SALOMON Zugspitz Ultratrail powered by LEDLENSER
SALOMON Zugspitz Ultratrail powered by LEDLENSER © https://zugspitz-ultratrail.com

Bergmarathons in den Alpen: Die schönsten Laufevents für Bergliebhaber

16.05.2024
|

Für viele Trailrunner und Marathonläufer sind sie das Nonplusultra der sportlichen Herausforderung: die Bergmarathons in den Alpen! Stundenlanges geradeaus laufen ist ihnen zu wenig, füe sie muss bergauf und bergab gehen, am besten auf Naturtrails, Bergwegen und anspruchsvollen Passagen. Am Ende sorgen die Zielankunft und die wunderbaren Bergerlebnisse gleich für doppelte Glücksgefühle.


Wir haben euch mal einige der beliebsten und größten Bergmarathon des Jahres aufgelistet, alle relevanten Infos zu den einzelnen Rennen findet ihr weiter unten.

Laufevents für Bergsportler 2024

  • 25. Mai 2024: Mountainman Nesselwang
  • 23.-25. Mai 2024: Stuiben Trail Run Umhausen
  • 01. Juni 2022: mozart Marathon Salzburg
  • 08. Juni 2024: Alpin Marathon Liechtenstein
  • 27.-30. Juni 2024: Mont-Blanc Marathon
  • 29. Juni 2024: Montafon Arlberg Marathon
  • 05./06. Juli 2024: Traunsee Marathon
  • 05./06. Juli 2024: Bernina Ultraks
  • 06. Juli 2024: Gornergrat Zermatt Marathon
  • 07. Juli 2024: Maratona dles Dolomites
  • 18. - 20.07.2024: Gletscher Trailrun Obergurgl
  • 12./13. Juli 2024: PIUT (Paznaun Ischgl Ultra Trail)
  • 13.-15. Juli 2024: Zugspitz Ultratrail
  • 26.-27. Juli 2024: Davos X-Trails
  • 6./7. September 2024: Jungfrau Marathon
  • 11. August 2024: Allgäu Panorama Marathon

Anzeige

-
-

-

-

Infos zu den Bergmarathons in den Alpen

Mountainman Nesselwang

Schon am 25. Mai 2024 findet das Trailrunning Event in Nesselwang im Allgäu statt. Auf der XL-Trail-Strecke über die Marathon-Distanz von 42,195 Kilometer müssen die Trailrunner 2.668 Höhenmeter zurücklegen. Belohnt werden sie mit einer märchenhaften Berglandschaft, dem fantastischen Wasserfallweg und tollen Blicken auf das berühmte Königsschloss Neuschwanstein. Der XL-Trail ist die längste Strecke des Laufevents, gespickt mit Singletrails, saftigen Anstiegen und zwei Gipfelkreuzen. Start ist morgens um 7:00 Uhr.


Der Bergmarathon in Nesselwang ist übrigens Teil der Mountainman-Serie, die noch mehrere weitere Laufevents veranstaltet, unter anderem in Reit im Winkl (05. Oktober 2024) und im Großarltal (29. Juni 2024) veranstaltet.


Stuiben Trailrun 42K

Der Wasserfallweg in Nesselwang ist anspruchsvoll, am höchsten Wasserfall in Tirol müssen beim Stuiben Trailrun im Ötztal sogar 728 Natur- und Stahlstufen bewältigt werden. Das Event findet am 24./5. Mai 2024 statt.


Beim Stuiben Trailrun werden mehrere Strecken angeboten: Am Freitag gibt es einen 4 km Sprint mit 450 Höhenmetern, am Samstag werden Strecken von 12,5 km, 26,1 km und 44,1 km Länge ab 7:00 Uhr in der Früh gestartet. Auf der längsten Strecke müssen mehr als 3000 Höhenmeter bewältigt werden.


