Schlins, Österreich

Liegt auf:502 m

Einwohner:2365

Wetter für Schlins, heute (01.10.2022)
Prognose: Aus meist dichten Wolken regnet es mit zunehmender Häufigkeit und Stärke.
...
Früh - 06:00

8°C5%

...
Mittag - 12:00

12°C70%

...
Abends - 18:00

12°C85%

...
Spät - 24:00

11°C85%

Die Gemeinde Schlins liegt in Österreichs äußerstem Westen im Bundesland Vorarlberg. Der Ort liegt auf 502 Metern Höhe und beherbergt ca. 2´.400 Einwohner. Südlich von Schlins fließt mit dem Ill der größte Zufluss des Alpenrheins, nur wenige Kilometer südwestlich liegt die Grenze zum Fürstentum Liechtenstein. Der Bezirkshauptverwaltungssitz Feldkirch liegt etwa 6 km in nordwestlicher Richtung. Hier mündet der Ill in den Rhein.

Geschichte des Orts

Die Geschichte der Stadt Schlins ist eng mit der Burg Jagdberg verbunden. Im 12. Jahrhundert durch die Grafen von Montfort-Feldkirch errichtet, wurde sie insbesondere im 15. Jahrhundert während der Appenzeller- und Engadinerkriege mehrfach zerstört und neu errichtet. Zwischenzeitlich zu Bayern gehörend, wurde Schlins 1861 Teil des österreichischen Kronlands Vorarlberg.

Sehenswürdigkeiten in Schlins und näherer Umgebung

Wahrzeichen des Orts ist wie bereits erwähnt die Ruine der Burg Jagdberg. Sie liegt auf einem Hügel zwischen den beiden Ortsteilen Schlins und Jagdberg. Das Innere des Palas der Anlage wird heute zum Teil als Freilichtbühne genutzt. Das Aussehen der Burg ist auf einem Gemälde aus dem 17. Jahrhundert festgehalten. Die einstige Größe lässt sich aufgrund des Verfalls aber heute nur noch erahnen. Außerdem wurde in unmittelbarer Nähe unter Einbeziehung der vorhandenen Strukturen ein Landesjugendheim errichtet.

Die katholische Pfarrkirche Unsere Liebe Frau Unbefleckte Empfängnis stammt aus dem späten 17. Jahrhundert und ist dem Dogma der Unbefleckten Empfängnis geweiht. Es vereinigt zahlreiche Elemente der ortsspezifischen barocken Architektur. Dazu gehört die Zwiebelhaube, die gerade in Westösterreich und der östlichen Schweiz häufig zu finden ist, sowie zahlreiche Stuckdekorationen.

Neben der Pfarrkirche existieren in Schlins noch mehrere kleinere Kapellen. So findet sich in Frommengärsch die Annakapelle aus dem 15. Jahrhundert. Die Kapelle Unsere liebe Frau zum Rosenkranz befindet sich in Jupident nur wenige Minuten östlich der Burg. Diese stammt aus den 1960er Jahren und enthält Wandbilder des Künstlers Konrad Honold.

Veranstaltungen und Aktivitäten

In Schlins existieren mehrere Vereine, die sich alten Fahrzeugen widmen. Dazu zählt vor allem der Schlinser Oldie Traktoren Club, aber auch die US-Cruiser Vorarlberg. Für Brauchtum und Traditionen hingegen sind mehrere Gesangvereine, Chöre, aber auch ein Trachtenclub verantwortlich. Das "Burgspiel Jagdberg" ist eine Theatergruppe, die in regelmäßigen Abständen Inszenierung auf der Freilichtbühne in der Ruine der Burg Jagdberg durchführen.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

 Anzeige

Schön- & Schlechtwetter-Tipps Schlins

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Sehenswürdigkeiten

...
Schloss Hofen

Schlins, Bodensee-Vorarlberg

Natur

...
Dornbirner Ach

Schlins, Bodensee-Vorarlberg

Sport & Freizeit

...
Schwimmbad Felsenau

Schlins, Bodensee-Vorarlberg

Natur

...
Jannersee

Schlins, Bodensee-Vorarlberg

Natur

...
Europaschutzgebiet Gsieg-Obere Mähder

Schlins, Bodensee-Vorarlberg

Sehenswürdigkeiten

...
Katzenturm

Schlins, Bodensee-Vorarlberg

Sehenswürdigkeiten

...
Tabakmuseum Frastanz

Bodensee-Vorarlberg, Vorarlberg

Sehenswürdigkeiten

...
inatura Erlebnis Naturschau

Bodensee-Vorarlberg, Vorarlberg

Sehenswürdigkeiten

...
Pfarrkirche Mariahilf

Bodensee-Vorarlberg, Vorarlberg

Sehenswürdigkeiten

...
Stadtpfarrkirche St. Martin

Bodensee-Vorarlberg, Vorarlberg

Sehenswürdigkeiten

...
Pfarrkirche St. Corneli

Bodensee-Vorarlberg, Vorarlberg

Sehenswürdigkeiten

...
Rolls-Royce-Museum

Bodensee-Vorarlberg, Vorarlberg

Kontakt zur Ferienregion

Gemeinde Schlins
Hauptstraße 47
6824 Schlins
Österreich
Tel.: +43 5524 8317219