Sie sind hier:

Ausflüge in Padenghe sul Garda

Karte wird geladen...

Ausflugsziele in Padenghe sul Garda

Essen & Trinken

Ölmühle Calvino Gusto Supremo

Padenghe sul Garda, Gardasee

Gelegen am südwestlichen Gardasee, umgeben von sanften Hügeln in mediterranem Ambiente, liegt das Landgut Calvino Gusto Supremo. In dem familiengeführten Betrieb der Familie Beretta werden neben Oliven auch zahlreiche Obst- und Gemüsesorten biologisch angebaut und zum Beispiel zu Ölen, Marmeladen oder Fruchtsirup weiterverarbeitet. Aber auch beliebte Käsesorten wie Grana Padano oder Parmigiano Reggiano werden nach traditionellen Methoden in der Käserei produziert. Hofladen und FührungenErwerben kann man die regionalen Bio-Produkte dann im Hofladen Calvino in Padenghe und dabei Einiges über italienische Feinkost lernen. Besucher können nach Anmeldung an einer Führung mit Besichtigung der Ölmühle und der Käserei oder an einer Degustation teilnehmen.

Sehenswürdigkeiten

Villa Barbieri

Padenghe sul Garda, Gardasee

Die Villa Barieri zählt zu den schönsten Gebäuden in Padhenge sul Garda. Der Ort hat 4.435 Einwohner und liegt auf der südwestlichen Seite des Gardasees zwischen den beiden Ortschaften Moniga del Garda sowie Desenzano del Garda. Die Villa Barbieri in Padenghe sul Garda gehört neben der Burg- und Festungsanlage von Padenghe zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Die Villa war früher ein Bürgerhaus der Familie Barbieri. Das Haus wurde von der Gemeinde erworben und beherbergt heute die Gemeindeverwaltung und das Tourismus-Büro des Ortes.Ein Rathaus mit VergangenheitDas prächtige Gebäude stammt in seiner jetzigen Form aus dem 18. Jahrhundert. Historiker sind davon überzeugt, dass seine Ursprünge wesentlich älter sind. Die Villa mit ihrer bunten Steinfassade befindet sich unweit der Kirche und ist seit den Jahr 1983 das Verwaltungszentrum des Ortes. Das Gebäude gliedert sich in einen prächtigen Zentralbau sowie zwei Seitenflügel. Die Villa Barbieri wirkt wie ein klassisches römisches Landhaus, das ländliche und doch stilvolle Eleganz ausstrahlt. Die Fensterfronten und der Rundbogeneingang gliedern das Äußere harmonisch.Architektur vom FeinstenDie Architektur der Villa Barbieri in Padenghe sul Garda weist klare Linien auf. Das Gebäude besitzt drei Etagen: Erdgeschoss, Mittelgeschoss sowie ein Dachgeschoss. Bereits der Eingangsbereich ist mit markanten Steinblöcken und Fenstern versehen. Die prächtige Eingangshalle weist einen wunderschönen dreigliedrigen Säulengang auf. Dieser besteht aus sechs Säulen sowie Halbsäulen an den Wänden. Die Säulen tragen Rundbögen und untergliedern das Kreuzgewölbe, das sich mit den normalen Gewölben abwechselt. Deutlich treten Konturen und Rippen am Deckengewölbe hervor. Eine große und elegante Marmortreppe im Innern unterstreicht die Eleganz des Gebäudes.

Sehenswürdigkeiten

Pfarrkirche Santa Maria

Padenghe sul Garda, Gardasee

Die eindrucksvolle Pfarrkirche Santa Maria Assunta liegt im malerischen Dörfchen Padenghe sul Garda am westlichen Ufer des Gardasees in der Region Valtanesi. Zum Gemeindegebiet gehören neben Padenghe sul Garda die Orte Monte Alto, Ronchi, Santa Giulia sowie Campeggio del Vò, Villaggio Dante Alighieri Villaggio d‘Annunzio. Die Kirche erhebt sich im Zentrum des Ortes gleich neben der Burg von Padenghe und lohnt einen Besuch. Gleich neben der Kirche steht die monumentale Villa Barbieri, in der die örtliche Gemeindeverwaltung untergebracht ist.Geschichte und ArchitekturErbaut wurde die sehenswerte Pfarrkirche im Jahre 1682. Die historische Kirchenorgel aus dem Jahre 1694 befindet sich heute in der benachbarten Burg von Padenghe. Auf dem ersten Blick fällt die prächtige Barockfassade ins Auge, die in zwei Bereiche unterteilt ist. Im unteren Bereich dominiert das hölzerne Portal, welches von mächtigen Steingewölben umgeben ist. Darüber ragt eine Lünette mit zwei Heiligenfiguren und vier sogenannten Pilastern, Pfeilern, deren Ecken ähnlich eines Buches gefaltet sind. Kleinere Pilaster befinden sich unter dem Giebel der Kirche. Besonders bemerkenswert ist der außergewöhnlich schöne Turm. Er beherbergt neben der Kirchenglocke kleine Sprossenfenster und ist von Zinnen und Rundbögen geziert.Der Innenbereich der KircheIm Inneren des Gotteshauses befinden sich zahlreiche Kostbarkeiten. So ist beispielsweise in einem Kunstwerk des Malers Zenone Veronese die Heilige Mutter Gottes mit Kind und den Heiligen abgebildet. Das gleiche Thema wurde auch von Paolo Farinati in der Kirche dargestellt. Weiterhin können hübsche Holzskulpturen von Benjamino Simoni und Bildhauereien von Antonio Callegari bewundert werden. Die Pfarrkirche Santa Maria beherbergt außerdem gut erhaltene Gemälde von Paglia, Zadei und Giugni.
...

Essen & Trinken

Rösterei Caffè Martini

Padenghe sul Garda, Gardasee

In der dritten Generation und bereits seit 1939 bietet die Familie Martini-Benedetti selbst gerösteten Kaffee an. Caffè Martini ist eine der ältesten Röstereien (Torrefazione) und liegt am südwestlichen Gardasee. In den 1980er Jahren wurden die Verkaufsräume in Padenghe am Gardasee modernisiert und um ein Fachgeschäft für Lebensmittelspezialitäten erweitert, in dem man neben selbst gerösteten Kaffeebohnen auch exklusive Schokoladensorten, Marmeladen oder Honig, aber auch Designküchenutensilien erwerben kann. Das Fachgeschäft, die Bottega, findet sich im Stadtzentrum von Padenghe unter historischen Arkaden.Paradies für KaffeeliebhaberBesucher können mit etwas Glück bei der traditionellen Kaffeeröstung zusehen und sich über die verschiedenen Kaffeesorten direkt vor Ort informieren und kompetent beraten lassen. Auch eine Degustation der verschiedenen Mischungen ist möglich.

Anzeige

Anzeige