Die 42k-Tour führt die Läufer über den Wasserwaalweg zum Stuibenfall, wo es über die ewig lange Treppe hinauf geht. Über Niederthai und den Rauhen Bichl geht es in Richtung Narrenkogel stets bergauf. Dann über einen knackigen Singeltrail wieder nach unten. Im Anschluss geht es über das Grastal wieder hinauf auf die Mahdebene (2.392m), zum Brand (2.283m), nach Niedertai, die Hemerachalm und zum Schluss wieder zurück nach Umhausen.

Stuiben Trailrun 2023

Alpin Marathon Liechtenstein

Am 08. Juni 2024 findet wieder der Alpin Marathon in Liechtenstein statt - und das bereits zum 23. Mal. Er zählt zu den ersten Bergmarathons in den Alpen und startet morgens um 9:00 Uhr in Bendern, das Ziel befindet sich in Malbun. Natürlich werden Shuttlebusse für die Läufer angeboten, die an diesem Tag auf der Marathon-Distanz insgesamt 1870 Höhenmeter bergauf und 720 Höhenmeter bergab bewältigen müssen. Etwa ein Drittel der Strecke verläuft über Asphalt, der Rest über Naturstraßen und Bergwege. Ein familiäres Bergrennen für Jedermann, Anmeldung unter www.lgt-alpin-marathon.li.


mozart Marathon Salzburg

Egal ob im Team oder allein, ob 105 oder nur 9 Kilometer Laufstrecke, der mozart 100 Ultratrail ist ein wunderschönes Langstreckenrennen im Herzen des Salzburger Lands. Insgesamt gibt es sechs unterschiedliche Strecken, darunter auch den Mozart Marathon (hier allerdings "nur" 39 km lang), bei dem es am 01. Juni 2024 1650 Höhenmeter bergauf zu bewältigen gilt. Die Läufer bewegen sich auf vielen Trails und müssen auf den letzten Kilometern noch einmal am Nockstein und am Kapuzinerberg alles aus sich heraus holen. Start ist am Ufer des Wolfgangsees im Ort St. Gilgen, Ziel am Dom in Salzburg. Die Ultraläufer des mozart 100 starten hier bereits um 5 Uhr morgens, um 7:00 Uhr geht es in Fuschl am See für die 81 km-Läufer los, um 9:00 Uhr startet der Marathon in St. Gilgen. Neben den Rennen gibt es beim mozart Marathon auch eine große Expo verschiedener Ausrüster. Alle Infos zum Salzburger Laufevent: www.mozart100.com


Mozart 100 by UTMB - Highlights 2023
Impressionen vom Marathon du Mont-Blanc 2021
Impressionen vom Marathon du Mont-Blanc 2021 © www.marathonmontblanc.fr / David Gonthier

Mont-Blanc Marathon

Er ist einer der bekanntesten Bergmarathons in den Alpen und bietet mit Sicherheit auch eine der spektakulärsten Kulissen. Der Marathon du Mont-Blanc ist Teil der Golden Trail World Series und bringt jedes Jahr die besten Bergläufer der Welt zusammen. Start für die Marathondistanz ist am 30 Juni 2024 in Chamonix. Für wen die 42 Kilometer nicht genug sind, der kann schon am Freitag (28. Juni 2024) den Ultra-Marathon über 90 Kilometer Länge absolvieren. Der Mont-Blanc Marathon wurde bereits im Jahr 1979 ins Leben gerufen und blickt somit auf eine lange Geschichte zurück. 2024 werden bis zu 2300 Läufer zugelassen, denen die Strecke mit 2730 Höhenmetern Anstieg alles abverlagen wird. Start und Ziel ist im Ortszentrum Chamonix, die Strecke führt zum Großteil über Trails, durch Wälder, felsige Passagen und sogar Schneefelder müssen überquert werden. Wahrlich ein König unter den Bergmarathons! Mehr Informationen zum Rennen: www.marathonmontblanc.fr

Marathon du Mont-Blanc 2023 - Aftermovie

Montafon Arlberg Marathon

Nach eigenen Angaben einer der schönsten Bergmarathons des Jahres findet am 29. Juni 2024 im Montafon statt. Auf den 42,195 Kilometern werden 1500 Höhenmeter überwunden, zwei Bundesländer durchlaufen und fernab des Straßenverkehrs wunderbare Bergwelten durchquert.


