Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Stockach, Deutschland

liegt auf 491 m

Wettervorhersage für Stockach in / Baden-Württemberg
Samstag, den 27.02.2021FrühMittagAbend

Prognose:
Morgendliche Wolken lockern zunehmend auf, die Sonne gewinnt die Oberhand.

Wetter:
Temperatur:4°C8°C6°C
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
Nieder-
schlag?
30%5%k.A.

Quelle: ZAMG

Ortsansicht von Stockach
Stockach © Flodur63, Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Stockach ist ein beschaulicher Ort im Landkreis Konstanz und liegt ca. fünf Kilometer nordwestlich des Bodensees. Rund 17.000 Einwohner leben in der schönen Stadt. Stockach besteht aus einer Kernstadt, in der ungefähr die Hälfte der Einwohner leben und zehn weiteren Ortsteilen, in denen die andere Hälfte wohnt.

Stockach liegt in der Kernstadt auf 491 m Höhe. Der höchste Punkt ist der Stadtwald Salach auf 681,1 m. Seit 1972 ist Stockach die Partnerstadt des französischen La-Roche-sur-Foron.

Ein Ort mit Geschichte

Das erste Mal wurde Stockach im Jahre 1283 urkundlich erwähnt. Im Mittelalter erhielt die Stadt einen Aufschwung. 1465 ging die Stadt und die umliegende Grafschaft Nellenburg an die Habsburger über. Stockach wurde zum Verwaltungszentrum Vorderösterreichs. Seit 1810 ist die Stadt nun badisch und hat, seit dem Eisenbahnanschluss 1867, als Wirtschafts-, Handels- und Handwerksstandort eine große Bedeutung.

Kultur und Natur in und um Stockach

Die Hofnarrfigur des Hans Kuony Brunnens in Stockach
Hans Kuony Brunnen © Frank Vincentz, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Das "Alte Forsthaus" war, während der Zeit der Zugehörigkeit zu Vorderrösterreich, eine Behörde und hat eine herrliche Stuckdecke im Inneren. Heute findet sich dort die Touristeninformation, die Stadtbibliothek, das Stadtmuseum und das Kulturamt.

Das Wahrzeichen der Stadt ist die Pfarrkirche St. Oswald, die mit ihrem Zwiebelturm das Stadtbild prägt. Im Jahre 1505 wurde in Stockach das erste Mal eine Poststation genannt. Das "Bürgerhaus Adler Post" ist eine der ältesten Poststationen Deutschlands und ist heute ein Kultur- und Tagungszentrum.

Vor dem Bürgerhaus kann man den berühmten Hans Kuony Brunnen sehen. Die Brunnenfigur stellt den gleichnamigen Hofnarren dar. Eine weiteres Kunstwerk ist die “U-Boot”-Skulptur in der Schillerstraße. Hier kann man die Kunst des Bodmaner Kunst-Provokateurs Lenk aus nächster Nähe betrachten.

Zum Erholen lädt der Stadtgarten, der liebevoll angelegt ist, ein. Klein aber fein ist die Wallfahrtskapelle, die am Ortseingang Stockachs steht. In der kleinen Loretokapelle kann man die älteste bespielbare Orgel Badens hören.

U-Boot-Skulptur in Stockach
U-Boot-Skulptur © Kamahele, Wikimedia Commons (Public domain)

Ganz in der Nähe der Stadt befindet sich die Ruine des Schlosses der Grafen zu Nellenburg. Auf 613 Meter Höhe können Touristen die Nellenburg besichtigen. Außerdem laden die zahlreichen Wanderwege, wie der Kulturlehrpfad Wahlwies, zu einer Wanderung in der idyllischen Landschaft ein.

Feste in Stockach

Der "Schweizer Freitag", der jährlich im Juni stattfindet, ist ein kultureller Höhepunkt Stockachs. Das große Stadtfest erinnert jedes Jahr an die Befreiung der Stadt im Schweizer Krieg 1499. Jede Jahr lädt auch das bundesweit bekannte "Stockacher Narrengericht" in der fünften Jahreszeit Jecken und Karnevalisten ein.



Schönwetter-Tipps für Stockach
Mindelsee
Gewässer
Mindelsee
Der Mindelsee befindet sich im Osten der Gemeinde ...
Marienschlucht
Landschaften
Marienschlucht
Die Marienschlucht ist zur Zeit wegen eines Erdrutschs ...
Schlechtwetter-Tipps für Stockach
Münster St. Nikolaus
Religiöse Stätten
Münster St. Nikolaus
Das Münster St. Nikolaus befindet sich in der historischen ...
Rathaus Überlingen
Bauwerke
Rathaus Überlingen
Das Rathaus in der Stadt Überlingen am Bodensee steht ...