Bayerisch Schwaben

Höhenausdehnung: 494 m - 890 m
Ipf und Goldberg im Ries
Ipf und Goldberg im Ries  © Tourismusverband Allgäu / Bayerisch-Schwaben e.V
Vollbild
Bayerisch Schwaben (Überblick)
Bayerisch Schwaben (Überblick)
Vollbild
Blick über die Donau auf Ulm
Blick über die Donau auf Ulm  © Tourismusverband Allgäu / Bayerisch-Schwaben e.V
Vollbild
Die Augsburger Fuggerei
Die Augsburger Fuggerei  © Tourismusverband Allgäu / Bayerisch-Schwaben e.V
Vollbild
Das Schloss Harburg
Das Schloss Harburg  © Tourismusverband Allgäu / Bayerisch-Schwaben e.V
Vollbild
Augsburg bei Nacht
Augsburg bei Nacht  © Tourismusverband Allgäu / Bayerisch-Schwaben e.V
Vollbild
Schloß Höchstädt
Schloß Höchstädt  © Tourismusverband Allgäu / Bayerisch-Schwaben e.V
Vollbild
Leonhardiritt in Inchenhofen
Leonhardiritt in Inchenhofen  © Tourismusverband Allgäu / Bayerisch-Schwaben e.V
Vollbild
Im Museum der Augsburger Puppenkiste
Im Museum der Augsburger Puppenkiste  © Tourismusverband Allgäu / Bayerisch-Schwaben e.V
Vollbild
Radelspaß für Jung und Alt
Radelspaß für Jung und Alt  © Tourismusverband Allgäu / Bayerisch-Schwaben e.V
Vollbild
Kloster Roggenburg
Kloster Roggenburg  © Tourismusverband Allgäu / Bayerisch-Schwaben e.V
Vollbild
Türmer auf dem Nördlinger Daniel
Türmer auf dem Nördlinger Daniel  © Tourismusverband Allgäu / Bayerisch-Schwaben e.V
Vollbild
Das Vöhlinschloss in Illertissen
Das Vöhlinschloss in Illertissen  © Tourismusverband Allgäu / Bayerisch-Schwaben e.V
Vollbild

Wetter in Illertissen

Heute, 03.12.2022
Wetter
Temperatur
Niederschlagswahrscheinlichkeit
Niederschlagswahrsch.
Früh
1°C
5 %
Mittag
1°C
5 %
Abend
0°C
0 %

Webcams in Bayerisch Schwaben

— Anzeige —

Alle Webcams anzeigen

Ferienregion Bayerisch Schwaben

Eine Region stellt sich vor

Entdecken Sie großartige Städte und verträumte Orte, und erleben Sie die Freizeitangebote in den Großstädten und Landkreisen. Folgende Landkreise zählen zu der Urlaubsregion Bayerisch-Schwaben: Augsburg, Aichach-Friedberg, Dillingen, Donaus-Ries, Günzburg und Neu-Ulm.

Familienferien

Neben den weltbekannten Highlights Legoland und Augsburger Puppenkiste warten jede Menge Aktivitäten und Einrichtungen auf Kinder und Familien. Aber auch Gastgeber wie Urlaub auf dem Bauernhof haben sich voll und ganz auf Groß und Klein konzentriert und bieten unvergessliche Erlebnisse und Erfahrungen an.

Urlaub auf dem Bauernhof findet man vor allem in der Region Günzburg, in den Stauden, der hügeligen, stillen Landschaft im Naturpark Augsburg-Westliche Wälder. Hier können Eltern in aller Ruhe die Seele baumeln lassen, während die Kids Wiesen, Bäche oder Waldränder erobern. Streicheltiere, Reitmöglichkeiten und Erlebnis-Programme gehören dazu.

Sport und Freizeit

Bayerisch-Schwaben hat dem aktiven Sportler und Urlauber jede Menge zu bieten. Gepaart mit wunderschöner und intakter Landschaft sind Aktivitäten aller Art möglich. Ob auf dem Rad, mit Inlineskates oder zu Fuß, jede Menge Straßen, Wege und Pfade bieten ein ganz besonderes Erlebnis. Wem eher nach dem kühlen Nass zumute ist, der kommt ebenfalls voll und ganz auf seine Kosten. Das Angebot dazu ist genauso groß wie vielfältig.

