Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Sautens, Österreich

liegt auf 812 m

Wettervorhersage für Sautens in / Tirol
Donnerstag, den 26.11.2020FrühMittagAbend

Prognose:
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen

Wetter:
Temperatur:-3°C7°C0°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
k.A.k.A.k.A.

Quelle: ZAMG

Sautens im Ötztal

Aufnahme der Gemeinde Sautens in Tirol
Sautens / © Tubantia, Wikimedia Commons

Sautens liegt in Tirol, direkt am Eingang zum Ötztal. In einer Höhe von 812 m und auf einer Fläche von etwa 12 km² leben dort 1.600 Einwohner.

Von den Bajuwaren gegründet

Man schrieb das 8. Jahrhundert: Im Verlauf der abklingenden Völkerwanderung gründeten umherziehende Bajuwaren eine Siedlung auf Sautens' heutigem Territorium - vorgeschichtliche Siedlerspuren gibt es an Ort und Stelle allerdings schon aus lange davor liegender vorrömischer Zeit. Schon damals soll der Name des Orts entstanden sein.

So wenig ergiebig die Kupferkiesschürfungen im 18. Jahrhundert waren, so erfolgreich entwickelte sich Sautens später vom typischen Tiroler Bauerndorf zum renommierten Fremdenverkehrsort inmitten herrlicher Natur. Heute lebt der Ort vom Fremdenverkehr: Das ganze Jahr über locken neben den verschiedenen Sehenswürdigkeiten sommerliche Wanderfreuden, Abenteuer für Kletterer und jede Menge Badespaß.

Das Sommervergnügen

Blick auf die neue Pfarrkirche Mariä Heimsuchung in Sautens
Mariä Heimsuchung / © Pelz, Wikimedia Commons

In der warmen Jahreszeit liegt der Ort in strahlendem Sonnenschein und glasklarer Bergluft. Dann grünt und blüht es rund um Sautens - Teile der allzu üppigen Obsternte aus der Region werden in renommierten Privatbrennereien gleich zum berühmten Obstler verarbeitet.

Im Jahr 1517 wurde Sautens alte Pfarrkirche erbaut, 1831 die spätklassizistische neue Pfarrkirche Mariä Heimsuchung. Sie zählt zu Tirols schönsten Dorfkirchen.

Sport und Freizeit in Sautens

Das besonders milde Klima und die herrliche Lage des Orts eröffnen allen Gästen im Sommer die zahlreichen Sportmöglichkeiten des weltberühmten Ötztals. Inmitten einer majestätischen Bergwelt laden unzählige Wege zu Wanderungen, Klettertouren und zu Ausflügen per Fahrrad ein. Großen Badespaß erleben Besucher des Freizeitzentrums Sautens, das u. a. zwei wohlig beheizte Schwimmbecken nebst Kinderschwimmbecken hat. Noch mehr naturschöne Badefreuden gibt es am nahen Piburger See. Der Bergsee liegt von Wäldern umgeben oberhalb des Ötztals in einem Landschaftsschutzgebiet, das natürliche Lebensräume für viele alpine Pflanzenarten und Tiere bietet.

Naturlehrpfad Forchet

Ein besonderes Erlebnis ist der Geo- und Naturlehrpfad Forchet. Das Forchet, ein weitläufiges, bewaldetes Bergsturzgelände, ist eine einzigartige, vom Menschen nur unwesentlich veränderte Landschaft, die zeigt, wie es vor tausenden Jahren in den Bergen aussah. Die Wanderwege sind mit zahlreichen Informationstafeln versehen und zeigen die geologische Vergangenheit und die seltenen Pflanzen und Tiere in diesem Gebiet. Die Wege eignen sich für Jung und Alt und bieten zahlreiche Rastplätze.



    Schönwetter-Tipps für Sautens
    Bäder & Gesundheit
    Waldbad Haiming
    Idyllischer Badespaß für die ganze Familie Das Waldbad ...
    Gossenköllesee
    Gewässer
    Gossenköllesee
    Das westlich von Innsbruck gelegene Sellraintal, das ...
    Pitz Park Wenns
    Freizeitparks
    Pitz Park Wenns
    Der Pitz Park liegt am Rande von Wenns im Pitztal. ...
    Kneippanlage Frauenbrunnen in Roppen
    Wassersport
    Kneippanlage Frauenbrunnen in Roppen
    Der Ort Roppen liegt an den Pforten von Ötztal und ...
    Schlechtwetter-Tipps für Sautens
    Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum
    Museen
    Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum
    Das Ötztaler Heimat- und Freilichtmuseum liegt in ...
    Pfarrkirche St. Johannes Evangelist
    Religiöse Stätten
    Pfarrkirche St. Johannes Evangelist
    Die römisch-katholische Pfarrkirche St. Johannes Evangelist ...
    Pitz Park Wenns
    Freizeitparks
    Pitz Park Wenns
    Der Pitz Park liegt am Rande von Wenns im Pitztal. ...