Die Marathonstrecke startet am Feuerwehrhaus Silbertal. Nach einer Schleife durch das Dorf verläuft die Strecke vorbei an der Almhütte Fellimännle und der Alpe Gafluna bis zur Alpe Fresch. Beim Langsee überquert man dann die landschaftlich schönste Grenze zwischen Tirol und Vorarlberg. Anschließend werden durch das Verwalltal nochmals die letzten Kräfte für den kurzen Anstieg über den Sattelwaldweg mobilisiert, bevor es bis zum Ziel im Dorfzentrum von St. Anton am Arlberg geht.


Start für den Marathon ist um 8:30 Uhr, die Siegerehrung mit anschließender Afterparty soll um 15:30 Uhr im Zielbereich stattfinden. Wem die Marathon-Distanz zu lang ist, der kann beim Montafon Arlberg Marathon auch kürzere Strecken wählen (33km, 17km). Alle Infos: www.montafon.at/montafon-arlberg-marathon/de

Raiffeisen Montafon Arlberg Marathon 2024 im Montafon | Vorarlberg

Anzeige

-
-

-

-


Läufer beim Traunsee Marathon
Läufer beim Traunsee Marathon © Traunsee Bergmarathon

Traunsee Bergmarathon

Der 35. Sport 2000 Traunsee Bergmarathon führt über rund 63 Kilometern und 4500 Höhenmetern einmal um den zweitgrößten österreichischen Alpensee und zugleich tiefsten See Österreichs. Start ist am 06. Juli 2024 um 3:00 Uhr morgens in Gmunden am Nordrand des Traunsees. In einer anspruchsvollen Runde, bei der man den See nur ganz selten mal aus den Augen verliert, geht es einmal um den See wieder zurück. Wem die volle Distang dann doch eine Nummer zu groß erscheint, der kann sich auf eine der beiden Halbstrecken (ca. 33 km / ca. 2500 Höhenmeter oder ca. 30 km / ca. 2000 Höhenmeter) begeben. Bis zu 1000 Sportler nehmen jedes Jahr teil, für 2024 sind alle Plätze allerdings schon vergeben. Mehr Informationen zum Traunsee Bergmarathon: traunsee-bergmarathon.com


Bernina Gletscher Marathon
Bernina Gletscher Marathon © https://bernina.ultraks.com

Bernina Ultraks

Run the Glaciers! Am 05./06. Juli 2024 geht es für die Gletscherläufer beim Engadiner Bernina Ultraks vor der Kulisse von Piz Bernina und Piz Palü zur Sache. Auf der Marathon-Distanz müssen die Athleten etwa 2.600 Höhenmeter meistern, zudem ist die Strecke von wechselnden Untergründen bestimmt. Geröll, Trails, Naturwege - der Weg durch die Bergwelt Graubündens ist sehr abwechslungsreich. Start ist am Morgen um 7:30 Uhr in Pontresina, der höchste Punkt der Strecke ist die Bergstation Diavolezza auf 3.003 Meter Höhe. Definitiv kein Marathon für Berglaufanfänger! Alle Infos: bernina.ultraks.com

