Sie sind hier:

Sehenswürdigkeiten in Salzburger Land

Ausflüge in
Zell am See - Kaprun
Ausflüge in
Nationalpark Hohe Tauern Salzburg
Ausflüge in
Gasteinertal
Ausflüge in
Großarltal
Ausflüge in
Hochkönig
Ausflüge in
Lammertal - Dachstein West
Ausflüge in
Lungau
Ausflüge in
Salzburger Saalachtal
Ausflüge in
Saalfelden-Leogang
Ausflüge in
Salzburger Umgebungsorte
Ausflüge in
Salzburger Seenland
Ausflüge in
Salzburger Sonnenterrasse
Ausflüge in
Salzburger Sportwelt
Ausflüge in
Tennengau
Ausflüge in
Salzkammergut
Ausflüge in
Salzburg-Stadt
Ausflüge in
Obertauern
Ausflüge in
Saalbach Hinterglemm

Karte wird geladen...

Sehenswürdigkeiten in Salzburger Land

Sehenswürdigkeiten

Mozart-Denkmal

Salzburg, Salzburg-Stadt

Die Figur des berühmtesten Sohn Salzburgs bildet den Mittelpunkt des Mozartplatzes. Am 5. September 1842 wurde das Denkmal des Münchner Bildhauers Ludwig von Schwanthaler im Beisein der Söhne Mozarts feierlich enthüllt. Finanziert wurde das Mozart-Denkmal durch Spenden und die Unterstützung des bayerischen Königs Ludwig I., der auch den Standort festlegte.

Sehenswürdigkeiten

Mozart-Grab

Salzburg, Salzburg-Stadt

Wolfgang Amadeus Mozart wurde zwar in Salzburg geboren, begraben liegt er jedoch auf dem Wiener Friedhof St. Marx in einem Massengrab. Die Gruft auf dem Sebastianfriedhof stellt dennoch einen bedeutenden Teil der Familiengeschichte des berühmten Komponisten dar, denn im Mozart-Grab ruhen dessen Vater sowie seine Frau Constanze von Nissen.

Sehenswürdigkeiten

Zauberflötenhäuschen

Salzburg, Salzburg-Stadt

Das hölzerne Gartenhäuschen, in Wien erstellt, ist heute Mozart-Gedenkstätte in Salzburg.

Sehenswürdigkeiten

Mariensäule Salzburg

Salzburg, Salzburg-Stadt

In der Mitte des Domplatzes erhebt sich das imposante Standbild der unbefleckten Maria. Die Brüder Wolfgang und Johann Baptist Hagenauer errichteten die Mariensäule von 1766 bis 1771 im Auftrag des Erzbischofs Sigismund Graf von Schrattenbach. Die Säule zeigt Maria auf einer Weltkugel stehend und soll den Sieg der Kirche über das Böse symbolisieren.

Sehenswürdigkeiten

Gabrielskapelle

Salzburg, Salzburg-Stadt

Eigentlich wollte sich Salzburgs berühmter Erzbischof Wolf Dietrich im Dom begraben lassen. Dann wählte er aber als Grabstätte die sehenswerte kleine Kapelle als eigenes Mausoleum. Der Innenraum ist geschmückt mit Figuren der Kirchenväter, Darstellungen der Kardinaltugenden und vielen eigenen Wappen des Erzbischofs. Mindestens ebenso bemerkenswert ist der umgebende Sebastiansfriedhof mit seinen 84 Arkaden.

Anzeige

Anzeige