Von Burgen über Klöster bis zu Naturdenkmälern

Es gibt eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Nicht nur einzigartige Stadtbilder wie in Nördlingen oder die Fuggerei in Augsburg ziehen den Besucher in seinen Bann, sondern auch so großartige Naturdenkmäler wie das Nördlinger Ries.

Zu den Highlight unter den Sehenswürdigkeiten zählen das Rieskrater Museum, das Museum für bildende Kunst, das Legoland, die Harburg, das Schloss Höchstädt. Darüberhinaus lassen unzählige weitere Museen die Geschichte der Region wiederaufleben, gewähren Einblicke in Leben und Arbeit berühmter Persönlichkeiten und bieten ein breites Spektrum von Kunsthandwerk über die Natur bis zur Technik.

Nicht zu vergessen ist das Ulmer Münster: es ist die zweitgrößte Kirche Deutschlands und die mit dem höchsten Kirchturm weltweit.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

 Anzeige

Schön- & Schlechtwetter-Tipps in Bayerisch Schwaben

Egal welches Wetter, wir haben die perfekten Ausflüge für den Urlaub!

Sehenswürdigkeiten

...
Astronomische Uhr am Rathaus

Bayerisch Schwaben, Baden-Württemberg

Sehenswürdigkeiten

...
Augustusbrunnen Augsburg

Bayerisch Schwaben, Baden-Württemberg

Sehenswürdigkeiten

...
Museum der Brotkultur

Bayerisch Schwaben, Baden-Württemberg

Sehenswürdigkeiten

...
Rathaus Augsburg

Bayerisch Schwaben, Baden-Württemberg

Sehenswürdigkeiten

...
Die Kiste - das Augsburger Puppentheatermuseum

Bayerisch Schwaben, Baden-Württemberg

Sehenswürdigkeiten

...
Kloster Wiblingen

Bayerisch Schwaben, Baden-Württemberg

Sehenswürdigkeiten

...
Ulmer Münster

Bayerisch Schwaben, Baden-Württemberg

Angebote in Bayerisch Schwaben

Karte wird geladen...

Kontakt zur Ferienregion

Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben e.V.
Schießgrabenstr. 14
86150 Augsburg
Deutschland
Tel.: +49 821 4504010

Sehenswürdigkeiten

Bienen- und Heimatmuseum

Illertissen, Bayerisch Schwaben

Das auf einer Anhöhe errichtete Renaissanceschloss beherbergt heute das Bienenmuseum.

Sehenswürdigkeiten

Garnisonkirche St. Georg

Ulm, Bayerisch Schwaben

Erbaut in den Jahren 1902-1904, ist die St. Georgskirche ein spätes Beispiel neugotischer Architektur.
...

Sehenswürdigkeiten

Museum der Brotkultur

Ulm, Bayerisch Schwaben

Das MuseumDas Museum der Brotkultur widmet sich dem Thema Getreide und Brot als Grundlage der menschlichen Kultur und bietet neben der Dauerausstellung auch Sonderausstellungen zu Themen des aktuellen Zeitgeschehens.Geschichte & SammlungIm Jahr 1955 gründeten Dr. h. c. Willy Eiselen und sein Sohn Hermann das erste Brotmuseum Deutschlands in Ulm. Um die Brotkultur zu dokumentieren, sammelten sie ab 1952 alles, was damit zu tun hat. Die Sammlung beinhaltet rund 18.000 Ausstellungsstücke aus aller Welt. Die Objekte zum Thema bestehen aus Gegenständen zu Handwerk und Technik, Gemälde und Skulpturen. Dabei geht es nicht nur um das traditionelle, heimische Getreide, sondern auch um den Anbau und die Verwendung von Reis und Mais zur Brotherstellung.AusstellungDie Dauerausstellung gliedert sich in zwei Bereiche. Museum der Brotkultur © Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH Zunächst wird dem Besucher der Entstehungsprozess vermittelt: Wie wird aus Korn Brot? Dabei beginnt der Rundgang bei der Getreidekultivierung und endet beim Backen des fertigen Brots. Ein wichtiger Aspekt liegt hier auf den technischen Innovationen, die die Brotherstellung vereinfacht haben.Ob als Nahrungsmittel oder als religiöses Symbol, Brot spielt in der menschlichen Geschichte eine wichtige Rolle. Das soll im zweiten Teil der Ausstellung zum Ausdruck gebracht werden. Daher geht es auch um die derzeitige Welternährungslage.

