Sie sind hier:

Essen & Trinken in Schweiz

Ausflüge in
Basel Region
Ausflüge in
Bern Region
Ausflüge in
Freiburg Region
Ausflüge in
Genf Region
Ausflüge in
Genferseegebiet
Ausflüge in
Graubünden
Ausflüge in
Jura & Drei-Seen-Land
Ausflüge in
Luzern - Vierwaldstättersee
Ausflüge in
Ostschweiz
Ausflüge in
Tessin
Ausflüge in
Wallis
Ausflüge in
Zürich Region

Karte wird geladen...

Essen & Trinken in Schweiz

...

Essen & Trinken

Seerestaurant Löwen

Brienz, Bern Region

SeeblickDes Seerestaurant Löwen liegt in Brienz direkt am Brienzersee. Das Restaurant und vor allem die Terrasse bieten einen herrlichen Blick über den See. Die Sonnenterrasse ist im Sommer das Highlight des gemütlichen Restaurants. Die SpeisekartePassend zum Brienzersee stehen auf der Speisekarte viele Fischgerichte, sie gehören zu den Spezialitäten des Restaurants. Selbstverständlich finden auch Nicht-Fischliebhaber das Richtige. Serviert werden Fleischgerichte mit BEO-Beef, vegetarische Gerichte und Salate. Als Nachtisch gibt es neben Eis auch die Schweizer Delikatesse Meringues.
...

Essen & Trinken

Adrianos Bar & Cafe

Bern, Bern Region

In der gemütlichen Kaffeebar Adrianos Bar & Café mit hauseigener Rösterei gibt es eine große Auswahl an Paninis. Die Kaffeebar Adrianos serviert seinen Gästen nun seit mehr als 15 Jahren Kaffeespezialitäten in Bern. Gelegen gegenüber des Zeitglockenturms gelegen kann man durch die Fenster ganz gemütlich dem Treiben an der Grenze zwischen Haupteinkaufsstraße und Berner Altstadt zusehen.In der hauseigenen Rösterei werden die Bohnen in kleinen Chargen schonend und auf den Punkt in de Probat-Trommelröster geröstet. Direkt in der Bar findet immer dienstags und freitags der Röstvorgang statt, bei dem Besucher jederzeit willkommen sind. Bio Zutaten und möglichst lokale SpezialitätenAußer Kaffeespezialitäen wird im Adrianos auch Bier gezapft, Wein ausgeschenkt sowie hausgemachter Eistee, Bio-Säfte und außergewöhnliche Softdrinks wie Gazzosa aus dem Tessin oder Lola Cola aus Bern aber auch Cocktails angeboten. Das hier erhältliche Zwickelbier wird eigens für Adrianos Bar & Cafe von der Aarebier Brauerei in Bargen gebraut. Dazu werden leckere Paninis, die sich der Gast selbst zusammenstellen kann serviert.Wer möchte kann auch den 2016 eröffneten Kaffeeladen am Kornhausplatz besuchen um hier Bohnen, Pads und vieles mehr zu erwerben. 

Essen & Trinken

Almodobar

Zug, Zürich Region

In dieser angesagten Bar werden Tapas, kubanische Zigarren und kreative Gerichte angeboten.

Essen & Trinken

Antica Posta

Ascona, Tessin

Das Restaurant Antica Posta liegt zentral in Ascona, nur wenige Meter von der Piazza entfernt, in einem renovierten Gebäude das bereits 1626 errichtet wurde. Das Restaurant glänzt durch raffinierte mediterrane und Schweizer Küche, aber auch durch persönlichen Service. Bei der Zubereitung der Speisen wird sehr auf die Qualität der Produkte geachtet, deswegen verwenden die Köche ausschließlich regionale und frische Lebensmittel.Serviert werden gekonnt zubereitete Antipasti, Fisch- und Fleischgerichte. Außerdem gibt es eine umfangreiche Dessertkarte, die mit Schokoladentörtchen und Käseplatte sowohl Naschkatzen als auch herzhafte Genießer auf ihre Kosten kommen lässt. Highlight des Restaurants ist der gemütliche Innenhof des Antica Posta, wo man in den Sommermonaten unter Tessiner Weinreben das Essen genießen kann.

Essen & Trinken

Astoria

Leukerbad, Wallis

Spezialitäten des Hauses sind Gänseleber und hausgemachte Wildpastete, der Wein stammt aus eigenem Anbau.

