Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Villanders, Italien

liegt auf 491 m

Wettervorhersage für Villanders in / Südtirol
Mittwoch, den 29.06.2022FrühMittagAbend

Prognose:
Bis zum Nachmittag hört es zu regnen auf, der Rest des Tages verläuft freundlich.

Wetter:
Temperatur:22°C28°C29°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
80%50%40%

Quelle: ZAMG

Ortsansicht von Villanders
Villanders © Oliver Abels, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Villanders gilt als eines der schönsten Urlaubsziele im Eisacktal. Das Dorf am Osthang der Sarntaler Alpen liegt auf 880 Metern Höhe. Zur Gemeinde mit den rund 1.800 Einwohnern gehören St. Moritz, St. Stefan und St. Valentin.

Villanders ist ein Ort mit frühem Ursprung

Namentlich geht Villanders vermutlich auf eine Besiedlung in der Steinzeit zurück. Die eigentliche Herkunft des Namens konnte bisher nicht geklärt werden. Erstmals erwähnt ist der Ort 1039 in den Schriften des Pustertaler Stifts Sonnenburg. Im Ladinischen wird die Bezeichnung Ulándres verwendet.

Die Umgebung von Villanders entdecken

Im Ortskern erwartet Besucher der Archeopark mit sehenswerten Zeugnissen der Vergangenheit. Eine Attraktion sind die Siedlungsspuren aus der Römerzeit und dem Mittelalter. Die überdachten Ausgrabungen können von Juni bis September besichtigt werden.

Blick in den Elisabeth-Stollen im Schaubergwerk Villanders
Elisabeth-Stollen © Gruber, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Am Sambergerhof führt eine Familienwanderung auf dem Seniorenweg zum Schaubergwerk Villanders. In einem der bedeutendsten Bergwerke Tirols wurden ab 1140 Silber und Kupfer abgebaut. Nach Stilllegung im 20. Jahrhundert fand eine aufwändige Restaurierung statt. Das Labyrinth mit Elisabeth-Stollen erleben Besucher heute in einer Führung.

Aufmerksamkeit verdient das neugotische Deckengewölbe in der Pfarrkirche St. Stefan. Im barocken Stil gestaltet ist die Kirche St. Moritz in Sauders. Als Kleinod in St. Valentin gilt Schloss Gravetsch. Der denkmalgeschützte Bauernhof bietet einen spektakulären Ausblick auf die Grödner Dolomiten.

Am Fuße des Villanderer Berges erstreckt sich die Villanderer Alm ab 1.700 Metern Höhe. Das beliebte Ausflugsziel gehört zu den schönsten Hochalmen der Alpen. Dort locken Almfest, Latschenkieferwanderung und Biwak Camp Südtirol viele Naturfreunde an. Zu den regelmäßigen Veranstaltungen in Villanders zählen Kastanienfest, Reiftanz und Krampusumzug. In der Defreggergasse findet das jährliche Fest "Vlonderer Gossn Gschaftla" statt.

Blick auf den Totensee auf der Villanderer Alm
Totensee © Wolfgang Moroder, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Aktivitäten rund um Villanders

Das Totenkirchl auf der Villanderer Alm
Totenkirchl © Wolfgang Moroder, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Im Wanderparadies Villanderer Alm beginnt an der Gasser Hütte eine aussichtsreiche Strecke, die zum Wallfahrtsort Totenkirchl auf 2.186 Metern Meereshöhe führt.

Nur zehn Minuten entfernt liegt der Totensee, dessen Name so viel wie "ertraglos" bedeutet. Rund um das Naturjuwel erwacht die alpine Flora im Frühjahr mit Anemone und Bergprimel, Alpenazalee und Enzian. Im Frühsommer verwandelt die Alpenrose das Idyll in ein Blütenmeer.

Das Hochplateau mit Feuchtgebieten ist ein seltener Lebensraum für Hermelin und Murmeltier. An der Sarner Scharte reicht bei gutem Wetter die Fernsicht bis zum Monte Baldo am Gardasee.

Gute Kondition benötigen Mountainbiker, um die Route zur Villanderer Alm zu bewältigen. Schwierig ist auch der Trail auf dem Alten Waalweg, der sich nur für versierte Geländefahrer eignet. Direkt im Dorfzentrum von Villanders befindet sich eine Kletterhalle, in der Familien im Mittelpunkt stehen.



Schönwetter-Tipps für Villanders
Acquarena Brixen
Bäder & Gesundheit
Acquarena Brixen
Auf einer Fläche von 12.000 m² können Besucher nach ...
Vahrner See
Gewässer
Vahrner See
Der Vahrner See befindet sich etwas außerhalb der ...
Naturpark Schlern-Rosengarten
Naturparks
Naturpark Schlern-Rosengarten
Der Naturpark Schlern-Rosengarten ist Teil der Südtiroler ...
Wanderwege Eisacktal
Wandern
Wanderwege Eisacktal
Das Eisacktal ist auch als Tal der Wege bekannt. Hier ...
Schlechtwetter-Tipps für Villanders
Mineralienmuseum  Teis
Museen
Mineralienmuseum Teis
In Teis liegt das Mineralienmuseum, in dem man sehr ...
Kloster Neustift
Religiöse Stätten
Kloster Neustift
Im Jahre 1142 wurde das Augustiner Chorherrenstift ...
Schloss Velthurns
Burgen & Schlösser
Schloss Velthurns
Das Renaissance-Schloss Velthurns wurde im Jahr 1578 ...
Acquarena Brixen
Bäder & Gesundheit
Acquarena Brixen
Auf einer Fläche von 12.000 m² können Besucher nach ...