Essen & Trinken

Zur Forelle

Ulm, Bayerisch Schwaben

Auf der Speisekarte stehen etwa zwanzig Spezialitäten aus der Region und aller Welt.

Sehenswürdigkeiten

Heimatmuseum Wemding

Wemding, Bayerisch Schwaben

Das Museum bietet einen guten Überblick über Stadtgeschichte und bäuerliches Leben.

Sehenswürdigkeiten

Schaezlerpalais

Augsburg, Bayerisch Schwaben

Wer kennt das Porträt Jakob Fuggers von Albrecht Dürer nicht aus dem Geschichtsunterricht? Im Schaezlerpalais befindet sich das Original in einer Gemäldesammlung schwäbischer und Augsburger Kunst um 1500. Neben der Staatsgalerie beherbergt das Augsburger Stadthaus aus dem 18. Jahrhundert auch die Deutsche Barockgalerie, eine bedeutende Kunstsammlung. In der Haberstock-Stiftung sind venezianische Künstler wie Canaletto und Veronese vertreten.

Essen & Trinken

Zunfthaus der Schiffleute

Ulm, Bayerisch Schwaben

Im Zunfthaus aus dem 15. Jahrhundert werden Klassiker wie Brotsuppe, Buabaspitzle oder Vespergalgen gereicht.

Sport & Freizeit

Golfclub Dillingen Nusser

Dillingen an der Donau, Bayerisch Schwaben

Harmonisch eingegliedert in die Donau-Ried-Landschaft eignet sich der Platz bestens für die ersten Golfversuche.

Sehenswürdigkeiten

Augenblick-Museum

Nördlingen, Bayerisch Schwaben

Das kleine medienhistorische Museum bringt Besucher mit Geschichten zu Laterna Magica und Camera Obscura zum Staunen.

Sehenswürdigkeiten

Maximilianmuseum

Augsburg, Bayerisch Schwaben

Dieses Museum vermittelt Einblicke in die ereignisreiche Vergangenheit der Fuggerstadt.

Sehenswürdigkeiten

Vöhlinschloss Illertissen

Illertissen, Bayerisch Schwaben

Das 1330 erstmals erwähnte Schloss hatte wechselnde Besitzer und ist heute Sitz des Amtsgerichtes.
...

Sehenswürdigkeiten

Ulmer Museum

Ulm, Bayerisch Schwaben

Von der Ur- und Frühgeschichte über die Spätgotik bis zum Kunsthandwerk in SchwabenDas Ulmer Museum präsentiert Kunst, Archäologie sowie Stadt- bzw. Kulturgeschichte in Ulm. Zu seinen Ausstellungen gehören die Archäologische Sammlung mit Funden aus der Ur- und Frühgeschichte des Ulmer Raums, Malerei und Skulpturen der Spätgotik aus Ulm und Oberschwaben sowie Kunsthandwerk vom 16. bis zum 19. Jahrhundert.In der archäologischen Sammlung altsteinzeitlicher Elfenbeinfiguren, aus Höhlen der Schwäbischen Alb, ist sie der Star: Ein Relikt geistig-religiöser Vorstellungen der Menschen der letzten Eiszeit ist die aus Mammutstoßzahn meisterhaft geschnitzte "Löwenmensch"-Statuette. In ihr verbinden sich tierische und menschliche Züge.Im Kontrast zu der archäologischen Abteilung steht die Präsentation von mittelalterlicher Goldschmiedekunst, darunter imposante Pokale von Johann Adam Kienlin. Auch berühmte Ulmer Uhrmacher wie Johann Sayller und Valentin Stoss sind mit kunstvoll verzierten Werken vertreten.

