Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Zillertal

Höhenausdehnung: 522 m bis 3250 m

Wettervorhersage für Tux-Hintertux in Zillertal / Tirol
Mittwoch, den 21.08.2019FrühMittagAbend

Prognose:
Der morgendliche Regen wird schwächer und klingt in der zweiten Tageshälfte ab.

Wetter:
Temperatur:10°C15°C13°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
95%65%50%

Quelle: ZAMG

Das aktivste Tal der Welt

Das Zillertal ist das breiteste Seitental des Inntals in Tirol. Namensgebend ist der Fluss Ziller.

Die Besucher des Zillertals erwarten vier Ferienregionen

Am Eingang des Zillertals liegt die erste Ferienregion mit ihren zwölf Orten Aschau, Bruck, Fügen Fügenberg/Hochfügen, Hart, Kaltenbach, Ried, Schlitters, Strass, Stumm und Stummerberg. Diese Orte haben die meisten Sonnenstunden im ganzen Tal.

Der Wilde Kaiser
Blick auf den Hintertuxer Gletscher
© by Zillertal Tourismus GmbH, Marco Rossi

Mayrhofen-Hippach ist das "Aushängeschild" des österreichischen Alpin-Tourismus. Hier treffen Tradition und Moderne, Entspannung und Action aufeinander. Die Zillertaler und Tuxer Alpen mit ihren Dreitausendern bieten eine Vielzahl an Outdoor- Sportaktivitäten für die ganze Familie. Mayrhofen und Hippach liegen im sonnigen Zentrum des Zillertals.

Noch unberührte Natur im 379km² großen Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen mit saftigen Almwiesen, kühlen Bergseen und Wasserfällen findet man in der Region Tux-Finkenberg. Hier gibt es 350 km markierte ausgeschilderte Wanderwege, geführte Bergtouren, Erlebnisprogramm mit Canyoning, Klettern, Höhlentrekking, Mountainbiken und schließlich Sommerski und Board am Hintertuxer Gletscher.

Sport im Zillertal

Mit der touristischen Erschließung der Alpen ist auch das Sport- und Freizeitspektrum gewachsen.

Familienausflug auf dem Fahrrad
Familienausflug auf dem Fahrrad
© by Zillertal Tourismus GmbH, blickfang-photographie.com

Im Zillertal entdecken Gäste und Einheimische, dass die Berge nicht nur für Gipfelsiege taugen, sondern Outdoormöglichkeiten vom Feinsten bereithalten: Klettern, Höhlentrekking, Kanufahren, Gletscherskilauf, Drachenfliegen, Flying Fox, Rafting, Paragleiten, Nordic Walking, Schluchtwandern, Radfahren und vieles mehr.

Die Zillertaler Berge sind für Wanderer ein wahres Paradies. Diese herrliche Bergkulisse bietet ca. 1.400 km Wanderwege in allen Schwierigkeitsgraden, abwechslungsreiche Themenwege, geführte Wanderungen und zahlreiche Hütten und Almen, die zum Rasten und Verweilen einladen.

Mehr als 300 km markierte Radwege gibt es im ganzen Zillertal. 30 verschiedene Strecken von einfachen Radwegen bis zu erlebnisreichen Mountainbike-Touren auf die Gipfel der Berge lassen kaum Wünsche offen.

Kulinarischer Hochgenuss vom Feinsten

Von der Almhütte am Berg bis zum Gourmet-Tempel im Tal hat die Kulinarik im Zillertal eine besondere Kultur. Die Zillertaler Kost spielt mit ihren urtypischen Rezepten dabei meistens die Hauptrolle: Graukassuppe, Schlichtanudeln, Zillertaler Krapfen und Zergl gehören genauso dazu, wie  auch die nach alten Rezepten zubereiteten Gerichte Bauernbratl, Kas- und Spinat-Spazlang, Melchamuas oder Buttermilchschmarrn.

Familie bei der Einkehr in einer Hütte
Familie bei der Einkehr in einer Hütte
© by Zillertal Tourismus GmbH, blickfang-photographie.com

Ausflüge und Highlights im Zillertal

Die Zillertaler Höhenstraße gehört zu den schönsten Alpenstraßen Österreichs und führt hinauf durch das Bergpanorama auf eine Höhe von 2.020 m. Die Hochstraße ist idealer Ausgangspunkt zahlreicher Bergwanderungen, unter anderem zum einzigen Alpengarten im Zillertal. An der Höhenstraße liegt auch das Murmelland Zillertal, ein Freizeitpark mit echten Murmeltieren, Streichelzoo und Erlebnisspielplatz.

Im Zillertal gibt es viele schöne Stau- und Speicherseen, die zu Spaziergängen, zum Fischen oder Baden einladen. Besonders schön sind der Stillup-Stausee, der Durlaßboden-Stausee und der Schlegeisstausee.

Schlegeisstausee mit Gletscher im Hintergrund
Schlegeisstausee mit Gletscher im Hintergrund
© by Klaus Kettner via Wikimedia Commons

Bei schlechtem Wetter lohnt sich ein Besuch im FeuerWerk, dem Holz-Schaukraftwerk, oder dem Schaubergwerk Spieljoch, wo man eine Führung im Juliusstollen unternehmen kann.

Weitere Highlights für die ganze Familie sind der Arena Coaster, die längste Alpenachterbahn Österreichs, und die Möglichkeit, selbst Lokomotivführer in einem Dampfzug zu sein.





Aktuelle Meldungen: Zillertal

02.08.2019, Ginzling/Dornauberg, Event

51. Zillertaler Steinbockmarsch

Die 30 km lange Tagestour in den Zillertaler Alpen wird am 17. August 2019 veranstaltet.

15.07.2019, Mayrhofen, Event

Finkenberg Open Air

Am 3. August 2019 treffen sich die Schürzenjäger und ihre Fans beim traditionellen Finkenberg Open Air!

08.08.2019, Zillertal, Info

Mayrhofner Bergbahnen als beste österreichische Sommer-Bergbahn re-zertifiziert

Die namhaftesten Seilbahnunternehmen im Land sind als beste Österreichische Sommer-Bergbahn qualitätszertifiziert.

18.06.2019, Österreich, Info

Adlerbühne Ahorn: höchstgelegene Greifvogelstation Europas

Bereits 10 Jahre lang beheimatet die beeindruckende Naturbühne auf 2.000 Meter nun schon Adler, Bussarde, Falken und Uhus.


Schönwetter-Tipps für Zillertal
Erlebnistherme Zillertal
Bäder & Gesundheit
Erlebnistherme Zillertal
Die Erlebnistherme Zillertal bietet Abwechslung, Spaß ...
Stillup Stausee
Gewässer
Stillup Stausee
Der Stillup-Stausee liegt im Stillupgrund, einem Nebental ...
Freizeitpark Zell
Freizeitparks
Freizeitpark Zell
Der Freizeitpark Zell bietet Freizeit- und Sportmöglichkeiten ...
Rafting, Kajak, Canyoning bei Mayrhofen
Wassersport
Rafting, Kajak, Canyoning bei Mayrhofen
Das Zillertal ist die ideale Urlaubsregion für Wassersportbegeisterte. ...
Schlechtwetter-Tipps für Zillertal
Schaubergwerk Öxeltal am Spieljoch
Museen
Schaubergwerk Öxeltal am Spieljoch
Mit der Spieljochbahn über den Knappensteig gelangt ...
Erlebnistherme Zillertal
Bäder & Gesundheit
Erlebnistherme Zillertal
Die Erlebnistherme Zillertal bietet Abwechslung, Spaß ...