Anzeige

Essen & Trinken

Azzurro Terra e Mare

Bern, Bern Region

Das mit 12 Gault Millau Punkten ausgezeichnete Restaurant Azzurro Terra e Mare bietet seinen Gästen ausgesuchte und authentische italienische Spezialitäten, die in mediterranem Ambiente serviert werden.Getreu dem Motto "Terre e Mare" Zu recht erhielt das Restaurant Azzurro Terra e Mare das Siegel "Ospitalità Italiana", welches für authentische italienische Gastfreundschaft und original italienische Produkte und Rezepte steht. Die Inhaber Franco & Luci Marinelli und Chefkoch Giacomo Giometti werden dem Motto “Terra e Mare” mehr als gerecht, findet sich auf der Speisekarte doch einige feine Gerichte vom Land und Frisches aus dem Meer. Die Auswahl reicht von warmen und kalten Antipasti, Risotto alla marinara das großzügig in der Kupferpfanne serviert wird über gegrilltem Gemüse, Fisch und Fleisch bis hin zu Pizzen und Zitronensorbet. Auf der umfangreichen Weinkarte finden sich zudem sorgfältig ausgewählte Weinsorten aus zwölf italienischen Provinzen aber auch einige offen ausgeschenkte Flaschenweine. Auch in der Ausstattung spiegelt sich das Motto wieder. Im hinteren Restaurantbereich ist das Lokal getreu “Mare” elegant mit Muschelstühlen und einem Meerwasseraquarium ausgestattet, der vordere Bereich “Terra” zeigt sich im ansprechenden Trattoria Stil.

Essen & Trinken

Bar Festival

Locarno, Tessin

Nur wenige Minuten vom Bahnhof in Locarno entfernt befindet sich die Bar Festival, Szene-Bar und zugleich beliebter Treffpunkt. Neben Sandwiches, Lasagne und Salaten, kann man hier bei Live-Musik gepflegt einen Cocktail oder Aperitif trinken, wozu ein Teller mit Antipasti gereicht wird.Auf der kleinen Bühne, treten meist freitagabends Musiker und Künstler auf. An ausgewählten Tagen legt zudem ein DJ in der Bar auf. Besonders gut sitzt man bei schönem Wetter auf der erhöhten und überdachten Terrasse der Bar Festival.

Essen & Trinken

Bar im Kornhauskeller

Bern, Bern Region

Die Bar des Kornhauskellers überzeugt mit stilvollem Ambiente und einer großen Weinauswahl.
...

Essen & Trinken

Bierhübeli Bern

Bern, Bern Region

Das Bierhübeli ist ein Veranstaltungslokal in Bern, das den Namen seit dem Jahr 1912 trägt. Regelmäßig finden hier Konzerte von Schweizer und internationalen Künstlern statt.Neben Konzerten werden im Bierhübeli jedes Wochenende Parties veranstaltet, die alle Musikrichtungen und -geschmäcker bedienen.Grillen im BiergartenNicht nur Fleischliebhaber können sich freuen: Im Bierhübeli kann man Grillfeste feiern. Im hauseigenen Biergarten kann man sich mit Freunden, Verwandten und Kollegen am Grillgut gütlich tun. Auch für Vegetarier gibt es reichlich Auswahl. Zum Grillgut gibt es Salate, andere Beilagen und Desserts.

Essen & Trinken

Blindekuh

Basel, Basel Region

Die “blindekuh” ist ein Dunkelrestaurant, dessen Ziel es ist, sehenden Menschen zu zeigen, wie es in der Welt der Blinden ist. Die Gäste speisen dabei im Dunkeln und müssen sich so beim Essen auf ihren Geruchs- und Geschmackssinn verlassen. Wer sich überraschen lassen möchte, der kann das “Menu surprise” wählen, bei dem man vorher nicht erfährt, was serviert wird. Die Auflösung erfolgt im Anschluss an das Essen. Betreut werden die Besucher von blinden und sehbehinderten Menschen.

Essen & Trinken

Cabaret Voltaire

Zürich, Zürich Region

1916 wurde das legendäreCabaret Voltaire‘ gegründet und der Dadaismus war geboren. Heute trinkt man gemütlich Kaffee.

Essen & Trinken

Chalet du Lac

Iseltwald, Bern Region

Direkt am SeeWie der Name “Chalet du Lac” schon sagt, liegt das Hotel-Restaurant direkt am Brienzersee. Es ist ideal, um nach einem Spaziergang am Ufer oder einer ausgedehnten Wanderung um den See den Tag ausklingen zu lassen.Essen mit SeeblickDas Restaurant verfügt über Gastraum mit angrenzender Sonnenterrasse. Gerade im Sommer bietet es sich an, auf der großzügigen Terrasse zu essen und dabei den wundervoll Blick über den See zu genießen. Auf der Speisekarte finden sich überwiegend Fischgerichte, aber auch an Fleischliebhaber und Vegetarier wurde gedacht. Die Empfehlung des Hauses ist das Fischfondue, das ab zwei Personen serviert wird.
...