Sport & Freizeit

Sunshine Ballooning

Neu-Ulm, Bayerisch Schwaben

Die Trasse der Ballonfahrt (inklusive Start- und Landeplatz), kann man sich selbst aussuchen. Am Besten ist es, sich im Vorfeld mit Sunshine Ballooning in Verbindung zu setzten.
...

Sehenswürdigkeiten

Astronomische Uhr am Rathaus

Ulm, Bayerisch Schwaben

Astronomie auf einen BlickDie aus dem Mittelalter stammende, astronomische Uhr wurde im Jahr 1581 vom Großuhrmacher Isaak Habrecht angefertigt. Sie beeindruckt mit ihren vier Zeigern, drei Kreisen und vielen Details. Das Original verfügte über weitere Elemente, die während des Zweiten Weltkriegs zerstört wurden. Erhalten blieben lediglich die Teile der heutigen Uhr.Zeiger und Kreise Im äußeren Ring zeigt der Stundenzeiger (Hand) die Uhrzeit auf einer 12-Stunden-Skala an. Der innere Ring, mit einer 2-mal-12-Stunden-Skala, wird von einem Ring aus Tierkreiszeichen umrandet. Die weiteren Zeiger stellen die Sonne, den Mond und einen Drachen dar.Was zeigt die Uhr?Wer es versteht, die Stellung der Zeiger und des Tierkreises richtig zu deuten, der kann über 15 verschiedene Daten und Ereignisse ablesen. Darunter die Sonnenzeit, die Mondphasen oder auch eine eventuelle Sonnen- oder Mondfinsternis.

Sehenswürdigkeiten

Mitteltorturm

Dillingen an der Donau, Bayerisch Schwaben

Einziges noch erhaltenes Stadttor: der Unterbau stammt aus 13. Jahrhundert, sein heutiges Aussehen erhielt er 1754.

Sehenswürdigkeiten

Garnisonkirche St. Paulus

Ulm, Bayerisch Schwaben

Die vom Architekten Theodor Fischer entworfene ehemalige Garnisonkirche ist vom Jugendstil geprägt.

Sehenswürdigkeiten

Römisches Museum Augsburg

Augsburg, Bayerisch Schwaben

In der ehemaligen Dominikanerkirche sind Funde der Region eindrucksvoll präsentiert.

Sehenswürdigkeiten

Schwäbisches Handwerkermuseum

Augsburg, Bayerisch Schwaben

Phantasievolle Inszenierungen und historische Quellen informieren über das Zunftwesen.
...

Essen & Trinken

LAGO hotel & restaurant am see

Ulm, Bayerisch Schwaben

Saisonale Gerichte in stilvollem AmbienteDas Hotel-Restaurant Lago liegt direkt am Unteren Ausee in Ulm. Im Inneren setzt man auf ein zeitlos-puristisches Ambiente und eine moderne Küche mit saisonalen Produkten. Kochen mit einem SternekochMehrmals im Jahr finden sogenannte "Genusswerkstätten" zu bestimmten Themen statt. Hier kann der Besucher dem Sternekoch Klaus Buderath nicht nur über die Schulter schauen, gerne beantwortet er auch alle Fragen. Eine weitere Besonderheit ist der Gastredner, der Wissenswertes über das jeweilige Thema berichtet.

Sehenswürdigkeiten

St. Ulrich und Afra

Augsburg, Bayerisch Schwaben

Die zu Beginn des 17. Jahrhunderts errichtete Basilika in Augsburg geht auf einige ältere Vorgängerbauten zurück, die über der letzten Ruhestätte der Heiligen Afra errichtet wurden. 973 wurde auch der Heilige Bischof Ulrich in der Kirche beigesetzt, so dass ein Doppelpatrozinium entstand. 1012 wurden die beiden Ruhestätten zum Anlass genommen, hier ein Kloster zu gründen. Die Basilika gehört zu den letzten großen spätgotischen Sakralbauten in Schwaben und die Turmbekrönungen in Zwiebelform wurden vorbildhaft für viele der bayrischen Barockkirchen.
Kontakt zur Ferienregion

Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben e.V.
Schießgrabenstr. 14
86150 Augsburg
Deutschland
Tel.: +49 821 4504010