Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ispra, Italien

liegt auf 225 m

Wettervorhersage für Ispra in / Lombardei
Samstag, den 17.11.2018FrühMittagAbend

Prognose:
Recht sonnig, ein paar Wolken am Morgen und im späteren Tagesverlauf.

Wetter:
Temperatur:7°C9°C9°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
65%70%15%

Quelle: ZAMG

Blick auf Ispra am Ufer des Lago Maggiores
Ispra / © Torsade de Pointes, Wikimedia Commons (CC0)

Ispra liegt am südöstlichen Ufer des Lago Maggiore zwischen den Bergen Monte dei Nassi sowie Monte del Prete. Die Geschichte von Ispra reicht bis in Eisenzeit und in die Antike zurück. Bekannt war die Ortschaft aufgrund ihrer Kalkgewinnung, an die noch zahlreiche historische Funde erinnern. Heute hat das Ispra rund 5.300 Einwohner. Längst spielt der Tourismus in dem malerischen Ort eine tragende Rolle.

Wunderschöne Parkanlagen, ein Badestrand und der Yachthafen bieten vor allem während des Sommers Freizeitspaß pur. Nicht weit entfernt liegt der Lago di Monate, der sich optimal für Familien eignet. Ispra ist mit seiner großartigen Lage am Lago Maggiore, mit seinem Stadtkern und historischen Gebäuden ein Urlaubsparadies mit vielen Facetten.

Panoramablick auf die Mitte des Lago di Monate
Lago di Monate / © Bol2030, Wikimedia Commons

Sehenswürdigkeiten in Ispra

Der Fremdenverkehr spielt seit dem 18. Jahrhundert eine große Rolle. Wohlhabende Bürger errichteten feine Villen mit prächtigen Gärten. Der Ortskern begeistert durch eine gelungene Verbindung zwischen historischen Gebäuden und modernen Häusern. Die Kirche San Martino Vescovo in Ispra weist eine Besonderheit auf: Sie besteht aus zwei Kirchenbauten. Während ein Gebäude zum Lago Maggiore ausgerichtet ist, weist das andere zum Dorfplatz.

Der Kleine Tempel mit dem Mausoleum der Gräfin Antoniella Castelbarco Albani
Kleiner Tempel mit Mausoleum / © Alexmar983, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Interessant ist auch das örtliche Pfeifenmuseum mit mehr als 10.000 Objekten. Sehenswert sind das 1865 errichtete Mausoleum der Gräfin Antoniella Castelbarco Albani im Kleinen Tempel oder die Villa Castelli mit ihrem schönen Park. Sie beherbergt heute das Gemeindehaus. Auch die Villa Ranci Ortigiose dei Conti, die Villa Brivio Sagramoso oder die Villa Quassa sind nur einige Beispieler der glanzvollen Architekturgeschichte in Ispra.

Weitere Freizeitmöglichkeiten

Ispra begeistert jeden Besucher nicht nur durch seine wundervolle Lage am Lago Maggiore und sein malerisches Zentrum. Auch die großartige Landschaft bietet viele Freizeitmöglichkeiten: Auf ausgeschilderten Wanderwegen kann man die herrliche Natur erleben und fantastische Ausblicke genießen. Ob Mountainbike-Touren, Golf, Tennis oder Segelsport: In Ispra und Umgebung findet jeder perfekte Angebote für seine Freizeitaktivitäten.



Schönwetter-Tipps für Ispra
Botanische Gärten der Villa Taranto
Naturparks
Botanische Gärten der Villa Taranto
Die Villa Taranto befindet sich zum größten Teil auf ...
Monte Mottarone
Landschaften
Monte Mottarone
Der italienische Kurort Stresa liegt im Piemont am ...
Schlechtwetter-Tipps für Ispra
Museo del Paesaggio
Museen
Museo del Paesaggio
Antonio Massari gründet im Jahre 1909 das Museo del ...
Madonna di Campagna
Religiöse Stätten
Madonna di Campagna
Eines der schönsten Sehenswürdigkeiten des am westlichen ...
Rocca di Angera
Burgen & Schlösser
Rocca di Angera
Die Rocca di Angera ist eine imposante Burg aus dem ...