die sich heute kulturinteressierte Besucher freuen. Stadtmauer, Wehrtürme und der Hauptplatz stammen aus dem Mittelalter und können bei einem Stadtbummel besichtigt werden. Beachtenswert sind die Steinmetzarbeiten an der Empore der Spitalskirche.

Klarinettenstatue vor dem österreichischen Blasmusikmuseum in Oberwölz
Blasmusikmuseum © Mayer Bruno, Wikimedia Commons (CC BY-SA-3.0)

Das einzige Blasmusikmuseum Österreichs und das Heimatmuseum des Wölzertals sind ebenso einen Besuch wert. Die Blasmusik hat in Oberwölz auch im Jahresablauf eine wichtige Bedeutung und so laden die Kapellen zu Musikaufführungen, Umzügen oder Konzerten ein.

Weil Urlaub ohne Kulinarik nicht funktioniert, haben sich die Wirte des Murtals zu einer Genusstour zusammengeschlossen. Ob per Rad oder zu Fuß: Die einzelnen Schmankerln können probiert werden und das Gebiet überzeugt mit Spezialitäten aus Fluss und Wald, vom Fisch über Wild bis zu Pilzen und Beeren. Zirbenköstlichkeiten sowie das eigens gebraute Murauer Bier sollte man auf jeden Fall probieren.



Schönwetter-Tipps für Oberwölz
Bäder & Gesundheit
Natur-Freibad Murau
Das Natur-Freibad in Murau ist ein ideales Ausflugsziel ...
Klamm St. Lambrecht
Landschaften
Klamm St. Lambrecht
Die Klamm St. Lambrecht, die unter eiszeitlichen Bedingungen ...
Schlechtwetter-Tipps für Oberwölz
Brauereimuseum Murau
Museen
Brauereimuseum Murau
Das Brauereimuseum Murau ist im alten Gewölbekeller ...
Stadtpfarrkirche St. Matthäus
Religiöse Stätten
Stadtpfarrkirche St. Matthäus
Die Stadtpfarrkirche St. Matthäus in Murau ist ein ...