Essen & Trinken

Confiserie Eichenberger

Bern, Bern Region

Seit mehr als 50 Jahren werden in der Confiserie Eichenberger in Bern zart schmelzende Pralinés, Truffes, Petits-Fours, Torten und andere hausgemachte Süßigkeiten aber auch frische Backwaren wie Berner Zöpfe und Ankenbrötli verkauft.Berner Haselnusslebkuchen als SpezialitätDie Spezialität des Hauses ist der Berner Lebkuchen aus Haselnuss und Honig mit dem per Hand aufgetragenen Berner Wappentier - dem Bären. Die Leckereien werden von dem traditionsreichen Familienunternehmen ausschließlich in Eigenproduktion hergestellt und in den Cafés und Verkaufsgeschäften angeboten.Die älteste der Berner Filialen befindet sich am Bahnhofsplatz unter der Schweizerhoflaube, Berns größtem Laubenbogen. Direkt hinter der Confiserie befindet sich der nostalgisch eingerichtete Tea-Room in dem man in gemütlicher Atmosphäre die “Leckerli” bei einer Tasse Kaffee oder Tee genießen kann. In der Café-Bar, der Dolcino Bar gibt es auch Erfrischungen bei einer großen Auswahl an Snacks und Patisserie.

Essen & Trinken

Corazón

Zürich, Zürich Region

Mitten in der Züricher Altstadt meint man sich im Corazon in Spanien, inkl. Weine, Tapas und Palmen.
...

Essen & Trinken

Didi‘s Frieden Zürich

Zürich, Zürich Region

In der Innenstadt Zürichs ist das Speiseangebot sehr vielfältig. Da fällt die Auswahl schwer. Wer gerne exklusiv Essen gehen möchte, sollte im Restaurant Didi‘s Frieden vorbeischauen. Allerdings ist es zu empfehlen im Voraus zu reservieren, da die Plätze im Frieden sehr begehrt sind. Das Restaurant bietet sowohl ein sehr geschmackvolles Ambiente im Gastraum sowie eine gemütliche mediterran anmutende Terrasse.Ausgefallene Menüs Der ambitionierte Küchenchef Markus Furtner bietet seinen Gästen ein monatlich wechselndes 4-Gang-Menü für 96 CHF an. Wer sich dafür entscheidet, wird zum Beispiel mit leckeren und ausgefallenen Vorspeisen wie Filet vom arktischen Seehecht gebraten auf Mini-Ratatouille, Blutwurst-Carpaccio und Pastismayonnaise kulinarisch überrascht.  Und zum Dessert kann man sich mit Erdbeer Panna Cotta an Erdbeer-Wassermelonensalat und Zitronenmelissenschaum verwöhnen lassen. Aber auch Zwischen- und Hauptgang lassen nichts zu wünschen übrig. Wer lieber à la carte wählen möchte, kann dies natürlich auch tun. Mittags gibt es acht täglich wechselnde Menüs ab 27 CHF. Für alle Weinliebhaber bleiben in Didi‘s Frieden auch keine Wünsche offen.
...

Essen & Trinken

Entrecôte Café Fédéral

Bern, Bern Region

Direkt am Bundesplatz gelegen hat man von der Terrasse des Entrecôte Café Fédéraleinen herrlichen Blick auf die Wasserspiele und das turbulente Treiben auf dem Platz. Im ersten Stock findet man ruhigere Sitzplätze in elegantem Ambiente mit französischem Charme.Hausspezialität Entrecôte Café de ParisDie eher kleine und saisonale Karte bietet hochwertige Fleisch- und Fischgerichte, zu denen "Pommes Allumettes" und knackige Salate oder Gemüse gereicht wird. Bekannt ist das traditionelle Bistro für seine Spezialität, dem "Entrecôte Café de Paris". Das Fleisch bezieht das Entrecôte Café Fédéral ausschließlich von zertifizierten Schweizer Natura-Label. 