Bernina Ultraks 2023 - Highlightclip

Zermatt Marathon 2021
Zermatt Marathon 2021 © https://www.zermattmarathon.ch/

Gornergrat Zermatt Marathon

Ebenfalls am 6. Juli 2024 findet der Gornergrat Zermatt Marathon im Mattertal statt - in diesem Jahr zum 22. Mal! Am Fuße des ebenso legendären wie auch wunderschönen Matterhorns begeben sich auf den verschiedenen Streckenlängen bis zu 3000 Läufer auf den Weg in die Zermatter Bergwelt. Start für die Marathon-Distanz ist das auf 1.116 Meter Höhe gelegene St. Niklaus, bis zum Ziel am Riffelberg (2.585 Meter) geht es fast nonstop und stetig bergauf. Über die erste Streckenhälfte noch mäßig, bis Zermatt legt man ca. 21 Kilometer und "nur" 500 Höhenmeter zurück, von Zermatt geht es knackig und oft über steinige Passagen über Sunnegga, Grünsee, Riffelalp steil hinauf ins Ziel am Riffelberg. Auf den letzten Kilometern überwindet man nochmal 400 Höhenmeter - wer hier oben ankommt, der weiß, was er geleistet hat. Und wer noch höher hinauf will, der meldet sich für den Ultramarathon an: Denn dann geht nochmal 3,4 Kilometer und 500 Höhenmeter weiter bergauf bis zum Gornergrat. Mehr Infos zum Zermatt Marathon: www.zermattmarathon.ch


Gletscher Trailrun Obergurgl

Hoch oben im Ötztal steigt am 19./20. Juli 2024 "das Trailrunning Event im Diamant der Alpen". Bereits der Start befindet sich auf etwa 2000 Meter Höhe, wo die Luft schon dünner wird. Fit sollte man also sein, wenn man sich auf eine der fünf Streckenlängen (6,3 km, 14 km, 25,8 km, 42,5 km oder 61,1 km) begibt. Die Marathon-Distanz umfasst dabei 2.800 Höhenmeter: Vom Start in Obergurgl biegt man schon nach zwei Kilometer in den ersten Anstieg, der fast 700 Höhenmeter hinauf bis zum Soomsee führt. Es folgt ein Auf und Ab durch die Ötztaler Alpen, vorbei am höchsten Punkt des Rennens, das Ramolhaus auf über 3.000 Meter Höhe. Technisch sehr anspruchsvoll geht es von hier hinab bis zur Piccard Brücke, weiter über den Schwärzenkamm zur Langtalereckhütte, über Forstwege bis zur Schönwieshütte, ins Rotmoostal, hinauf zur Hohen Mut Alm, durch das Gaisbergtal in Richtung Festkogl, ehe es über das Verwall- und Königstal durch einen schönen Zirbenwald Richtung Obergurgl geht. Start für die Marathonläufer ist um 7:00 Uhr in der Früh. Mehr Infos: www.oetztal.com/de/sommer/events-oetztal/gletscher-trailrun.html

Gletscher Trailrun 2023
PIUT (Paznaun Ischgl Ultra Trail)
PIUT (Paznaun Ischgl Ultra Trail) © TVB Paznaun - Ischgl

PIUT (Paznaun Ischgl Ultra Trail)

Im Paznauntal findet in diesem Jahr zum ersten Mal der Paznaun Ischgl Ultra Trail statt und wird damit zum Nachfolger des Silvrettarun 3000. „Bei Paznaun-Trailrunning-Events in den vergangenen elf Jahren hatten wir immer sehr viele Teilnehmer und einen großen internationalen Zuwachs, vor allem im Marathonbereich. Das hat uns darin bestärkt, die Trailrunning-Kapazitäten im Paznaun auszubauen und mit dem PIUT einen panoramareichen Ultratrail anzubieten, der mit unterschiedlich anspruchsvollen, landschaftlich abwechslungsreichen Strecken über fünf verschiedene Distanzen einer noch breiteren Zielgruppe die Teilnahme ermöglicht“, so Thomas Köhle, Geschäftsführer TVB Paznaun - Ischgl. Am 12./13. Juli 2024 werden sich wieder hunderte Läufer von Ischgl nach Galtür bewegen und dabei auch noch einen 3000er überqueren. Fünf Streckenvarianten sorgen dafür, dass jeder Trailrunner die passende Strecke für sich findet. Die kurze Strecke ist 10,1 Kilometer lang mit 140 Höhenmetern bergauf und 370 Höhenmetern bergab, zudem gibt es noch Strecken von 20 km, 30 km, 50 km und 85 km - auf der Ultratrail-Variante müssen über 5000 Höhenmeter bergauf bewältigt werden. Der Start für die Ultraläufer ist nachts um 2 Uhr, die Läufer des 50er starten um 6 Uhr am Morgen. Anmeldung und Infos: https://www.paznaun-ischgl.com/de/piut-startseite


