Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Blühende Bergwiese

Grän-Haldensee, Österreich

liegt auf 1134 m

Wettervorhersage für Grän-Haldensee in / Tirol
Dienstag, den 24.10.2017FrühMittagAbend

Prognose:
Nach leichtem Regen verläuft der Tag stark bewölkt, aber weitgehend trocken.

Wetter:
Temperatur:4°C7°C8°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
90%50%5%

Quelle: ZAMG

Grän-Haldensee

Blick auf die Gemeinde Grän
Grän / © Df1paw, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Die Gemeinde Grän-Haldensee ist idyllisch im österreichischen Tirol gelegen. 614 Einwohner nennen den kleinen Ort ihr Zuhause, der zum Gerichtsbezirk Reutte zählt. Das Dorf befindet sich inmitten des Tannheimer Tals. Dabei handelt es sich um ein Hochtal nahe der bayerischen Grenze, wo das Tal ins Engetal einmündet. Seiner Struktur nach ist Grän-Haldensee ein sogenanntes Haufendorf, das sich durch eine gute Straßenverbindung in Richtung Pfronten sowie zum süddeutschen Raum auszeichnet. Der Ort stellt eine typische Tourismusgemeinde dar, da er nahe des Haldensees und des Füssener Jöchles gelegen ist.

Historisches zum Ort

Die kleine Ortschaft Grän-Haldensee wurde im Jahr 1833 eingemeindet. Vorher zählte sie zur Anwaltschaft Tannheim. Erstmals urkundlich erwähnt wurde das Dorf 1559 im Zusammenhang mit der Wendelinkapelle, die im Jahr 1789 zu einer Kirche ausgebaut wurde. Während des Zweiten Weltkriegs wurden beträchtliche Teile des Orts durch US-amerikanische Streitkräfte zerstört. Denn die damaligen Vorsteher des Orts sowie ansässige SS-Mitglieder weigerten sich zu kapitulieren, wenngleich die Amerikaner bereits an der Grenze Tirols angelangt waren. Nach Kriegsende scheiterten zahlreiche Versuche, deutsche Unternehmen im Dorf anzusiedeln.

Wissenswertes

Luftaufnahme des Haldensees
Haldensee / © BerndH, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Grän-Haldensee erhielt im Jahr 1981 sein eigenes Gemeindewappen, dessen Symbolik auf die Geschichte des Dorfes verweist. Der Baumstrunk im Wappen nimmt Bezug auf den Ursprung des Namens, nämlich den Begriff "Geröne", der für Windwurf steht. Die abgebildete Gämse verweist auf das frühere Recht der Einwohner zur Gämsenjagd. Denn ursprünglich war nur der Adel zur Jagd von Gämsen berechtigt. Heutzutage gibt sich der Ort zukunftsgewandt und ist zum Beispiel Mitglied im Klimabündnis Tirol.

Aktivitäten und Freizeitangebote

Wenngleich Grän-Haldensee ein beschaulicher kleiner Ort ist, zeichnet er sich durch eine Vielzahl an Freizeitangeboten aus. Dies hat die Gemeinde der idyllischen und abwechslungsreichen Umgebung zu verdanken, die Jahr für Jahr zahlreiche Besucher von nah und fern anzieht. Das Tannheimer Tal, in dem das Dorf gelegen ist, bildet den optimalen Ausgangspunkt für Bergwanderungen oder Ausflüge mit Fahrrad und Mountainbike. Neben der atemberaubenden Landschaft rücken die Wandertouren hier auch die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt ins Blickfeld.

Blick auf die katholische Pfarrkirche Hl. Wendelin in Grän
Hl. Wendelin / © OW, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 at)

Neben dem für den Alpenraum typischen umfangreichen Wanderangebot kommen auch Badebegeisterte ganzjährig auf ihre Kosten. Große Rutschen, gemütliche Cafés und die Möglichkeit zum Bootfahren bilden einen Anziehungspunkt für Besucher. Im Ort befindet sich darüber hinaus eine Schaukäserei, die anschaulich über moderne Methoden zur Herstellung traditioneller Käsesorten aufklärt. Die Pfarrkirche zum Heiligen Wendelin geht auf eine kleine Kapelle zurück, die bereits im Jahr 1789 von Michael Zobl erweitert wurde.



Schönwetter-Tipps für Grän-Haldensee
Alpenbad Pfronten
Bäder & Gesundheit
Alpenbad Pfronten
Das Alpenbad - Sport, Spaß und ganz viel Aussicht ...
Weißensee Füssen
Gewässer
Weißensee Füssen
Der idyllische See bei Füssen Der Weißensee liegt ...
Bike-Park Bad Hindelang
Freizeitparks
Bike-Park Bad Hindelang
DER Bike-Park im Allgäu Auf dem Imberger Horn (1.656 ...
Almdorf Fallerschein
Naturparks
Almdorf Fallerschein
Stanzach ist eine Tiroler Gemeinde, zu dessen Einzugsgebiet ...
Schlechtwetter-Tipps für Grän-Haldensee
Hammerschmiede Wertach
Museen
Hammerschmiede Wertach
400 Jahre Schmiedehandwerk in Wertach Die mittelalterliche ...
Pfarrkirche St. Wolfgang
Religiöse Stätten
Pfarrkirche St. Wolfgang
Die Pfarrkirche St. Wolfgang befindet sich am Ortsrand ...
Hohes Schloss
Bauwerke
Hohes Schloss
Hoch über der Altstadt Füssen thront das Hohe Schloss, ...
Schloss Neuschwanstein
Burgen & Schlösser
Schloss Neuschwanstein
Wenn es ein Märchenschloss gibt, dann ist es dieses. ...