Essen & Trinken

Gasthof zum Goldenen Sternen

Basel, Basel Region

Der Gasthof zum Goldenen Sternen gilt als ältester Gasthof in Basel. Ursprünglich stand der Gasthof allerdings an einem anderen Platz, nämlich in der Aeschenvorstadt, eine Vorstadt, die Mitte des 14. Jahrhunderts entstand. 1964 stand eine Straßenverbreiterung in der Aeschenvorstadt an, bei der der Gasthof im Weg war. Deshalb wurde das Gebäude behutsam und sorgfältig abgebrochen, die Teile nummeriert und konserviert und anschließend in den Jahren 1973/74 im Dalbeloch wieder aufgebaut. Erst beim Abbau kamen verschiedene Kostbarkeiten des Gebäudes zum Vorschein, zum Beispiel Wand- und Deckenmalereien, die von der spätgotischen Fassade bedeckt gewesen waren, und eine mit Sternen eingelegte Kassettendecke. Diese kann man heute in der Gaststube bewundern, in der Letzistube gibt es eine barock bemalte Holzbalkendecke aus dem 17. Jahrhundert, im Sternensaal kann man eine barocke Decke mit Tier-, Früchtemedaillon- und Rankenbemalungen.Die Küche des Gasthofs legt ihren Schwerpunkt auf innovative Fischgerichte, außerdem werden traditionelle Fleischgerichte und einige vegetarische Alternative serviert. Außerdem werden hier regelmäßig Veranstaltungen wie Krimi-Dinner veranstaltet.

Essen & Trinken

Giger Bar

Chur, Graubünden

In der von H.R. Giger entworfenen Bar fühlt man sich wie in einen derAlien‘-Filme versetzt.
...

Essen & Trinken

Hiltl

Zürich, Zürich Region

Das Haus Hiltl wurde bereits 1898 gegründet und wird heute bereits in der vierten Generation geführt. Die Guinness World Records zeichneten das Haus als erstes vegetarisches Restaurant der Welt aus. Das Hiltl-Konzept scheint zu funktionieren. Mittlerweile kann man sich an dem kulinarischen Genuss nicht nur im Stammhaus an der Sihlstrasse erfreuen, sondern zum Beispiel auch auf der Hiltl Dachterrasse, der Hiltl Sihlpost und am Zürichsee in den Badis Mythenquai und Kilchberg. Wer gerne mit den Hiltl-Produkten selbst Zuhause kochen möchte, kann sich ein paar Köstlichkeiten im Hiltl Laden besorgen. In dem kleinen, nachempfundenen Tante Emma Laden gibt es die erste Vegi-Metzgerei der Schweiz, aber auch ein veganes Weinsortiment und andere Feinkost-Spezialitäten.Das Stammhaus Im Stammhaus trifft man Menschen jeglicher Couleur. Dies liegt am ganzheitlichen Konzept der Familie Hiltl, die damit die verschiedensten Menschen anspricht. Alle Speisen werden in der hauseigenen Küche und Konditorei hergestellt.Im Erdgeschoss wird täglich ein Buffet mit über 100 frisch zubereiteten heißen und kalten vegetarischen und veganen Speisen angeboten. Seit der Erweiterung im ersten Stock gibt es ein weiteres Buffet. Geprägt sind die Speisen durch die indische und asiatische Küche. Das Buffet wird über den Tag immer wieder frisch bestückt, vom Frühstück über Brunch und Lunch bis hin zu Snacks und einem guten Abendessen. Um alle anzusprechen gibt es aber auch einen à la carte Bereich, einen Selfservice-Bereich sowie ein Take Away.Auch die Getränkekarte lässt keine Wünsche offen. So ist das Haus für seine frischen Fruchtsäfte, Eistees, hausgemachten Limonaden und Kaffee- und Teespezialitäten bekannt.Für alle, die gerne gesund und kulinarisch essen möchten, bietet das Stammhaus der Familie Hiltl sicher das Richtige. Und wer hier nicht fündig wird, fühlt sich sicher in einem der weiteren Hiltl-Lokalitäten gut aufgehoben.
...

Essen & Trinken

Hotelrestaurant Habkern

Habkern, Bern Region

Zwischen grünen WiesenDas Sport Hotel Habkern behauptet von sich selbst, dass es fast am Ende der Welt läge. Dabei befindet es sich mitten im gleichnamigen Ort, idyllisch zwischen grünen Wiesen und Feldern gelegen. Habkern erreicht man von Interlaken aus entweder in 15 Minuten mit dem Auto oder nach einer circa 2,5-stündigen Wanderung zu Fuß.Abwechslungsreiche KücheDie Küche des Hotels bietet für alle Geschmäcker das richtige Gericht. Ob Pasta, Innereien, raffinierte Rösti oder ein klassisches Cordon bleu - das Angebot ist vielfältig. Wer gerne selbst brät, der kann sich sein Steak auf dem heißen Stein servieren lassen. Eine Henkersmahlzeit gefällig?Wer kennt sie nicht, die letzte Mahlzeit vor dem Henker?Aber keine Angst, im Sport Hotel Habkern hängt nur einer - und zwar das Fleisch. Das am Galgen hängende Filetstück ist das Highlight des Hauses und wird direkt am Tisch mit Cognac flambiert.

Anzeige