Zugspitz Ultratrail

Deutschlands größtes Trailrunning-Event findet vom 13.-15. Juli 2024 in der Zugspitzregion statt. Zum zehnjährigen Jubiläum werden insgesamt bis zu 4000 Teilnehmer erwartet. Die klassische Marathon-Distanz wird beim Zugspitz Ultratrail zwar nicht angeboten, dafür kann man sich auf Strecken von 106 km (5080 HM), 86 km (4080 HM), 68 km (2870 HM), 44 km (1860 HM), 29 km (1440 HM) oder 16 km (760 HM) austoben. Die Starts finden je nach Strecke in Garmisch-Partenkirchen, Mittenwald, Grainau, Weidach/Leutasch oder in Ehrwald statt. Ein buntes Rahmenprogramm erwartet die Läufer und Gäste, unter anderem auch eine Expo Area am Richard-Strauss-Platz in Garmisch-Partenkirchen, wo sich auch der Zielbereich befindet. Ihr wollt mehr erfahren? Alle Infos: zugspitz-ultratrail.com

Salomon Zugspitz Ultratrail
Salomon Zugspitz Ultratrail © Andi Frank
Der Swissalpine-Marathon findet ab 2022 unter dem Namen Davos X-Trails
Der Swissalpine-Marathon findet ab 2022 unter dem Namen Davos X-Trails © www.davos-xtrails.ch

Davos X-Trails

Neuer Name, gleiche Strecken - in Davos findet am 26. - 27. Juli 2024 vor atemberaubender Kulisse die Davos X-Trails statt. Bekannt geworden ist der ältesten Marathon Graubündens als "Swissalpine Davos", mit dem neuen Namen bekommt die Veranstaltung in diesem Jahr ein Facelift.


Vier Strecken werden angeboten, von 10 Kilometer über 23 Kilometer, 43 Kilometer bis hin zu 68 Kilometer Länge. Die GOLD-Strecke über 43 Kilometer hat dabei 1424 Höhenmeter und verläuft vom Sportzentrum in Davos über den Scalettapass und den Sertigpass (höchster Punkt der Strecke mit 2739 m) wieder zurück nach Davos. Mehr Infos: www.davos-xtrails.ch


Jungfrau Marathon 2021
Jungfrau Marathon 2021 © https://www.jungfrau-marathon.ch

Jungfrau Marathon

Am 06./07. September 2024 findet schon zum 31. Mal der traditionsreiche Jungfrau Marathon statt. Die Strecke führt von Interlaken, malerisch gelegen zwischen Thunersee und Brienzersee, bis hinauf zum Eigergletscher oberhalb von Wengen. Auf den 42,195 Kilometern müssen die Teilnehmer 1953 Höhenmeter zurücklegen - in der fantastischen Bergregion der Jungfrau Region. Die 4000 Startplätze sind in jedem Jahr ausgebucht, ein Zeichen für die Popularität des extrem beliebten Marathon. Auf der gesamten Strecke können sich die Läufer auf Fahnenschwinger, Alphornbläser und Trychler freuen. Ein toller Bergmarathon in einer der bekanntesten Landschaften der Schweiz am Fuße von Eiger, Mönch und Jungfrau. Alle Infos zum Jungfrau Marathon: www.jungfrau-marathon.ch


