Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)
Jakobshorn im Pillerseetal

PillerseeTal

Höhenausdehnung: 800 m bis 1000 m

Wettervorhersage für Fieberbrunn in PillerseeTal / Tirol
Montag, den 10.08.2020FrühMittagAbend

Prognose:
Sonnig, im Laufe der zweiten Tageshälfte ein paar Wolken.

Wetter:
Temperatur:16°C29°C22°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
k.A.k.A.10%

Quelle: ZAMG

Das PillerseeTal liegt in den Kitzbüheler Alpen

Das PillerseeTal liegt im nordöstlichen Teil Tirols an der Grenze zu Bayern und dem österreichischen Bundesland Salzburg. Die fünf Orte Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich und Waidring bilden gemeinsam die Ferienregion PillerseeTal.

Im PillerseeTal kann man auf 400 km Wegen wandern

Das PillerseeTal ist eine zertifizierte österreichische Wanderdorf-Region und bietet seinen Gästen rund 400 km Touren. Darunter lehrreiche Themen und Pilgerwege wie den Triassic Trail, den Jakobsweg und der Blumenweg und Weitwanderwege wie den WAIWI, der in drei Tagesetappen von Waidring bis zum Wildseeloder führt. Den Aufstieg erleichtern drei Sommerbergbahnen: Die Bergbahnen Waidring-Steinplatte, Fieberbrunn und Pillersee/Buchensteinwand befördern Wanderer und Ausflügler ganz bequem auf die Höhen!

Jakobskreuz über dem Pillerseetal
Jakobskreuz über dem PillerseeTal © Andreas Langreiter

Besonders beliebt sind Wanderungen zu den schönsten Gipfeln der Region: Den 2.118 m hohen Wildseeloder, den Steinplatte-Gipfel auf 1.869 m Höhe und die Buchensteinwand. Auf dem 1.462 m hohen Berg steht mit dem Jakobskreuz das größte begehbare Gipfelkreuz der Welt, von der Aussichtsplattform des Kreuzes hat man eine fantastische Aussicht auf die umliegende Berglandschaft.

500 km Radwege durchziehen das PillerseeTal

Für Radfahrer und Mountainbiker stehen im PillerseeTal insgesamt 500 km Wege und Routen zur Verfügung. Besonders attraktiv sind die drei Radrundwege mit Längen zwischen 20 und 60 km, außerdem der KAT-Bike, ein Weit-Biker-Weg durch die Kitzbüheler Alpen. Der KAT-Bike führt von Mariastein über drei oder vier Tagesetappen bis nach Fieberbrunn. Dabei müssen 180 km Strecke und 6.250 Höhenmeter zurückgelegt werden. Für Radurlauber gibt es im PillerseeTal spezielle Unterkünfte für Biker, die besonders gut auf deren Bedürfnisse eingestellt sind.

Klettern, Golfen oder Bogenschießen: Weitere Sportarten im PillerseeTal

Familie am Gipfelkreuz der Steinplatte
Familie am Gipfelkreuz der Steinplatte © defrancesco

Zahlreiche Klettersteige und -routen gibt es im PillerseeTal, besonders in den Loferer und Leoganger Steinbergen und auf der Steinplatte. So sind beispielsweise der Klettergarten Wiesensee und der Klettersteig Adolari ideal für Anfänger und Familien geeignet, für anspruchsvolle Kletterer lockt der hochalpine Klettersteig “Nackter Hund” und bei Fieberbrunn liegen die beliebten Klettersteige "Henne" und Marokka (Maueracker).

Weitere Erlebnisse im PillerseeTal sind die 2,1 km lange Mountaincart-Bahn in Waidring, Stand Up Paddeling auf den Seen der Region, Bogenschießen, Golfen und Lamatrekking. Für Abkühlung im Sommer sorgen die Badeseen Waidring, Pillersee und Lauchsee, außerdem gibt es Frei- und Hallenbäder.

Das PillerseeTal ist eine ideale Ferienregion für Familien

Im PillerseeTal gibt es zahlreiche Attraktionen und Aktivitäten für die ganze Familie: Im Erlebnispark Familienland warten über 40 Erlebnisse auf Kinder, auf Timoks Coaster rast man rasant ins Tal, im Triassic Park kann man eine Reise in die Vergangenheit begeben. Ein besonderes Highlight für Kinder: Im Tatzi-Club gibt es in der Hauptsaison von Montag bis Freitag ein tolles Kinderprogramm.

Das PillerseeTal ist zudem ein Teil der Family Tirol Dörfer und bietet viele geprüfte Familienunterkünfte, in denen man sich als Eltern mit Kind besonders wohlfühlen kann.

Kinder am Pillersee
Kinder am Pillersee © Tiroler Werbung / Robert Pupeter

Viele Attraktionen inklusive mit der PillerseeTal Card

Für Inhaber der PillerseeTal Card sind viele Attraktionen und Unternehmungen im PillerseeTal kostenlos: Darunter die Sommerbergbahnen, Badeseen und Schwimmbäder, der Tatzi-Club für Kinder und die Mautstraße. Erhältlich ist die Card mit einer Gültigkeit von vier oder sechs Tagen, in der Nebensaison ab Mitte September auch für drei Tage.






    Aktuelle Meldungen: PillerseeTal

    05.05.2020, Pillerseetal, News

    Das Geheimnis des Steinbergkönigs

    Ab Juni gibt es eine neue Attraktion im PillerseeTal: Beim "Geheimnis des Steinbergkönigs" muss man an acht Orten in der Region verschiedene Rätsel und Aufgaben lösen, um den Elfen zu helfen, den bösen Steinbergkönig zu besiegen.

    12.03.2019, Tirol, Reisetipp

    Bergsommer im PillerseeTal

    Der Bergsommer im PillerseeTal ist vielfältig und lockt mit tollen Veranstaltungen!

    12.09.2019, Pillerseetal,

    Bühne frei für Bergerlebnisträume

    Der höchste Sandstrand der Alpen, Europas erster digitaler Rundwanderweg, spannende Ausflüge mit Glücksdrache Tatzi: Jeden Tag warten neue Abenteuer.

    20.07.2017, Fieberbrunn, Event

    Langer Freitag

    Jeden Freitag im Juli und August ist die Seilbahn Streuböden, Fieberbrunn bis 23:00 Uhr in Betrieb.


    Schönwetter-Tipps für PillerseeTal
    Bäder & Gesundheit
    Aubad Fieberbrunn
    Das Aubad liegt in der Marktgemeinde Fieberbrunn im ...
    Badesee Waidring
    Gewässer
    Badesee Waidring
    Der Badesee ist in das Waidringer Freibad integriert ...
    Erlebnispark Familienland
    Freizeitparks
    Erlebnispark Familienland
    Der Erlebnispark Familienland ist ein ideales Ausflugsziel ...
    Naturparks
    Kleintierpark Großlehen
    Der Kleintierpark Großlehen in der Marktgemeinde Fieberbrunn ...
    Schlechtwetter-Tipps für PillerseeTal
    Pfarrkirche zu den Hl. Primus und Felizian
    Religiöse Stätten
    Pfarrkirche zu den Hl. Primus und Felizian
    Die Pfarrkirche zum Hl. Primus und Felizian in Fieberbrunn ...
    Totes-Meer-Salzgrotte
    Bäder & Gesundheit
    Totes-Meer-Salzgrotte
    Die Totes-Meer-Salzgrotte befindet sich im Bezirk ...