Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Altaussee, Österreich

liegt auf 712 m

Wettervorhersage für Altaussee in / Steiermark
Mittwoch, den 21.08.2019FrühMittagAbend

Prognose:
Zuerst regnet es leicht, bis zum Abend Übergang zu eher trockenem Wetter.

Wetter:
Temperatur:14°C17°C16°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
95%80%30%

Quelle: ZAMG

Altaussee

Blick auf Altaussee mit dem Dachstein im Hintergrund
Blick auf Altaussee © Dromedar61 (CC BY-SA 3.0) via Wikimedia Commons

Die Gemeinde Altaussee liegt direkt am gleichnamigen See am Fuße des Losers im steirischen Salzkammergut. Die Einwohnerzahl des sich im Bezirk Liezen befindlichen Ortes beträgt 1888. Altaussee ist als Kurort bekannt, dessen Besiedelungsgeschichte bis in die Zeit um 200 bis 400 nach Christus zurückgeht. Bei der Entstehung der Gemeinde spielte der Salzbergbau eine tragende Rolle. Das Gemeindezentrum von Altaussee befindet sich inmitten eines Talkessels, welcher nördlich vom Loser, westlich vom Sandling und östlich von der Trisselwand begrenzt wird. Durch die alpine Lage Altaussees sowie dem starken Anteil am Toten Gebirge besteht ungefähr die Hälfte des Gemeindegebietes aus kargem Ödland, der Rest aus Wäldern, Grünland und sonstigen Flächenformen. In der näheren Umgebung von Altaussee gibt es viele Ausflugsziele zu entdecken, die mit dem Auto binnen kürzester Zeit erreicht werden können.

Sehenswürdigkeiten in Altaussee

Altausseer See
Altausseer See © STMG

Die kleine Gemeinde Altaussee gehört zum Ausseerland im steirischen Salzkammergut in Österreich und verfügt über eine Vielzahl an historischen Sehenswürdigkeiten. Dazu zählt die Burg Pflindsberg, ein mittelalterlicher Wehrbau aus dem Jahr 1250, welche im Auftrag des Erzbischofs Philipp von Spanheim erbaut wurde. Sehenswert ist die historische Wassermühle sowie die im 13. Jahrhundert errichtete katholische Pfarrkirche. Zu einer architektonischen Rarität gehört die Altausseer Freiluft-Gradieranlage aus dem Jahr 1956. Eine umfangreiche Sammlung zur Geschichte und Lebensweise des Ausseerlandes beherbergt das Kammermuseum, während im Literaturmuseum Werke von Hugo von Hofmannsthal, Friedrich Torberg und Jakob Wassermann zu betrachten sind. Auf drei markierten Kulturwanderwegen erfahren die Besucher viel Spannendes und Wissenswertes über diese schöne Region in Österreich.

Kulturelle Angebote, Musik, Brauchtum und traditionelle Feste

Zu den beliebtesten und regelmäßigen Veranstaltungen von Altaussee zählt der Altausseer Kiritåg, in dessen Bierzelt täglich 20.000 Gäste an drei Tagen Platz finden. Ende Mai findet alljährlich das Narzissenfest statt und zweimal jährlich in der Osterwoche sowie der ersten Oktoberwoche Fortbildungsworkshops für Gruppenanalyse. Die Einwohner von Aussee pflegen ihr Brauchtum und traditionelle Feste, zu denen Männer, Frauen und Kinder meist ein "Ausseea G'wånd tragen, welches dem jeweiligen Zeitgeschmack angepasst wird.



Schönwetter-Tipps für Altaussee
Salza-Stausee
Gewässer
Salza-Stausee
Der Salza-Stausee entstand Ende der 1940er Jahre und ...
Klettern
Omunduntn Hochseilkletterpark
Der Hochseilkletterpark Omunduntn befindet sich am ...
Loser
Landschaften
Loser
Der Loser ist ein 1.837 m hoher Berg am Altausseer ...
Schlechtwetter-Tipps für Altaussee
Salzwelten Altaussee
Museen
Salzwelten Altaussee
Das Salzbergwelt Altaussee ist das größte aktive Salzbergwerk ...
Dachstein Höhlenwelt
Landschaften
Dachstein Höhlenwelt
Am Krippenstein bei Obertraun befinden sich die Dachstein ...