Allgäu Panorama Marathon

Im Jahr 2024 findet der Allgäu Panorama Marathon zum 17. Mal statt. Start und Ziel am 11. August 2024 ist in Sonthofen, die Marathonstrecke führt Richtung Weiherkopf, rund um den Wannenkopf und über Obermaiselstein wieder zurück. Insgesamt müssen etwa 1375 Höhenmeter bergauf und bergab bewältigt werden. Auch eine Ultratrail-Strecke mit einer Länge von 69 km oder eine Halbmarathon-Strecke wird angeboten. Mehr Infos: www.allgaeu-panorama-marathon.de

Mehr Event-Berichte aus den Alpen:

Artikelvorschaubild
Berglauf am Großglockner

21.06.2024

1.500 Teilnehmer kämpfen sich beim Großglockner Mountain Run am 07. Juli 2024 bis hinauf zur Kaiser Franz-Josefs-Höhe.

07.07.2024
Österreich

#Aus den Ferienregionen #Events

Artikelvorschaubild
Die Deutsche Meisterschaft Bouldern 2024 in Pfungstadt

13.06.2024

Am 14. und 15. Juni treffen sich Deutschlands beste Kletterer und Kletterinnen zur Deutschen Meisterschaft im Bouldern ...

14.06. - 15.06.2024
Pfungstadt

#Events #Infos #News

Artikelvorschaubild
Tradition: Hengstauftrieb im Spertental

11.06.2024

Der traditionelle Hengstauftrieb von Kirchberg auf die Stallbachkaralm in Aschau findet in diesem Jahr am 16. Juni statt.

16.06.2024
Österreich

#Aus den Ferienregionen #Events

Artikelvorschaubild
Salomon Zugspitz Ultratrail - das größte Trailrun-Event Deutschlands!

07.06.2024

Sechs Strecken stehen beim Zugspitz Ultratrail vom 13. bis 15. Juli 2024 zur Wahl.

13.06. - 15.06.2024
Zugspitze

#Aus den Ferienregionen #Events

Artikelvorschaubild
Das war die OutDoor by ISPO 2024: Nachhaltigkeit ist Treiber der Branche

06.06.2024

Über 600 Ausstellende in drei Hallen, über 5.000 Quadratmeter Außenfläche, drei Hubs und drei Bühnen – das war die OutDoor 2024 ...

03.06. - 05.06.2024

#Events #Infos #Nachhaltigkeit #News #Trends

Artikelvorschaubild
Für Fans von Oldtimern: Die Kitzbüheler Alpenrallye

04.06.2024

Oldtimer aus sechs Jahrzehnten fahren vom 06. bis 08. Juni 2024 über die schönsten Alpenstrecken rund um Kitzbühel.

05.06. - 08.06.2024
Kitzbüheler Alpen

#Aus den Ferienregionen #Events

Presse

Artikelvorschaubild
Seid dabei beim AlpenTestival in Garmisch-Partenkirchen

04.06.2024

Von 01. bis 04.08.24 findet das AlpenTestival im Olympia Skistadion in Garmisch-Partenkirchen statt ...

01.08. - 20.08.2024
Garmisch-Partenkirchen

#Aus den Ferienregionen #Events

Presse

Artikelvorschaubild
24. Kärntner Wanderopening im Lesachtal

30.05.2024

Am 1. Juni läutet das Lesachtaler Wanderopening die Wandersaison der Region Nassfeld-Pressegger See, Lesachtal und Weissensee ein.

Region Nassfeld-Pressegger See

#Aus den Ferienregionen #Events

Artikelvorschaubild
Klassikwelt-Bodensee Messe

22.05.2024

Vom 07. bis 09. Juni 2024 kann man wieder Oldtimer am Bodensee bewundern.

07.06. - 09.06.2024
Bodensee

#Aus den Ferienregionen #Events

Artikelvorschaubild
Jahrhundertealte Tradition: Der Brixentaler Antlassritt an Fronleichnam

16.05.2024

Seit 300 Jahren findet die traditionsreiche Prozession an Fronleichnam mit geschmückten Pferden im Brixental statt.

30.05.2024
Brixental

#Aus den Ferienregionen #Events

Mehr Artikel laden